Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Beiträge
20
Hallo,

bei uns steht demnächst ein Umzug an und ich will dann auch wieder eine neue Küche selber planen und evtl. aufbauen. Bei der Vorauswahl der Hersteller tue ich mich aber trotz reichlicher Google-Erfahrung etwas schwer und bitte hier um Hilfe.

Wir möchten eine weiße Kassettenfront ohne romantische Spielereien / Bögen. Einfach rechteckig abgesetzt. Keine Folie. Und wirklich in weiß matt, nicht hochglänzend, nicht in vanille, magnolie oder anderen eher gelblich/beigen Tönen.

Gefunden und optisch gefallen haben bisher Nobilia Alba, Wellman Java, Nolte Finessa, Ikea Lidingö.

Ein 100%-iger Treffer ist jedoch nicht dabei, denn die drei erstgenannten habe eine Folienbeschichtung und die Ikea-Tür ist elfenbeinweiß, wäre aber akzeptabel.

Kennt ihr noch Alternativen (die es auch preislich sind)?

Freundliche Grüße,
Moebelo


Checkliste zur Küchenplanung von moebelo

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : Landhaus
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 120 x 80 cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Gemeinsame Mahlzeiten, 2x täglich
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller, Abseiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Bis auf einen Schubladenschrank bisher nur Türen mit schlechtem Zugang zu hinten liegenden Sachen/Vorräten. 60cm Kochfeld in der Ecke.
Die neue Küche soll ein 80cm Ceranfeld mit Schubladen darunter bekommen und mehr Unterschränke mit Auszügen.
Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

:welcome:
du befindest dich hier im Planungsboard.
Wenn es zunächst nur um die Küchenmöbel an sich gehen soll, dann würde ich dich nochmal verschieben. Ansonsten hänge doch bitte die geforderten Anlagen an. Siehe auch Was wir benötigen

Hersteller, da wären z. B. noch

Häcker mit der Bristol

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und sicherlich auch noch diverse andere Hersteller.
__________________________Generell solltet ihr mal die angegebene Arbeitshöhe von 90 cm überprüfen:
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Und, bitte mal das Budget überprüfen. Lack und Kassettenfront sowie Geräte bis 5000 Euro halte ich für illusorisch, es sei denn, es sollen nur knapp 200 cm Küche werden.
 
Beiträge
20
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Hallo, danke, verschieb mich ruhig - irgendwie habe ich keine anderen Foren-Links vom Portal aus gefunden. Ich mach dann später hier mal einen neuen Fred auf wenn ich einen ersten Entwurf mit Sketchup fertig habe.
Für mich gehört die Vorauswahl allerdings schon zur Planung dazu, denn wenn ich mich a priori für einen Hersteller mit 150er Rastermaß entscheide, plane ich keine 50er Schränke ein.
Und vielen Dank für die zwei weiteren Links.

Gruß
 
Beiträge
23
Wohnort
in der schönen Eifel
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Hallo Moebelo,

falls dir auch eine Rahmenfront gefällt und du den modernen Landhausstil ohne Schnörkel magst, kann ich dir auch noch von Häcker die AV 5005 Mattlack empfehlen.
Bei den fertiggestellten Küchen könntest du dir mal die Küche von Frankenbu anschauen. Ich glaube, das ist die Front. Die giibt es auch in weiß und kristall.

LG
Biggy :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Ich habe dich jetzt mal zu den Küchenmöbeln verschoben.

Warum kann man beim 15er Raster der Fronten keinen 50 cm breiten Unterschrank wählen? Welchen Gedanken hast du denn dabei?
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Ja, die Av 5005 ist die Küche von Frankenbu.

Die Kassettenfronten die ich kenne sind leider hochglanz lackiert. Leicht hat noch eine in Mattlack, ist aber leider eine lackiert Folienküche...:-\ Rotpunkt hat eine Landhaus-Rahmenfront in Mattlack, aber nur einen 72er Korpus.

...das wird schwierig!
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

... und dann gibt es ja auch ein paar gute Italiener :-)
Esche weiß - offenporig lackiert. Rahmen massiv, Füllung furniert

Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht - 165426 - 25. Nov 2011 - 15:15
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Ist die auch von Gatto? Sieht gut aus.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Ne, Kerstin.

Die wird noch ein wenig weiter südlich produziert - in Atri bei Pescara (in den Abruzzen).
Die Kollegen von ARAN haben sehr schöne Holzmodelle.
Dies Modell ist noch flammalt und kommt erst zum Januar 2012 offiziell ins Programm. Dafür gibt es dann dazu sogar Schränke mit geschwungenen Fronten (konvex und konkav)
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Mir ist grad Siematic eingefallen! Die haben eine mattweiße Kassettenfront. *2daumenhoch*
...sind aber leider etwas hochpreisiger! :-\ ;-) Da wirst du mit deinm Budget leider nicht auskommen... Für Landhaus ist das sowieso sehr, sehr knapp. :-\

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Bei Rempp könntest du auch mal gucken.

Die Montana gibt es in matt, weiß lackiert...... oder jede andere Farbe nach RAL Farbkarte.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
20
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich für die vielen Antworten bedanken, damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet und freue mich umso mehr.

Die Vorschläge haben mich schon weiter geführt, obwohl nicht alles passt:

- Die Häcker Bristol gibt es nicht in weiß, die interessante 5005 wäre mir gar nicht aufgefallen, weil Häcker sie unter modern einordnet (und da hätte ich nie geschaut)

- Schüller hat gleich fünf Fronten (siehe
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
), die infrage kämen:

PG4 Classico (P135S Magnolia)
PG5 Valletta (L100S weiß) (NEU 2012)
PG6 Modena (L100S weiß)
PG7 Cambia (L1005 weiß)
PG8 Satina (L102 Weiß matt)

Da frage ich mich natürlich, wo genau die Qualitäts- und Preis-Unterschiede liegen. Habe ich bei Schüller angefragt. Die Valletta könnte preis-/leistungsmäßig interessant sein.

- Bei der Italienerin von gatto1 funkt's leider nicht so bei mir, dabei kann ich aber nicht wirklich einen plausiblen Grund dafür angeben. Bauchsache.

- Die Rempp dürfte meiner Frau schon wieder zu modern sein, fürchte ich. Braucht auch mehr Platz, als wir zur Verfügung haben, denke ich.

Auf jeden Fall bin ich schon mal viel weiter als heute Morgen :-)
Danke an alle.

Grüße
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Die Classico von Schüller ist eine Folienfront, die würde ich mal nicht erwägen.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Die Bristol gibt es in in weiß, ist neu im Programm, vorher war es neuweiß. ;-)

Wenn dir die Schüller-Satina gefällt, könntest du auch noch mal bei Bauformat gucken.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

oder eben doch eine machen lassen, wenn das Budget es hergibt.

Und hier mal ein Lackfrontenhersteller, alle Maße, alle Farben.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Verbunden mit einer individuell hergestellten Küche ist da beinahe alles möglich.

*winke*
Samy
P.S.: Bei den "Produkten" unbedingt nach rechts scrollen... da wirds RICHTIG goil
 
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.910
Wohnort
München
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Interessanter Link, Samy!

Und wieder: die Rahmenfronten gibt es nicht in Hochglanzlack. Muss wohl Lackiertechnische Gründe haben.

Moebelo, vielleicht wäre die Front Fassette 99/14 eine Alternative? Die gibt es in Hochglanz.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.910
Wohnort
München
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

Kassetten ja, Rahmen nein. Ich geh aber nochmal gucken...
 
Beiträge
20
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

@Conny: Meine bessere Hälfte will gerade keinen Hochglanz, sondern eine matte Oberfläche. Da sie diejenige ist, die die Küche sauberhält, entscheidet sie das auch.

Skala 99/42 und Classica 99/13 würden uns bei Wolter am ehesten zusagen, denke ich.

@Samy: Mein Eindruck ist, dass Wolter nur Fronten herstellt bzw. anbietet und keine kompletten Schränke oder Küchen? Wenn man auf Produkte klickt, werden nur Fronten angezeigt und unter Referenzen finden sich ausschließlich Küchenhersteller.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Alternative Hersteller für Landhausküche in weiß gesucht

stümmt...
Wolter ist Zulieferer für Hersteller von Küchen und Möbeln,
sprich...
bspw. ich oder auch jeder andere Schreiner kann sich von Wolter fertige Fronten herstellen lassen, die er in dieser Qualität kaum selbst produzieren kann.

Genau so läuft es bei vielen Küchenherstellern, auch die produzieren nicht alles selbst sondern überlassen das ggf. den Spezialisten, und ich sags mal so... Küchenhersteller, die auf Wolter bauen, gehören nicht zu den schlechtesten;-).

Ansonsten habe ich den Link hauptsächlich eingestellt um Euch die Vielfneu der Formen und Gestaltungsmöglichkeiten auf zu zeigen. Ich persönlich LIEBE diese Diggi-Hölzer, will besser nicht wissen was DIE kosten

*winke*
Samy
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben