Anordnung Elektrogeräte

Hoodo_op.

Mitglied

Beiträge
2
Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe ich hab für meine Frage hier den richtigen Bereich gewählt.

Ich beziehe zum 01.09 meine erste Mietwohnung und habe mich schonmal an die Küchenplanung gesetzt. Das ganze hat sich aber für mich als komplizierter dargestellt, als gedacht, da ich in dem Bereich noch recht wenig Erfahrung habe. Das ganze sollte relativ günstig sein, daher war mein erster Gedanke Ikea . Dh. selber zusammen stellen und aufbauen. Bezüglich der Elektrogeräte würde ich gerne einen E-Herd inkl Kochfeld, eine Spüle, einen kleinen Kühlschrank und eine Waschmaschine in der Küche unterbringen. Meine Frage bezieht sich hier erst einmal lediglich auf die Anordnung der Geräte, hier einmal mein bisheriger Plan:

- Wie im Grundriss und auf dem Bild zu sehen befinden sich der SW-Anschluss, PWC und PWH Anschluss inkl. Waschmaschine alle in einer Ecke. Daher würde ich die Waschmaschine direkt in diese Ecke stellen damit die Pumpe es am einfachsten hat.
- Im Plan darunter würde ich ggf. den Herd platzieren, da sich hier auch der Starkstromanschluss befindet (Bild)
- Dadurch müsste ich mit der PWC / PWH Leitung und der SW-Leitung der Spüle allerdings an dem Herd irgendwie vorbei. Hier komme ich mit meinem "Küchen-englisch" nicht weiter. Ist es in der Praxis möglich das ganze hinter dem Herd entlang zu legen. bzgl. Hitzeentwicklung, Platzbedarf ? Außerdem müsste man den Waschmaschinen SW-Schlauch ja irgendwie mit dem Abfluss der Spüle Verbindung, wie würde man sowas lösen?
- Der Kühlschrank müsste dann hier an die untere Wand
- Bei dieser Anordnung würde sich die Spüle direkt unter der Therme (Unterkante 1,23m zu OKFF) befinden, was die Benutzung wahrscheinlich ziemlich erschweren würde.

Wie man sieht, ergeben sich hier einige Probleme, mir fällt allerdings auch keine sinnvollere Anordnung ein. Ich hoffe meine Fragen sind einigermaßen nachvollziehbar, falls noch Angaben fehlen werde ich versuchen alles so gut es geht zu ergänzen, vielen Dank schonmal im Voraus.
 

Anhänge

  • 20200622_142524.jpg
    20200622_142524.jpg
    86 KB · Aufrufe: 76
  • Grundriss_Küche.JPG
    Grundriss_Küche.JPG
    58,7 KB · Aufrufe: 82
  • Wandansicht.JPG
    Wandansicht.JPG
    25,8 KB · Aufrufe: 89

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.903
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Spüle gehört vor die Sanitäranschlüsse,die Waschmaschine daneben.
 

Hoodo_op.

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Dadurch würde aber der Herd nicht mehr an die selbe Wand passen, da ich diesen ungerne unterhalb der Gasleitung für die Therme platzieren würde. Auf der im Bild linken Wand gibt es aber leider keinen Fliesenspiegel, da würde man nur die Wand versauen. Die Zu- und Rückleitungen der Waschmaschine hinter dem Herd durch zu führen ginge nicht?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben