Unbeendet Alte Alno raus, neue Küche gesucht

Beiträge
3
Hallo,

momentan bin ich wie wohl so viele hier am planen einer neuen Küche im frisch gekauften Haus. Eine Küche in denen die Geräte 40 Jahre alt sind. Hier immer noch meinen Respekt an den neuen Geschirrspüler usw. die noch Problemlos funktionieren.

Nach dem Ablaufen von X Möbelhäuser sind wir vom Design irgendwie auf eine Pseudoglasoberfläche a la Nolte Nova Brillant oder ähnliches fixiert.
Momentan ist das ganze eine zweizeilige Küche. Gerne hätten wir das in U Form. Sprich den Platz vor dem Fenster genutzt. Hier ist auch der Fensterbauer die Tage am Werk der das Fenster dafür ändert.Momentan liegt das Fensterbrett auf 87cm. Aber nach dem Umbau sind hier 7-8cm mehr Höhe möglich.
Der Heizkörper darunter wird wohl still gelegt. Gefallen würde uns auch ein Eckspülbecken. Wenn das überhaupt Sinn macht. Da bekamen wir mittlerweile X Meinungen :/

Zum Punkt was soll in die Küche: Da bei uns die Küche offen zum Esszimmer ist, passt hier nichts richtig. Wichtig wäre mir hier das das wichtige zum Kochen und auch viel Alltagsgeschirr unter zu bringen ist. Staubsauger, Bügelbretter, Konserven, Mineralwasser und ähnliches wird wo anders gelagert.

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 178 und 187
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 87-95
Fensterhöhe (in cm): 115
Raumhöhe in cm: 255
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 55-60
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: -
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ~94
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam und für Gäste. Aber Hauptsächlich Abends nach der Arbeit.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die neue ist verbraucht und ist mit 85cm viel zu niedrig.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: steht noch keiner fest
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Lange Lebensdauer wäre toll
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Beiträge
3.660
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
:welcome: im Forum!

Wenn die Sanitäranschlüsse fix sind, diese bitte noch vermaßen.
Wenn ihr mit Alno so zufrieden wart, warum nicht wieder eine? Alno hätte (wie z.B. Häcker , Leicht, Schüller und einige andere) den Vorteil, dass ihr 6 Raster bekommen könnt, was sich bei eurer angedachten Arbeitshöhe anbieten würde.
(6 Raster, was ist das?)

Ob des Alters soll wahrscheinlich kein Gerät mitgenommen werden, oder?
Der Abluftanschluss wird wahrscheinlich zu klein sein, kann der neu gebohrt/erweitert werden?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
dein plan ist eine Mischung von mm und cm. Ich gehe davon aus, dass die Zahl, die über dem Fenster steht, die Gesamtbreite sein soll, 284cm. Unten komme ich auf 283cm.

Das Fenster planoben ist 140cm breit?

ja und das genaue Maß der Wasseranschlüsse, ohne die geht's nicht.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
so, ich habe mal im 6er Raster geschoben.

Planlinks unten beginnend

Blende, sie wird eventuell auf die Wand vorne aufgesetzt, hängt davon ab wie lang die Wand genau ist.
60er US 1-1-2-2
60er US 1-1-2-2 für Kochfeld. Empfehlung: Induktion
tote Ecke

Vor dem Fenster dann links beginnend
60er US 1-1-2-2
GSP
30er US 3-3 für MUPL (Müll unter Arbeitsplatte)


planrechte Wand von oben beginnend
115x65 Eckschrank für Spüle. Empfehlung: eine große Spüle ohne Abtropfe
15er US mit Tür für Geschirrhandtücher oder Backbleche
Blende
225er HS für Kühlschrank
225erHS für BO und Micro
Blende

2x60er Oberschränke mit Lifttüren über der Spüle

Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48
Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48 Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48 Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48 Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48 Alte Alno raus, neue Küche gesucht - 301794 - 30. Aug 2014 - 03:48
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3
Vielen Dank für das herzliche Willkommen. Und das ging ja schnell hier. Die Anschlüsse für Wasser Abwasser sind in einem Dreieck angeordnet. 100cm von der Fensterwand entfernt. Das Abluftrohr liegt momentan über den Oberschränken und hat einen Durchmesser von 12cm. Ich habe Nova Brillant angeführt weil ich mich leider nicht daran erinnern konnte wie die Hochglanzoberfläche mit dem Pseudoglaseffekt bei Alno ausgewiesen war und ich leider davon auch kein Foto zur Bestimmung machte :/

@Evelin
Das sieht ja schon mal toll aus. Da muß ich später direkt zur Diskussion bei uns stellen :-)
 
Beiträge
3
Ein größerer Diskussionspunkt ist bei uns gerade die Kühlschrank/Backofen Anordnung. Wir tendieren gerade dazu den Backofen unter den Herd zu platzieren und den Kühlschrank dann an die Stelle des Backofens. Stauraum geht dann natürlich leider verloren, aber das mehr an Arbeits und Ablageraum begeistert die weibliche Hälfte hier. Und ein Spülbecken mit Abtropffläche ist wohl auch stark in der Wunschliste nach oben gestiegen :rolleyes:.
Macht die Option einer Eckspüle sind oder geht das überhaupt?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
weiss deine Liebste, wie bequem das ist, wenn man vor dem Herd steht, zieht den Auszug raus .. tata ... da sind die Pfannen. Sie zieht den 2. Auszug raus tata, da sind die Töpfe. und bei der ganzen Aktion habe ich mich nicht gebückt. Und dann husche ich beim BO vorbei, wo gerade die chicken wings brutzeln und ich seh auf Anhieb, ohne zu bücken, sie sind schwarz oder brauchen noch 2 Minuten.

Wasserkocher, wozu braucht ihr den? Ihr habt Micro, da stellst du deine Tasse mit Wasser rein und lässt sie genau so lange drin, bis das so heiss ist, dass du deinen Tee in Minuten trinken kannst. Keine Wasser- und Energieverschwendung. Und wenn du tatsächlich mal (wann?) mehr heisses Wasser brauchst, dann stellst du einen Topf auf dein neues Induktionsfeld (das solltest du wirklich einplanen, Unterschied wie tag und Nacht zu Ceran) und bevor du bis 10 gezählt hast, ist das Wasser heiss.

Und solltet ihr noch Geld übrig haben, dann rate ich zu einer Quarz-AP und Unterbauspüle ohne Abtropfe. Das Wasser auf der AP wischt man einfach ins Becken, total einfach.

Mit einer Eckspüle gewinnst du nichts. Einmal sehen sie neubacken aus. Ausserdem verlierst du US-Stauraum auf beiden Seiten und drittens, wenn einer vor der Spüle steht, kann eine andere Person die danebenliegenden Auszüge nicht rausziehen.

Ach ja, Messerblock. Bis ich meine neue Küche hatte, hatte ich auch einen Messerblock. Meine Messer sind jetzt in einer Schublade. Denn ich hatte noch nie soviele Schubladen, in die sooviel reinpasst.
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
Ich habe mal noch ein wenig verändert ;-) ... Einmal rundum von planrechts:

  • Kombination aus leicht erhöhter GSP und darüber einen Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle .. ihr seid ja groß
  • dann 80er Auszugsunterschrank im Raster 1-1-2-2 .. hier der zweite Vorbereitungsplatz, der auch neben der Spüle liegt
  • 45er Spülenschrank, der seitlich zur toten Ecke etwas ausgeschnitten wird, damit z. B. 1,5 Becken und Abtropfe passen. Im 45er Spülenschrank Fachbrett für küchentypische Putzmittel und im Türauszug großer Behälter für gelben Sack Müll und evtl. Sammelstelle Altpapier
  • dann diese tote Ecke
  • danach 50er MUPL für Bio/Restmüll, unterer Auszug Stauraum
  • 100er Auszugsunterunterschrank ... hier insgesamt die APL in die Fensterlaibung laufen lassen. Dies ist der Hauptschnippelplatz
  • tote Ecke
  • 90er Auszugsunterschrank im Raster 1-1-2-2 fürs Kochfeld
  • 30er Auszugsunterschrank mit Innenauszügen insbesondere für Öle/Essige/Gewürze etc.
  • zum Abschluß der Stand-Alone-Kühlschrank, der zwar etwas in den Durchgang reicht, was ich hier aufgrund der Durchgangsbreite aber absolut tolerabel finde. Kühlschrank steht günstig zu Essbereich, Kochbereich .. und überhaupt, so riesig ist die Küche ja nicht ;-)
6 Raster - was heißt das?

In der Kochfeldnische eine Abkofferung mit Trockenbau und eine Decken-DAH
Beispiele für realisierte Deckenhauben
Und
Novy Deckenluefter-Montage und Installation- Thread von Michael
Decken-DAH-Montage bei Träumerle
Decken-DAH-Montage bei andrej
Oder aus Tinis Küche ... da gibt es ganz viele Aufbaubilder
Oder aus TheDudes Küche mit Schattenfuge der Abhängung und an der Fensterseite
Oder aus Toms Küche auch mit Schattenfuge der Abhängung. Hier ist die Abhängung einmal rundum geführt.
Oder aus Weis28 Küche ... in ganz besonderer Form
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben