Küchenplanung Alte Küche raus, neue rein.

MarcusW

Mitglied

Beiträge
4
Alte Küche raus, neue rein.

Hallo, hier meine Vorstellung der Küche. Die alte Küche ist 17 Jahre alt und nicht mehr up to date. Einzelne Teile habe ich bereits über die Jahre ersetzt. Diese würde ich gern weiterhin behalten.
Ich habe mir im Vorfeld sehr viele Gedanken gemacht. Das Buch "Clever Küchen kaufen" und das Forum hier durchgearbeitet.
Dennoch wäre ich für Vorschläge eurerseits dankbar.
Hab ich was vergessen? Würdet ihr die US schwebend aufhängen? Dazu noch eine Lichtleiste drunter packen? Das würde das Eichen Parkett (weiß geölt) noch mehr hervorheben.
Da ich das WZ sehr warm, viel Holz, dennoch modern gestaltet habe (naja, kann auch meine Frau gewesen sein...), soll der Küchenbereich etwas steriler und moderner rüber kommen.

(Die Alno Dateien sind im Anhang.)

Zum Aufbau:
- wir hatten mal eine Sitzmöglichkeit, diese wird jedoch nicht mehr benötigt. Evtl. gibt es ja einen Tipp für einen zweier Sitzplatz vor der Insel?
- Vom WZ aus gesehen haben wir einen 180 cm Durchbruch vollzogen. Die alte Küchentür habe ich zugemacht. Die Heizung soll in den Boden wandern
- die Insel ist eine 5 Jahre alte Nero Assoluto (schwarz, nicht wie im Alno Planer), geflammt und gebürstet. Ein 80er Neff Feld ist flächenbündig eingelassen. Die war eine super Wahl und möchte sie auch nicht mehr missen. Die Platte mit den Maßen 80x160 wird somit in die neue Küche integriert! Das ist für mich auch ein Thema der Nachhaltigkeit.
- ebenso GS und der Bereich mit dem Mixer. Das ist alles vorhanden.
- Kaffeemaschine ist ein dunkler Vollautomat. Er soll frei stehen. Darüber eine schwarze Einbaumikrowelle
- KS wird ein Haier HB22FWRSSAA (178 cm hoch, 91 cm breit), French Door mit zwei Eisschubladen vertikal unten. Sieht klasse aus und ist auch viel günstiger als der Liebherr CBNes 6256.
- ich suche noch die Explosionszeichnung des KS, wahrscheinlich kommt links neben dem KS eine 8 cm Wange und rechts eine 2,5 cm.
- über dem Mülleimer habe ich mir eine Blanco Claron 550 IF ausgesucht. Kein Abtropfbecken. Radius ist zwar nur 1 cm, dafür finde ich sie sehr stylisch. Macht Durinox Sinn!? Das Becken soll auch flächenbündig eingebaut werden. Würde gern Unterbau, jedoch könnte es da Probleme mit der APL geben
- APL ist Dekton (eine Art Sandfarbe, die mit dem Weiß und dem Edelstahl der Spüle gut harmoniert) angedacht. 2 cm Stärke. Wegen Abplatzgefahr, keine Unterbauspüle
- mit meiner alten Abzugshaube bin ich schon seit Jahren nicht mehr zufrieden. Ich habe mich auf eine Novy Pure Line compact 6820 (Breite 120 cm) festgelegt, diese soll in einem größeren Kasten (Maße wir die APL) und 5 cm Wrasenkanten verbaut werden (danke für den Tipp hier aus dem Forum!). Dazu ein Flachkanal, so dass die Hängeschränke noch nach oben öffnen können.
- Hängeschränke werden wahrscheinlich 55 cm hoch (in der Skizze noch 45 cm). Die Maße werden von meinem aktuell favorisierten KFB maßgefertigt angeboten
- Unter den HS an der Küchenzeile sollen drei 20 cm Regale kommen (farblich sollen sie etwas für frische sorgen, die abschließende Wahl steht noch aus, Nolte Avocado und eine Farbe mit dem Namen "Petroleum" sehen super aus).
- in die Rückseite der Insel möchte ich ein Regal einarbeiten lassen, die Tiefe gibt es noch her, es werden ungefähr 20 cm sein, Breite etwa 100 cm, Höhe noch ungewiss. Dort soll Deko oder Kräutertöpfe rein.

- LED Lichtleisten sollen unter die HS und dem Insel Regal eingefräst werden
- Nolte Griffleisten 560 (Edelstahloptik)
- die HS bekommen einen Servo-Drive spendiert
- einen Halter für ein Geschirrhandtuch kommt an die Insel, Richtung Wand
- die Fronten sollen mit Anti Finger Print, Folie, und UV Schutz mehrfach umlaufend lackiert werden.
- die Wangen bekommen eine andere Bearbeitung gegen Abplatzen.
- alle Farben weiß, matt mit 6% Glanzanteil. Das wirkt sehr edel und hat den gewissen Pfiff

Bilder:
Grundriss Haus
20200119 Küchenplan 1.png

grober Grundriss (SweetHome 3d), der Durchbruch und die Tür zum WZ habe ich zwecks besserer Übersicht entfernt

Grundriss Küche
20200113 Pläne Küche_2003 Maße.png

Skizze noch von der alten Küche, Änderungen sind blau dargestellt

Küchenzeile
20200113 Pläne Waldeck_2020 Front_neu.png

HS werden wahrscheinlich 55 cm hoch

Alno Bilder
Bild 1.JPG

die Farbe der Platte und des Regals sind falsch. Das Regal in der Insel fehlt gänzlich
Bild 2.JPG

Bild 3.JPG

Bild 4.JPG


Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 168-186
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
220
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Frenchdoor (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: Jemand eine Idee!?
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: wir nutzen das WZ, bislang war dies auch kein Problem. Ein Sitzplatz vor der Insel wäre kein Muss

Stauraumplanung

Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): normale Nutzung
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: allein

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein, viele Geräte bereits vorhanden
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: die Anordnung mit der Insel war bislang immer nur von Vorteil!
Preisvorstellung (Budget): über 10.000 (alles ohne Geräte)

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
10.815
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

das, was du im Eingangspost beschrieben hast, sind überwiegend design Aspekte. Dafür ist ein Küchenstudio zuständig.
 

MarcusW

Mitglied

Beiträge
4
Stimmt, jedoch für mich der schwierigste Punkt auf der Liste :obacht:.
Dennoch ist nichts in Stein gemeißelt, wenn es noch andere Ideen zur Küche geben sollte, immer her damit :-).
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
10.815
Wohnort
Perth, Australien
hast du überprüfed, wieveil Abstand der Haier ringsherum braucht, dass man ihn öffnen kann, bzw die Schublden rausziehen kann?

Den 40er rechts neben der Spüle könntest du als MUPL nutzen, Müll unter der AP, wisch und weg.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
10.815
Wohnort
Perth, Australien
und verstehen tue ich deine Bilder nicht. Der Etagengrundriss hat irgendwelche Möbelteile in der Küche, keine Ahnung , was das sein soll.

Der Alno Plan und alte Küchenplan sind anders ausgerichtet, es fehlt ein ALNO Grundrissbild, dass man Abstände sieht. Die Küche ist sehr klein, die Insel zu schmal. Wie tief soll sie werden und wie lang?

Backofen gibt's keinen? in den Bildern sehe ich keinen.

Es fehlen Angaben zu dem Wanddurchbruch. Wie lang sind die jeweiligen, bestehenden Wandstücke?
 
Zuletzt bearbeitet:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben