altweiße Front, AP in kirschbaumoptik

0412.linda

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Forumsgemeinde,

bin gerade am Aussuchen meiner Küche.

Mir würden neuweiße Fronten, Kassetten, matt, in Kombination mit rötl. Kirschbaumholz Arbeitsplatte gefallen.

Gibt es da Meinungen?

LG Linda
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.906
AW: neuweiße Front, AP in kirschbaumoptik

Hallo Linda,
wie wird denn der Boden und die Wände? Insbesondere auch Nischenwände?

Zum Anregungen holen kannst du dich ja mal durch die fertiggestellten Küchen klickern.
 

0412.linda

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
AW: neuweiße Front, AP in kirschbaumoptik

Dear Kerstin,
Wände und Boden sind noch nicht ausgesucht.

Ich hätte gerne grünl. Glas als Rückwand.

Bin ein Freund der Weihnachtsfarben, grün und rot und könnte das so verbinden. Viele Menschen mögen meine favorisierte Farbkombi nicht so, kann ich nicht verstehen, da in der Natur auch grüne Stengel,Blätter mit roten Blüten als schön empfunden werden.

LG Linda

edit: Tippfehler
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.567
Wohnort
München
AW: neuweiße Front, AP in kirschbaumoptik

Hallo Linda,

neuweiß und rötliches kirschholzfarben passt bestimmt gut zusammen. Bei den sonstigen Farbakzenten würde ich mich auf eine Hauptfarbe konzentrieren (grün), rot dann nur in ganz kleinen Dosen, wenn du es unbedingt möchtest. Eine Küche wird durch die Zutaten und vieles andere eh noch bunt genug.
Es ist ja auch nicht immer Weihnachten;-).

Ich habe die moderne Version davon: ganz weiße Fronten, kirschbaumfarbene AP mit Metallkante, orange Wand, hier.

Apropos Kassetenfronten: die günstige Variante hat fast immer eine Folienfront, von der wir grundsätzlich abraten, da sie nach ein paar Jahren Ablösungserscheinungen bekommen kann. Benutze die Suchfunktion, dann findest du einiges.
Gut aber teurer sind die lackierten Kassettenfronten.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.502
Wohnort
München
AW: neuweiße Front, AP in kirschbaumoptik

Hallo, ich habe letztens die Farben Magnolie-Fronten (das ist ein Weiß, das ins roséfarbene geht) und Shivakashi-Granit mit rötlich-braunen und roséfarbenen Sprenkeln gesehen, das sah sehr edel aus.

Die Rückwand wurde in einem Nougat-Braunton gestrichen, der sich auch im Granit wiederfand.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben