Alternative zu Miele Geräten

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
Hallo,
In vier Wochen kommt die Küche und heute kam eine kleine Hiobsbotschaft.
Über einen Freund sollten wir Miele Geräte sehr günstig bekommen. Das geht nun doch nicht. :-)

Jetzt stehen wir, wie man in Österreich seid kurzem sagt, supernackt da. :-)
Von anderen Marken haben wir keine Ahnung. Miele ist uns zu teuer.

Ist Bosch/Siemens empfehlenswert? Preislich sind die interessant.
Zahlt sich z.b. beim Kühlschrank der Aufpreis zu Liebherr aus?

Wir brauchen:
Induktionskochfeld ca. 75cm
Dampfgarer 45er Nische
Geschirrspüler 60er XL
Gefrierschrank Einbau 72er Nische
Kühlschrank Einbau 122er Nische - perfect fresh, ohne Gefrierfach
Flachlüfter Dunstabzug 90cm

Gibt es für die Gerätetypen Firmen die anderen überlegen sind? z.b. das Kochfeld von Siemens muß man nehmen weil... bla bla......?

Danke für eure Hilfe.
Unser KFB ist erst wieder am Dienstag da und bis dahin würde ich gerne ein wissen was wir nehmen damit er uns ein Offert machen kann. :-)
 
Beiträge
8.709
Wohnort
3....
AW: Alternative zu Miele Geräten

Muss es Miele sein?
Ganz kurz noch: :-)

Induktionskochfeld ca. 75cm : Siemens zu empfehlen
Dampfgarer 45er Nische: Sind sehr gut von Miele, alternativ ggf. Küppersbusch
Geschirrspüler 60er XL: Siemens zu empfehlen
Gefrierschrank Einbau 72er Nische: Siemens zu empfehlen
Kühlschrank Einbau 122er Nische - perfect fresh, ohne Gefrierfach: Liebherr oder Miele führend
Flachlüfter Dunstabzug 90cm: Siemens zu empfehlen
Backofen: Siemens zu empfehlen, sollte aber zum Dampfgarer passen. ;-)
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Alternative zu Miele Geräten

Cookie, danke!

Hilft uns sehr weiter.
Backofen haben wir schon von Miele, der wird auch in die neue Küche übernommen.
DG & BO sind übereinander, von da her würde es Sinn machen auch einen Miele DG zu nehmen. Muß es halt ein günstigeres Modell werden.

Bei Siemens werd ich mal schauen was für Typen uns gefallen. :-)
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Alternative zu Miele Geräten

So, wir schauen jetzt mal was folgende Geräte kosten:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beim Dampfgarer schauts so aus, das wir wahrscheinlich den Siemens Dampfbackofen zum Preis vom "kleineren" Miele Dampfgarer bekommen. Mhhh. :-)

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
AW: Alternative zu Miele Geräten

Hallo,

wie neu ist den Euer Miele-BO? Bzw. ist er so jung,dass er der Optik des DG 5040 entsprechen würde?
Der DG 5030 hat das gleiche "Innenleben" mit der Optik der Vorgängerserie.

Wenn beide obigen Varianten anders aussehen als Euer vorhandener Ofen ,also die Optik eh nicht aufeinander abgestimmt sein wird,fände ich den Siemens Dampfbackofen überlegenswert.
Ein Kombigerät bietet doch mehr praktischen Nutzen als ein reiner DG auch wenn er dem entsprechenden Mielekombigerät technisch etwas unterlegen ist,kostet er in D. weniger als die Hälfte.

LG EVA

Ach ja-Wenn das Kochfeld auch 5 cm breiter als 75 sein darf würde ich das
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
nehmen.
 
Beiträge
8.709
Wohnort
3....
AW: Alternative zu Miele Geräten

Als Alternative sehe ich dann eher den Bauknecht ECTM 9145 PT.

Er hat die bessere Technik mit externer Dampferzeugung ( wie Miele ), ist zudem grifflos und passt sich m.M. schöner ein.

Ob es den in A gibt, weiß ich allerdings nicht.
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Alternative zu Miele Geräten

Eva, unser BO ist ein Miele H4580 oder H4680. Genau weiß ich das nimmer.
Das Kochfeld haben wir auch schon gesehen, schaut gut aus. :-)

Bauknecht ist auch ein guter Tipp, schau ich mir mal an.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben