Unbeendet Alte Küche muß raus

AW: Alte Küche muß raus

Gute Idee, Menorca ;-)

Sigi, und damit es nicht zu einfach wird, ist da immer am übersichtlichsten der Grundriss der jeweiligen Planung und dazu der Link zu der Beitragsnummer, dann kann man sich den Rest ansehen. :kiss::kiss:
 
AW: Alte Küche muß raus

nö..... oder....Kinners wozu hab ich denn euch:-)

Spaß beiseite, ich tu mein möglichstes;-)
 
AW: Alte Küche muß raus

Sodele, ich hab jetzt mal eine Vernunftsversion angedacht.
2 Domino-Felder, 1 Spüle 1000 mit Abtropfe, ums Eck nur ein Becken, die Abtropfe kann gemeinsam genutzt werden, und das 2. becken ist auch als Ausguss nutzbar.

die abgeschrägten Flächen der APL stehen über.
Bitte beachten... Planlinks-unten ist vollwertige Arbeitsfläche unter diesem komischen Dach-eck.

Ich finds als Grundgedanke nicht sooo schlecht.

Sollte mehr Stauraum notwendig sein ist der über Hängeschränke planoben und /oder planlinks gut erweiterbar.

Snow ??? kriegst Du das gebacken mit dem Alno ?

*winke*
Samy
KF-Snow-88.jpg

P.S.: Planunten-Links würde ich noch über eine Art Sideboard nachdenken, das den "gefährlichen Bereich" des Durchgangs absperrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Alte Küche muß raus

Die Position der Abtropfe geht so nicht, wenn mit der Hand abgewaschen wird und jemand anderes abtrocknen soll.

Und die beiden Dominofelder so zu trennen. Was, wenn doch mal jemand 3 Töpfe bekocht?
 
AW: Alte Küche muß raus

Spüle kann man natürlich auch verschieben, kostet halt Arbeitsfläche aber....Ja
Domino-Felder sind Wunsch der gefühlten 999 Ladys, die da mitreden.
 
AW: Alte Küche muß raus

Ja, sind zwar Wunsch die Dominofelder, ich würde sie aber nicht so weit auseinandersetzen.
 
AW: Alte Küche muß raus

Ja kerstin, jetzt hab ich Dich verstanden.
Ich würde eh 1 vollwertiges Feld machen, und 1 Domino.

Grundsätzlich neige ich auf Grund der Aufgabenstellung zu der 2-Insel-Lösung.
Man könnte noch überlegen ob man heisskochen auf der einen Insel und nur kaltkochen, schnippeln ect. auf der anderen macht.
Damit wäre dein Einwand berücksichtigt und man hätte ggf. mehr an zusammenhängender APL.
Ich skiziere das mal später noch.

*winke*
Samy
 
AW: Alte Küche muß raus

Nur mal eine Idee, könnte am nicht überlegen eine Konsturktion zu schaffen, die ein schließen der beiden Insels ermöglciht,. also eine Klappvariante die ansonsten nach unten weg geklappt werden kann - dahin wo die AP jetzt übersteht, so dass ggf mehr Arbeitsfläche entsteht, mehr leute zusammen arbeiten könne, oder auch der Heisskochbereich abgetrennt werden kann, so dass niemand da durch läuft?

Was mit bis jetzt nicht so gefällt ist, das es im Prinzip doch ein "an der Wand " ist und die meisten Leute nicht richtig mtieinander Kommunizieren können, sondern teilweise sogar Rücken an Rücken stehen wenn sie schon nah beieinander sind. Und Die "Aufsichtsperson" rennt sich einen heißen weil sie gar nicht wirklich alle gleichzeitig sehen kann, Tips geben kann, was ich bei so wenigen leuten die untergebracht werden sollen suboptimal finde.

sorry

Nachtrag: Sprach irgendetwas dagegen an die planlinke Wand Hochschränke zu stellen? Würde da sonst eine Zeile aus Spülbereich (planlinks unten, der ggf "draussen durch eine weitere Spüle erweitert werden kann, unter dem schrägen Bereich könnte dann die Kaffeemschine oder so stehen) und Hochschränken (in der planoberenlinken Ecke) planen, und von der planrechten Wand aus dann eine Insel an der entweder von einer Seite geschnippelt. von der anderen gekocht werden kann, oder das ganze versetzt, also vorne kochen hinten schnippelt, hintern kochen vorne schnippelt (wie ein schachbrett) oder rechts/links aufgeteilt damit platz zum teig ausrollen von 3 Seiten ist.
Ggf könnte man die Arbeitsplatte dann durch den orangenen Bereich erweitern und darunter Mülleimer deponieren.

Habe mal versucht das schematisch darzustellen. Wäre sowas denkbar oder was spricht dagegen?

littlequeen
 

Anhänge

  • Idee.jpg
    Idee.jpg
    20,8 KB · Aufrufe: 112
Zuletzt bearbeitet:
AW: Alte Küche muß raus

:2daumenhoch: gute Idee Queeny: Eine Insel wäre in diesem Fall wirklich erstrebenswert :kiss:
 
AW: Alte Küche muß raus

hallöle ...
gute Grundidee Queen, aber genauer betrachte wird´s SO nicht gehen.
Der Platz planoberhalb der Insel ist VIEL zu knapp
Die Insel macht quasi den Durchgang zu, müsste mindesten 30 cm kürzer werden.
(der grau schraffierte Bereich ist Kopfstoßgebiet ).

Hier noch mal eine Variante, Kochbereich eine Seite, Arbeitsbereich andere Seite,
Spülen hinten.

Dieser Raum ist kleiner als er ausschaut, natürlich kann man alles auch drehen, links und / oder rechts die Hochschränke und mittig eine Insel, aber das wird auch nicht besser.:-\ (1000 mal probiert... 1000mal is nix passiert..*flöt)

*winke*
Samy
Hier noch mal eine Variante, Kochbereich eine Seite, Arbeitsbereich andere Seite,
Spülen hinten, im Vergleich zu meiner vorherigen
KF-Snow-86.jpg KF-Snow-88.jpg

ich sags mal so.... nach dem Posten... gefällt mir !
 
AW: Alte Küche muß raus

Sodele,
für mich ist V86 jetzt diese Küche.
Details kann man natürlich noch diskutieren.
Snow meinte, dass 1 Spüle definitiv reicht, aber bei der planlinken
"Insel" hat es ja bauseits Wasser und Abwasser, also kann auf dieser
Arbeitsfläche noch ein Ausgussbecken rein.

Für mich erfüllt diese Planung jetzt alle mir bekannten Anforderungen.
-man kann hier oder da arbeiten,
-es können ggf. verschiedene Gruppen arbeiten,
-Stauraum kann nach Gruppen aufgeteilt werden,
-man kommt rein ohne den Balken und die Dachecke zu beschädigen,
UND... es wird wohl auch noch gut ausschaun.

Diese Planung lässt auch noch einen grösseren "Innenraum" zu
(bis zu 123 cm Zeilenabstand)

*winke*
Samy
KF-Snow-86-2.jpg
 
AW: Alte Küche muß raus

Und noch was für Verwegene.
Ich hab nix gemacht, ausser die "Inseln" 25 Grad zu drehen,
und sie bisserl zu schieben.
Interessant zu sehen wie sich gleich viel verändert.

*winke*
Samy
KF-Snow-85-2.jpg

Sch*****, die gefällt mir fast noch besser...
Da kommt voll der Ecken-Collani durch:knuppel:

Snow... DAMIT kann dein Chef sich als innovativ outen;D
 
AW: Alte Küche muß raus

V 86: ich würde die Spüle in die Mitte der langen Zeile nehmen und die Hochschränke teilen - einen ganz nach links. Dann ist die Spüle prima zentral
 
AW: Alte Küche muß raus

@Vanessa:
Ja, das fände ich glaub ich auch besser, wenn die Spüle in der Mitte wäre.

@Samy:
Die Idee mit den schräg gestellten Unterschränken gefällt mir sehr gut. Da hätte man dann auch richtig viel Abstellfläche.
 
AW: Alte Küche muß raus

naja... wie man die Zeile hinten dann en Detail gestaltet ist ja vollkommen offen.
Bei Spüle in Mitte ist jedoch zu bedenken, dass Wasser/Abwasser auf der planlinken Wand sitzen, man dann also wahrscheinlich paar cm Übertiefe brauchen würde.
Aber... wie gesagt... solche Details sind frei wählbar.

Ich löse ja die Probleme, die ich mir bei der Planung selbst schaffe
dann erst wenns an die Verwirklichung geht ;-)

*winke*
Samy
 
AW: Alte Küche muß raus

:top: ... es wird ...

Ich fände V86 mit schrägen Kochfeldblock aus V85 gut.

Den Müll aus der Spülenzeile würde ich wohl in den Vorbereitungsblock packen und sogar überlegen, das Becken aus dem Vorbereitungsblock rechtsbündig in Unterschrank 14. Dann kann man das Becken auch mal ganz gut vom Kochfeld aus benutzen, wenn gerade z. B. jemand spült.

Über den Müll bin ich mir noch nicht ganz schlüssig ... ich fände ihn auch in Schrank 11 nicht schlecht.
 
AW: Alte Küche muß raus

Also ich habs so geplant, dass in alle Schränke meine 3x 20 Liter Mülleimer passen würden, sprich vom Schranktyp her no Problem
attachment.php


Du meinst eine Seite schräg, die andere gerade Kerstin ?? .

Ansonsten... ich rechne nachher mal das Teil, bin gespannt

schönen Sonntag und den WählerInnen eine gute Wahl
Samy
 
AW: Alte Küche muß raus

ja genau, weil, wenn auch die Vorbereitungsseite schräg ist, dann wird es an der Spüle zu eng.
 
AW: Alte Küche muß raus

Werde Montag mal versuchen, Samys Idee (Post 192) bildlich mittels Tisch darzustellen. Melde mich dann wieder
 
AW: Alte Küche muß raus

Hmmmm..?? @ Kerstin,
über DEN Punkt (bisschen eng rechts oben) denke ich auch nach, liesse sich mit Spüle in Mitte auch lösen, aber ich schieb mal noch...

@ Snow... ich fürchte, das verfälscht ordentlich.
Einen besseren Eindruck bekommt man mit Styroporplatten, kostet halt bisschen

Samy
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben