Alternativen zu Bejublad Dustabzugshaube (mit Abluft)

Molt

Mitglied
Beiträge
9
Hallo zusammen, wir haben die Bejublad neulich bei IKEA einfach mal gekauft, weil sie runtergesetzt war und auch noch die 3% MwSt runter gingen. Nun wartet sie im Keller auf ihren Einsatz; Einzug ist voraussichtlich Anfang Mai. Da noch nicht ausgepackt, könnten wir sie problemlos zurückgeben.

Daher die Frage an euch: Was ist (vielleicht in einem ähnlichen Preisbereich) zu empfehlen? Abluftmöglichkeit ist durch die angrenzende Garagenwand möglich.

Besten Dank schon einmal für eure Rückmeldungen!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
Welcher Preisbereich ist es denn? Und, ist das eine Wandhaube, eine Flachschirmhaube oder was?

Und, welchen Durchmesser hat denn das Abluftloch im Wohnobjekt?
 

Molt

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Wand, gekauft für 415€ statt 499€, Abluftrohr müsste noch gebohrt werden und ist daher flexibel.

Alternativ überlegen wir doch den Herd auf die Insel zu setzen - dann wäre Umluft Pflicht, wovon wir noch nicht hundertprozentig überzeugt sind.


Bzgl. des Preises: Wenn es keine in dem Preissegment gibt, die was taugen, gerne sagen. Dann hängen wir uns lieber keine hin oder überlegen ne teure zu nehmen, als eine nicht richtig helfende günstige
 
Zuletzt bearbeitet:

memeqri

Ich kenne das Modell nicht im Detail, aber in dieser Preisklasse bekommt man meistens nur eine laute Lampe.
 

Molt

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Wir hatten gehofft, dass bei Abluft auch schon das Preissegment ausreicht.

Wo gehen denn die sinnvollen Umluft-Hauben los? Ich find die Berbel -Dinger ja auch ganz fancy, aber 4-5000 scheinen mir doch recht viel.

Und gibts ne aktuelle Meinung, was sinnvoller ist hinsichtlich
Mulden- und Tischhauben?
 

memeqri

Wir hatten gehofft, dass bei Abluft auch schon das Preissegment ausreicht.

Wo gehen denn die sinnvollen Umluft-Hauben los? Ich find die Berbel -Dinger ja auch ganz fancy, aber 4-5000 scheinen mir doch recht viel.

Und gibts ne aktuelle Meinung, was sinnvoller ist hinsichtlich
Mulden- und Tischhauben?
Das IKEA Gerät ist recht laut (62dB) und hat lediglich Fettlabel D, das heißt einiges an Fett landet nicht im Filter sondern im Gerät bzw. der Verrohrung.
Als Vergleich ein ähnliches Gerät von Siemens (LC68KPP60) benötigt weniger Strom, hat eine deutlich höhere Absaugleistung (max. 836 m³/h statt 720), ist deutlich leiser mit 56dB und hat ein Fettlabel B.
Bei anderen Bewerbern (Miele , Berbel etc.) sieht es ähnlich aus, dafür kosten die Geräte aber auch etwas mehr. Günstigster Preis für die Siemens ist gerade bei knapp 800€ mit Versand.
Das ist auch so etwa das Minimum was ich ausgeben würde wenn ich nicht nach kurzer Zeit genervt sein will von der schlechten Leistung der Haube.

Ablufthauben lassen sich meistens für Umluft umrüsten, dann kommen noch die Kosten für die Filter dazu. Da gibt es große Unterschiede, je nach Technik.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben