alte Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Beiträge
7
Hallo,

wir ziehen Ende des Jahres in unser eigenes Haus und ich würde unsere neue Küche gerne mitnehmen und erweitern. Wir haben eine Goldreif-Küche, aber Goldreif gibt es nicht mehr. Die Korpushöhe ist 71,5 cm. Was könnte man damit kombinieren? Wir brauchen zwei Hochschränke und zwei bis drei Eckteile neu. Die Fronten sind in Birke hell, was es offenbar so nicht mehr gibt, aber es wäre einfach zu schade, die guten Möbel zu entsorgen!
Weiß jemand einen guten Rat?

Danke!


Checkliste zur Küchenplanung von wendlaa

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170 cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 145?
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : normal
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60?
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Essbereich außerhalb
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Staubsauger/Wischer etc.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Hochschränke für Staubsauger und Vorräte einplanen
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Geräte vorhanden
Preisvorstellung (Budget) : bis 4.000,-
 
Beiträge
7
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Wir haben eine ganze Reihe Unter- und Oberschränke, aber keine Eckschränke. Da die neue Küche eine G-Form hat und nicht wie bisher zwei Zeilen, brauchen wir mindestens zwei Eckunterschränke und eine tote Ecke.
 
Beiträge
2.766
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Wird schwierig mit der Front. Die Korpushöhe ist nicht so das Problem. Zur Not Höhenänderung. Die Frage ist nur ob es sich lohnt.
Wenn man zuviel zukaufen muss, kann es oft sein, dass neue Möbel günstiger sind. Hatte ich gerade bei einem Kunden der vor 5 Jahren gekauft hat und nun neu baut. Neue Möbel waren günstiger, und diese Möbel waren noch im Programm.
 
Beiträge
7
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Eine ähnliche Antwort habe ich im Fachhandel auch bekommen, allerdings mit dem Verweis darauf, dass die Korpushöhe eben doch ein Problem ist. Hier konnte ich aber feststellen, dass es diese Höhe doch noch gibt. Es will mir nicht einleuchten, dass es günstiger ist eine neue Küche zu kaufen, als zwei Hochschränke und drei Eckunterteile (welcher Art auch immer).
Ich werde mal versuchen, eine grobe Planung anzufertigen, damit sich die Forennutzer ein Bild machen können.
Vielen Dank schon einmal für die Hinweise.

Gruß
wendlaa
 
Beiträge
13.798
Wohnort
Lindhorst
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Und einaml darüber nachdenken (tote Ecken lesen) ob es überhaupt Eckschränke sein müssen. Evtl ist ein Unterschrank übrig aus dessen Front sich prima Eckblenden anfertigen lassen. Bei den Hochschränken bist du meist frei in der Planung und von der Unterschrankhöhe unabhängig. Kontraste lassen sich schaffen indem du eine völlig andere Front für die Hochschränke wählst (Anthrazit z.B.)

Bitte lies dir das hier durch: https://www.kuechen-forum.de/forum/...ard-bitte-lesen-vor-eroeffnung-v-thread.1503/

Bringe die geforderten Infos und vor allem die neue und die neue Planung/Raummaße, etc.
Dann kriegen wir schon was hin.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.070
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Und dann erinnere ich mal daran, dass du hier im Planungsboard bist und sicherlich auch Was wir benötigen gelesen hast.

Vielleicht sollte man die G-Planung mal überdenken. Dazu brauchen wir aber alles aus "Was wir benötigen" und zusätzlich eine genaue Liste der vorhandenen Schränke, idealerweise vielleicht die Planskizze aus dem neuen Auftrag (Namen abdecken).

Solltest du an einem Durchdenken deiner Planung kein Interesse haben, dann würde ich dich zu den Küchenmöbeln schieben.

71,5 cm Korpushöhe, da fällt mir z. B. die Schüller C1-Serie ein.
 
Beiträge
7
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Hallo,

vielen Dank für die vielen Tipps und Angebote!!! Mittlerweile ist mir klar geworden, dass ein Umbau viel kostet (zumal wir auch nicht viel in Eigenleistung tun könnten) und immer in einem Kompromiss endet.
Mir ist es ehrlich gesagt nicht gelungen, die Küche richtig mit dem Alno-Planer darzustellen und auch nicht, das alles richtig hochzuladen. (ist das erste Mal , dass ich mich an einem Internet-Forum beteilige) Wahrscheinlich gibt es hier sogar Hilfe, aber dazu war nie richtig Zeit.
Wir haben außerdem die Chance bekommen eine Musterküche zu bekommen, so dass sich nun wohl eher die Frage stellt, wohin mit meiner neuen. Vielleicht gibt es dazu Tipps?
Nochmals vielen Dank bei allen, die sich gemeldet haben!

herzliche Grüße
wendlaa
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.070
AW: neue Küche umbauen: Goldreif, 71,5 Korpus

Schade, dass du nicht die Planungsmöglichkeiten bei uns genutzt hast. Ich hoffe, diese Musterküche hat ein paar Annehmlichkeiten. Deinen Thread habe ich jetzt auf jeden Fall mal zu den Küchenmöbeln geschoben.

Deine neue Küche könntest du bei den Private Anzeigen im Marktplatz des Küchen-Forum einstellen, bei Ebay oder vielleicht in einem örtlichen Anzeigeblatt. Versprich dir aber nicht zuviel Erlös und, wenn du die Küche irgendwo anbietest, dann solltest du besser vorbereitet sein und wissen, was genau zur Verfügung steht ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben