1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche alte küche in einen anderen Raum verlegen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Conny, 19. Jan. 2010.

  1. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein

    Hallo :-)

    ich möcht mich erstmal vorstellen, ich bin 43 Jahre alt, komme aus dem schönen Schleswig Holstein und wohne in der Nähe von Lübeck, wo ich arbeite. Meine Hobbys: Ich habe einen kleinen Rosentick. *rose* Einen passenden Smilie habt ihr ja sogar dafür. ;D
    Meine Schwiemu ist vor etwa 3Monaten gestorben, sie hatte bei uns mit im Haus gewohnt, in einem eigenem Wohnbereich. Diesen möchten wir jetzt so nach und nach für uns nutzbar machen.
    Da ich schon lange von einer größeren Wohnküche träume, kann dieser Traum jetzt verwirklicht werden. Dazu werden wir Schwiemus Küche und ihre kleine Ess-Stube miteinander verbinden, das heißt, eine Wand muss weichen. Meine jetzige Küche hat die wahnsinnigen Maße von 270x270cm und es steht noch ein Tisch für 4 Pers. mit drinn. Da wir noch viel arbeit und vorallem viel Geld in den Wohnbereich meiner Schwiemu stecken müssen und wir keinen Kredit dafür aufnehmen wollen, haben wir uns überlegt erstmal unsere neue Einbauküche in die neue Küche zu stellen. Einen neuen Herd gibt es aber auf jeden Fall. *kfb* Ich habe schon einen ausgesucht *dance* jedenfalls die Kochstelle (Siemens ET975SV11D ) einen passenden Backofen werde ich wohl auch noch finden...
    Ich habe mir auch schon gewisse Gedanken gemacht, wie ich die neuen Schränke (sind noch gut erhalten) in der neuen Küche platziere und habe auch versucht mit dem Alnoplaner zu arbeiten.
    Ich gebe es ja nicht gerne zu, aber so ganz ist es mir nicht gelungen. :-[ Bei meinem 2. Versuch ist mir mein Läppi sowas von steckengeblieben, das ich mir einen 3. Versuch nicht traue. Ich bin da wohl ein wenig zu plond...
    Ich versuche aber wenigstens das, was ich geschafft habe hier hochzuladen.

    Ich schreibe euch jetzt mal auf was für Schränke ich zur Verfügung habe, bei einigen Schränken werde ich nur die Türen benutzen und mir dafür einen neuen Korpus kaufen oder von meinem Bruder, der hat eine Tischlerei, bauen lassen, weil die in der neuen Küche bleiben sollen. Die wird nämlich Hauswirtschaftsraum.

    Unterschränke:
    30 cm mit einer Tür und Schublade
    50 cm mit einer Tür
    60 cm mit einer Tür und Schublade, da brauche ich einen neuen Korpus, war vorher eine Waschmaschine hinter
    45 cm mit einer Tür und Schublade
    30 cm mit einer Tür und Schublade
    60 cm Spülenunterschrank mit einer Tür, da brauche ich einen neuen Korpus
    45 cm Geschirrspülmaschine

    Hängeschränke:
    45 cm eine Tür, 87,5 cm hoch
    50 cm eine Tür
    30 cm eine Tür

    60 cm das sind zwei Hängeschräke übereinander 30 cm hoch. Die hängen jetzt über meinen Dunstabzug. Ich möchte daraus gerne einen Unterschrank machen, für die fehlenden cm würde ich mir dann eine Front von meinem Bruder anfertigen lassen.

    einen Eckschrank mit je 30 cm breiten Türen. Auch diesen möchte ich gerne umfunktionieren. Da soll mein Bruder mir einen passenden Hängeschrank bauen, den ich dann als 87,5cm breiten und 60cm hohen Schrank über der Spüle platzieren möchte.

    Ach ja, der Stromanschluss muss neu verlegt werden und der Wasseranschluss ist zwar an eine Wand gebunden aber dort variabel. Der ist jetzt ziemlich weit in der Ecke und das finde ich echt unpraktisch und soll verlegt werden.

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen und mache mich mal daran die Bilder und den Alnoplaner hoch zu laden. Ich bin mal gespannt ob ihr so damit was anfangen könnt und ob ihr das auch so machen würdet oder ganz anders...

    Ach ja, einige Bilder sind leider etwas dunkel, mein Akku war leider fast leer und ich musste ohne Blitz knipsen. Ich werde sie demnächst austauschen.

    Liebe Grüße und vielen Dank schon mal im Voraus
    Conny
     
  2. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Tja, das mit dem Alno-Planer hat leider nicht geklappt. *stocksauer*
    Die gespeicherte Datei kann ich nicht wiederfinden. :-[ :-[ Da muss ich nochmal mein Glück versuchen. Jetzt muss ich aber erstmal Mittag kochen, mein Kleiner kommt gleich aus der Schule.

    LG Conny
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny,
    noch wichtiger wäre es, denn Küchengrundriss noch etwas weiter zu beschriften ... wo gehen die Türen jeweils hin, welche könnten geschlossen werden usw.
    Wo ist der fixe Wasseranschluß?
    Wo sind Heizkörper ... möglichst genau eingemessen, der Raum ist ja nicht so riesig ;-)
    Und dann vielleicht noch eine Handskizze über die umliegenden Räume.

    Wenn du mit dem Alnoplaner nicht so zurecht kommst, kannst du ja auch noch eine Skizze machen, was du dir wo vorstellst.
     

    Anhänge:

  4. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Danke Kerstin, dass werde ich machen. Wenn man bedenkt wie klein meine jetzige Küche ist, wird die neu riesig. ;D Die Türen müssen leider alle bleiben.

    LG Conny
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    So, ein bisschen gezeichnet habe ich schon, die andere Zeichnung mache ich später.

    Hm, so richtig deutlich ist es jetzt nicht mehr. Der Wasseranschluss (rot eingezeichnet) ist an der Wand variabel, der sitzt mir sowieso zu weit in der Ecke, das ist unpraktisch. Der Heizkörper sitzt unter dem Fenster. Das kleine Fenster links neben der Wunschtür kann auch zugemauert werden. Die Zimmer ringsrum habe ich nur ungefähr eingezeichnet.

    LG Conny
     

    Anhänge:

  6. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Ich habe jetzt die nächste Zeichnung fertig. Ich hoffe ihr könnt etwas damit anfangen. Ich werde auch noch die Frontansicht zeichnen.

    LG Conny
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny,
    Spüle und Kochfeld sind ganz schön ungünstig zueinander.

    Den Esstisch (vorhanden? Größe?) willst du unbedingt in den rechten Bereich?

    Du skizzierst da eine Kellertreppe ... liegt denn da Keller unter der Küche? Könnte man vielleicht überlegen, die Wasseranschlüsse über den Keller zu verlegen und so eine optimierte Position zu bekommen?
     
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Ne, unter der Küche liegt der Keller leider nicht. Er liegt unter Schlafzimmer und Flur. Der Tisch sollte schon in den Bereich wo ich ihn eingezeichnet habe. Ich denke es wäre unpraktisch ihn in den Bereich zu stellen wo ich die Küche geplant habe. Man müsste dann ständig drum herumlaufen und Fenster gäbe es dort auch keine. Ja, es ist ein bisschen unpraktisch, aber im Moment habe ich keine andere Idee...

    Ach so, vergessen! Den Esstisch gibt es schon, ist ein Antiker und muss noch aufgearbeitet werden. Ein Ausziehtisch, 120x70.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny,
    was hat denn deine Küche für eine Front? Damit man das mal halbwegs realistisch im Alnoplaner darstellen kann ;-). Und, welche Arbeitsplatte stellst du dir vor?

    Mal zum Kochfeld ET975SV11D. Willst du nicht überlegen, auf Induktion umzusteigen? Da käme dann z. B. das Siemens EH975SK11E in Frage oder das Neff T44T90N0 mit Twistpad.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2012
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny,
    kannst du vielleicht mal noch folgende Maße ergänzen:

    - Türbreite Treppe nach oben
    - Abstand Treppe nach oben bis Fenster, das evtl. weg kann
    - Breite von Fenster, das evtl. weg kann

    Und dann ist da in der Zeichnung neben dem Fenster, das evtl. weg kann ;-) noch so ein Knubbelchen. Was bedeutet das?
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny und alle anderen ;-)
    ich habe mal Alno-Leerdateien fabriziert. Das Fenster unten ist noch nicht genau in der Position und die Wunsch-Terrassen/Ausgangstür habe ich mal noch frei gelassen.
     

    Anhänge:

  12. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Kerstin, du bist ein Schatz. Danke *rose*
    Mir raucht der Kopf, ich habe jetzt den ganzen Vormittag mit dem Alnoplaner rumgediddelt. Ein büschen hab ich ja geschafft, mal sehen ob ich das jetzt noch hier her kriege...
    Ich habe mich gestern allerdings um 14 cm vermessen :-[ ich habe die zu entfernende Wand nicht dazu gerechnet. Der Schornstein ist somit 14 cm breiter und der Raum natürlich auch.

    Die Tür zum Keller hin, wollte bei mir aber einfach nicht funzen und die zum Bad ging auch nur in diese Richtung und eine andere Vollbildrichtung habe ich auch nicht hingekriegt...
     

    Anhänge:

  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo conny,
    kannst du mal deine beiden Alno-Dateien anhängen? Dann packe ich die Türen noch rein.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Ist das, was du mit Kamin bezeichnet hast, nur ein Kaminschacht oder steht da auch ein Kaminofen oder es soll einer hin?

    Man sieht an deinem Beispiel ganz gut, dass es zu ganz schönen Laufwegen kommt.
     
  15. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Es steht von meiner Schwiemu noch ein Gußeisener Ofen dort, rechts vom Kamin in der Ecke. Mein Wunsch wäre ein kleiner Küchenofen auf dem man auch mal kochen, bzw. was warmhalten könnte oder so ein schöner antiker Kachelofen...

    Mit der Alnodatei muss ich mal gucken, ist das die die Alno-KPL heiß? Da habe ich zwei von.
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Es sind 2 Dateien --> Hilfe dazu ... siehst du auch an meinem Beitrag mit dem leeren Grundriss.
     
  17. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hm, ich habe jetzt einen gefunden und den AlnoPlan1Pos, wenn du den meinst, finde ich nicht. Ich habe schon mit der Suche gesucht...
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Die POS-Datei ist im selben Verzeichnis wie die KPL-Datei. Hast du mal auf die beiden Erläuterungen geachtet? Beispiel:[​IMG]
     
  19. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Ich hab da was gefunden *2daumenhoch* der hieß erst nach dem Anklicken richtig und hat auch mehr KB als im Beispiel.
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: neue küche in einen anderen Raum verlegen

    Hallo Conny,
    die Pos-Datei wird immer größer, je mehr Möbel etc. man ausgewählt hat ... und jetzt geht es los ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küche im alten Bauernhaus Küchenplanung im Planungs-Board 4. Dez. 2016
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
"Alternative" Bestandsküche erweitern Teilaspekte zur Küchenplanung 28. Okt. 2016
7,5qm Küche soll neu gestaltet werden Küchenplanung im Planungs-Board 9. Okt. 2016
Neue oder alte Küche -Umzug- Küchenplanung im Planungs-Board 24. Aug. 2016
Status offen Neue Küche in altem Weingut Küchenplanung im Planungs-Board 27. Juli 2016
Warten Küche in altem Haus, offener Raum, Wand + Insel Küchenplanung im Planungs-Board 22. Juli 2016
Status offen Neue Küche in alter Doppelhaushälfte (1989) Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juli 2016

Diese Seite empfehlen