Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
Hallo,

welche Küche (Hersteller/Modell) ist optisch, qualitativ und preislich mit einer Atmos von Rational zu vergleichen?

Denn die Atmos
(mit eingelassenen Griffleisten)
gefällt mir ziemlich gut, leider gibt es Probleme mit der Umsetzung meiner Wünsche.

Ich wollte als nächstes mal bei Eggersmann nachfragen, würde die generell aber schon preislich über Rational einordnen. Liege ich da richtig?


Grüße Tempo
:-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Hallo Tempo,

Umsetzungsprobleme kann es eigentlich nur händlerseitig geben. Kannst du die Probleme mal erläutern.
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Hallo Tempo,

Umsetzungsprobleme kann es eigentlich nur händlerseitig geben. Kannst du die Probleme mal erläutern.
Hallo Michael, :-)


das habe ich hier bereits getan:
https://www.kuechen-forum.de/forum/...der-frontblende-bei-unterbaukuehlschrank.html

Es geht also vorrangig um die - laut Studio (!) nicht mögliche - Kombination eingelasener Griffschienen und Unterbaukühlschrank/Gefrierschrank.
Ich habe mich auch schon mit Rational in Verbindung gesetzt, mal sehen, was Die sagen.

Ferner sind Oberschränke mit Faltklappen - die hätte ich auch gerne - nicht mit der Griffleiste lieferbar.
Allerdings könnte man da zur Not auf andere Griffe umschwenken.

Außerdem ist die von mir favorisierte Breite der Oberschränke (75cm) - habe die Küche selber geplant - wohl nicht lieferbar.

Das wäre es eigentlich - reicht aber auch, wie ich finde.


Gruß
Tempo
:-)
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Naja Tempo,

dass es mit dem Unterbaukühlschrank funktioniert, hatte ich bereits geschrieben. Rational wird sicher keine anders lautende Auskunft erteilen. Was machbar ist, machen die auch.

Bei den Faltklappenschränken sitzt mittig ein Scharnier, das bei einer Griffleiste nicht eingefräst werden kann. Das ist richtig. Allerdings macht zwischen den Fronten eine Griffleiste auch keinen Sinn, weshalb sie auch nicht produziert wird. Alternativ könnte man zwei Klappenschränke übereinandersetzen. Dann hat man die Optik, aber nicht mehr die Funktionalität. Das dürfte bei allen Herstellern so sein.

75er Schränke? Hmmm. Das kann man doch sicher auch anders lösen, oder? Du hast doch den Lift-Matic-Backofen dazwischen, ist das so?
 

superkoch

Spezialist
Beiträge
131
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

hallo liebes forum,

eggersmann hat keine griffleiste in dieser art. es kann natürlich sein, dass sie gegen mehrpreis eine solche "sondergriffvariante" machen, dann wird die sache aber bestimmt nicht günstiger als eine rational küche. einen optisch sehr ähnlichen griff gibt es bei kh system möbel. wir haben ihn schon ein paar mal eingesetzt wenn eine xline (greifraumprofil im korpus) nicht sinnvoll war.

ob der griff auf dem homepage von kh zu sehen ist kann ich jetzt nicht sagen. von der korpus- und lackqualität sollte kh aber rational in nichts nachstehen. ich würde sagen, dass die fertigung was (bei std. fronten) die korpus und frontaufteilung angeht von der flexiblität her auf eggersmann niveau liegt. bei sonderfronten (holz,metall,stein .. ) ist eggersmann aber nicht so einfach zu toppen.

für mehr infos oder bilder der griffs kannst du mir einfach eine pn schicken.

superkoch
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Naja Tempo,

dass es mit dem Unterbaukühlschrank funktioniert, hatte ich bereits geschrieben. Rational wird sicher keine anders lautende Auskunft erteilen. Was machbar ist, machen die auch.
Ja vielen Dank dafür noch mal.
Rational hat sich bei mir bereits gemeldet und nach den gewünschten Geräten gefragt.
Eine weitere Antwort steht noch aus.

Momentan scheint es mehr das Studio zu sein, daß nicht so recht will. Die Info von mir, daß Rational das - wie Du auch - schon für möglich hält (abhängig von den Geräten) brachte nur einen "nein geht nicht, haben wir doch schon besprochen".:(


Bei den Faltklappenschränken sitzt mittig ein Scharnier, das bei einer Griffleiste nicht eingefräst werden kann. Das ist richtig. Allerdings macht zwischen den Fronten eine Griffleiste auch keinen Sinn, weshalb sie auch nicht produziert wird. Alternativ könnte man zwei Klappenschränke übereinandersetzen. Dann hat man die Optik, aber nicht mehr die Funktionalität.
Wie gesagt, da würde ich evtl. auch einen anderen Griff nehmen.
Eine Möglichkeit wäre evtl. auch noch, bei den Oberschränken auf völlig Grifflose anderer Hersteller auszuweichen.


75er Schränke? Hmmm. Das kann man doch sicher auch anders lösen, oder? Du hast doch den Lift-Matic-Backofen dazwischen, ist das so?
Ja, der Liftmatic soll dazwischen.
75er Schränke hat nur den Grund, daß ich die Reihe der Ober- und Unterschränke gleich breit haben will, damit rechts davon Platz für ein nicht so tiefes Regal und evtl. eine Mini-Sitzecke (ein Brett ca. 75-80cm breit) bleibt - und wegen der Optik.

Derzeit ist eine untere Zeile von ca. 2,10m angedacht (90cm + 60 + 60)
Der Liftmatic ist 60 cm breit - nur deshalb die 75cm, damit's Oben auch 210cm breit wird.


Grüße Tempo

:-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

@ superkoch

KH Systemmöbel, war mir bisher nicht bekannt.

Danke

Gruß
Tempo
:-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Hallo Tempo,
und warum oben nicht analog unten 90-60-60? Das sind dann Standardschrankmaße und es dürfte bei keinem Hersteller ein Problem geben, vor allem keinen Aufpreis wg. Sondermaßen.
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

Hallo Kerstin,

die Idee ist mir, ich gebe es zu, noch garnicht gekommen.
Wäre eine Möglichkeit (und nicht die schlechteste) Danke.:-)

Ach ja, 80er Schrankbreite ist sicher auch kein gängiges Maß, oder.

Dann würde ich nämlich die untere Zeile mit einem 100er Unterschrank auf 220cm verlängern.


Gruß
Tempo
:-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Alternative zur "Atmos" von Rational gesucht

80er Hängeschränke sind durchaus gängig. Der Alnoplaner ist da eine ganz gute Hilfe.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben