Anordnung von Esstisch ?

ale_w02

Mitglied
Beiträge
35
Guten Tag!

Ich hoffe ich bin hir richtig mit meiner Frage... und zwar geht es jetzt um dem Esstisch. Was gefällt euch besser oder besser gesagt wo wirkt der Durchgang grosszügiger ?

Bei der ersten Variante, wo der Tisch quer also mit den Stühlen zur Wand steht sind die Masse folgende: zwischen Wand und Tisch sind 60 cm der Tisch ist 90 breit und dann sind noch 140 bis zur Trennwand. Hier muss man halt noch bedenken dass dazwischen noch die Stühle sind..

Bei der zweiten Variante wo der Tisch bei der Wand steht, sind zwischen Tischende und Trennwand 100 cm. Meint ihr das reicht als Durchgang ?

Was gefällt euch besser ?

LG Alexandra
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Anordnung von Esstisch ?

Hallo Alexandra,
*grundriss* .. du wirst mehr Antworten bekommen, wenn du einfach mal den Alno-Grundriss als Ansicht gleich anhängst. Ist in der Alnohilfe beschrieben. So muss jeder erst 4 Dateien runterladen, dann den Alnoplaner öffnen um einen Blick auf den Grundriss zu werfen. Und die Profis werden sich gar nicht äußern, weil die den Alnoplaner gar nicht erst installiert haben.
 

ale_w02

Mitglied
Beiträge
35
AW: Anordnung von Esstisch ?

Hallo!

Vielen Dank Kerstin bei mir braucht es glaub ich immer mehr Anläufe...*crazy*

So dann versuche ich es noch mal.

Dann bitte ich halt noch mal um Kommentare !

Dankeschön !
 

Anhänge

Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.727
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Anordnung von Esstisch ?

Hallo Alexandra!

Ich denke auf dem ersten Bild ist es stimmiger. Derjenige der in der Mitte sitzt hat es bei der 2 Variante an der Wand nicht einfach wenn er mal aufstehen möchte.

LG
Sabine
 

ale_w02

Mitglied
Beiträge
35
AW: Anordnung von Esstisch ?

Danke fuer deine Meinung !

Dann wirkt der 1 m Durchgang nicht zu eng ? Oder ist man sich da immer nur im Weg ?

Obwohl bei der 2ten Variante wird es halt eng wenn jemand vom Tisch aufsteht....
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.727
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Anordnung von Esstisch ?

Also ich finde 1m nicht eng. Ist breiter als eine Tür.

Wie gesagt, ich finde die erste Variante am besten.
Jeder kommt ungehindert an seinen Platz.

LG
Sabine
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Anordnung von Esstisch ?

Hi,

das geht schon...

Vorschlag: Wenn Ihr wenige seid, den Tisch so stellen, daß mehr Durchgang bleibt und wenn es mal eng wird, den Tisch drehen (Version2) und ggf. auch noch anbauen. Da geht noch so einiges.

Ansonsten ist V1 sicher die angenehmere Variante, wie Bodybiene schon schreibt.

Ist der Tisch vielleicht sogar ausziehbar? Weil: so ein kleiner 4-personentisch, der bei Bedarf ausziehbar ist, den kannst Du so stellen, dass Du ihn nach Version 2 ausziehen kannst, oder auch einfach schräg oder was sich am angenehmsten sitzt.

neko, die Esstische auch gnadenlos mal diagonal dreht, wenn es von Vorteil ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

ale_w02

Mitglied
Beiträge
35
AW: Anordnung von Esstisch ?

Der Tisch ist 180cm mal 90 cm mit dem Standbein in der Mitte... leider ist er nicht ausziehbar. Wenn mehr Leute sind kann man den Tisch eventuell laengs drehen dann kann man ja noch pro kurze Seite einen dazu tun. Dann haben 8 Personen platz....

Am Anfang wollten wir einen Ikea Norden Tisch der 220cm mal 100cm aber der ist fuer den Raum einfach zu gross....kommt uns halt so vor...
 

ringohiro

Mitglied
Beiträge
156
AW: Anordnung von Esstisch ?

Ich finde ich besser, es einfach mal auszuprobieren. Ist ja nicht so der Akt einen Tisch für ein paar Tage so zu stellen und dann für andere Tage anders zu stellen und dann zu überlegen, was sich in der Praxis am besten bewährt hat. So haben wir das im Wohnzimmer auch gemacht und dann später erst die Lampen angebracht.

Oder gibt es einen Grund, das jetzt schon festlegen zu müssen?

Gruß
Imke
 

Mitglieder online

  • knoblauchpresse
  • PommernPower
  • Anke Stüber
  • UweM
  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner