Angebot Alno Starline

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von morris, 7. Apr. 2010.

  1. morris

    morris Mitglied

    Seit:
    6. Apr. 2010
    Beiträge:
    19

    Hallo,

    seit einigen Tagen bin ich schon stiller Mitleser, da wir uns gerade mit dem Kauf einer Küche beschäftigen. Wir haben uns noch garnicht festgelegt, liebäugeln aber bereits mit einer grifflosen Küche. Heute wurde uns eine Alno Starline geplant, unsere Vorgabe war nur "weiß hochglänzend", das Ergebnis konnte sich (bis auf den Preis:'() sehen lassen.
    Am Ende hatten wir ein im Nachhinein merkwürdiges Erlebnis. Der Berater zeigte uns an einer anderen "Mit-Griff-Küche" "unsere" Front, die "Alnogloss" heisst und Folienbeschichtung hat. Da klingelten bei mir sofort die Alarmglocken aufgrund der Negativberichte hier im Forum. Ich fragte den Berater dann nach einer Schichtstofffront, die er uns als "Alnocharme" grosszügig ohne Aufpreis anbot, und bestätigte, dass Schichtstoff hochwertiger als Folie sei. Nun das Merkwürdige, nachdem ich ein wenig "gegoogelt" habe:
    1. Folie:Preisgruppe 3
    Schichtstoff: nur Preisgruppe 2??
    2. die grifflose Küche Starline wird im Online-Katalog garnicht mit Folienfront Alnogloss angeboten, wie konnte er die dann zuerst planen und anbieten?

    Was sagen die Experten dazu? Kann es (wie ich vermute) tatsächlich sein, dass er uns versehentlich nur eine falsche Front gezeigt hat, und er hat von Anfang an die "richtige" Front Alnocharme geplant? Wollte dann seinen Fauxpas nicht zugeben und hat uns die "Änderung" dann auch noch als weiteren Preisnachlass verkauft? Ein wenig dreist... oder gibt es eine Möglichkeit, dass er tatsächlich entgegen der Alno-Katalogvorgabe, Alnogloss planen konnte?

    Des weiteren bin ich nun natürlich neugierig, warum die Folie teurer aber minderwertiger sein soll. Habe ich jetzt etwas missverstanden?

    Vielen Dank für's zulesen und vorab bereits für evtl. Antworten, ist für eine kleine Frage doch ziemlich lang geworden.

    Gruß,

    Alex
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Angebot Alno Starline

    Hi alex,

    wenn es die Gloss bei der Starline nicht gibt, dann kann er sie auch nicht planen. Über Verkaufspsycholgie brauchen wir nicht zu sprechen. Evtl. hat er ja auch auf PG3 einen Sonderkurs, und auf PG2 nicht.

    Wichtiger finde ich jedoch:

    Hast Du schon mal die Starline angefasst? Der Zugriff ist sehr eng und das würde mich extrem stören. Da würde ich eher über einen anderen Hersteller nachdenken. ;-)
     
  3. morris

    morris Mitglied

    Seit:
    6. Apr. 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Angebot Alno Starline

    Hallo Cookie,

    danke für deine schnelle Antwort, bedeutet dein Zwinkerer, dass du mir eine grifflose Küche in einer ähnlichen Preisklasse empfehlen kannst?
    Wir stehen erst ganz am Anfang, dennoch befürchte ich, dass wir uns aufgrund der eingeschränkten Schrankauswahl von einer grifflosen Küche verabschieden müssen.

    Unsere Küche misst nur 2,25 x 3,45 m, trotzdem wird sie zweizeilig werden, mit Griffen evtl. doch sehr unruhig, hmm.

    Wir haben uns auch schon eine günstigere Nobilia Campo mit dezenten L-Griffleisten planen lassen, auch nett, aber eben eine andere Klasse.

    Wenn ich mir genügend Input geholt habe, werde ich sicherlich einen Plan zur Diskussion einstellen. Eure Tipps und Ratschläge gefallen mir super. Ich hatte mir eigentlich eine Deadline bis zum Sommer gesetzt inkl. Küchenaufbau, jetzt merke ich, dass die Entscheidung doch ein längerer Reifeprozess ist, auch wenn man denkt, dass man weiß, was man will:-\.

    Gruß,

    Alex
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Angebot Alno Starline

    ... Deine Ueberlegungen verstehe ich gut; man kann aber auch ein Küche mit Griffen "ruhig" bekommen; die Frontaufteilung muss entsprechend gewählt werden und wenig dominate Griffe; es gibt z.B. sehr diskrete, aber gut zu greifende Griffmuscheln.

    Abgesehen davon, ist bei einer Küche, die Funktionalität das Wichtigste Kriterion.
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Angebot Alno Starline

    Hallo Alex, das ist in der Tat so, dass Folienfronten im Herstellungsprozess aufwändiger zu produzieren sind und deswegen teurer als Schichtstoff-Fronten sind. Mit Folie kannst Du aber auch tolle Rundungen und Formen hinbekommen, die insbesondere bei Kassettenfronten notwendig sind. Das bekommst Du mit Schichtstoff nicht hin.

    Folienfronten sind insofern nicht "minderwertiger", aber riskanter, denn die Erfahrungen der letzten Jahre zeigte, dass Folie sich ablösen kann bei entsprechender Feuchtigkeits- oder Hitzeeinwirkung.

    Nimm' Dir alle Zeit, Dich zu informieren und herzlich willkommen an dieser Stelle!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angebot Alno Vetrina Küchenmöbel 28. Juli 2012
Beurteilung- Angebot für Brinkmeier und Alno Küche Küchenmöbel 12. Mai 2012
Günstiges Angebot Alno Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 21. Aug. 2011
Alno Küche geplant, bei Angebot umgefallen Küchenplanung im Planungs-Board 2. Feb. 2011
Alno Angebotsküche Porta Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Sep. 2010
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Beurteilung eines Küchen-Angebotes (Preis Häcker Küche) Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen