ALNO oder NOLTE?

Beiträge
4
Hallo,
bereits 2008 haben wir einen Kaufvertrag über eine ALNO-Küche (Alnosign) unterschrieben. Nach langem Hausbau und Aufmaß sollte nun endlich (nach einem Jahr) die verbindliche Bestellung gemacht werden.
Der Verkäufer erzählte uns nun, dass es um ALNO nicht so gut steht und hier davon auszugehen ist, dass es ALNO bald nicht mehr geben wird. Was ist dann mit der Garantie???
Er hat uns angeboten, auf eine baugleiche NOLTE (Nova Lack) umzuschwenken und machte uns ein preisähnliches Angebot.
Was sollen wir nun tun? Sind die Aussagen des Verkäufers richtig oder steckt hier Verkaufsstrategie dahinter? *crazy*
Über eure Antworten würde ich mich freuen. Danke, Karlson
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: ALNO (kurz vor Insolvenz?) oder NOLTE?

Das ist wohl mehr Strategie als wirkliches Wissen...

Alno ist eine AG, der es seit Jahren nicht wirklich gut geht, es darf jedoch bezweifelt werden, dass ausgerechnet dieser einzelne Verkäufer mehr weiß, als die gesamte Branche...

Ich denke, der Händler hat einfach das Produkt gewechselt und nun kann und darf er keine Alno mehr verkaufen...

mfg

Racer
 
Beiträge
13.813
Wohnort
Lindhorst
AW: ALNO oder NOLTE?

Hallo Karlson,

habe den Thementitel mal geändert und den Quatsch mit der Insolvenz herausgenommen. Ich weiss nicht, ob "Verkaufsstrategie" der richtige Ausdruck ist. "Purer Unsinn" trifft es da wohl besser.

Kauf dir das Produkt, welches du möchtest und lass dich irgendwo anders fair beraten.
 
Beiträge
131
Wohnort
München
AW: ALNO oder NOLTE?

Hallo Karlson,

es könnte aber auch durchaus sein, dass es um den Händler Deines Vetrauens nicht mehr ganz so gut bestellt ist und er von ALNO erst wieder nach Begleichung einiger offener Rechnungen beliefert wird.

Im Kundengespräch macht es sich in solchen Fällen besser, andere Argumente vorzuschieben...

Kommt vor, auch in großen Möbelhäusern, habe ich auch schon erlebt...

Viele Grüße!
justAfreak
*top*
 
Beiträge
4
AW: ALNO oder NOLTE?

Vielen Dank für die Klarstellung!
Trotzdem bin ich etwas vorsichtig. Spricht etwas dagegen, generell auf NOLTE umzuschwenken? Ist die Qualität der beiden Hersteller vergleichbar? Preis-Leistungsverhältnis? Karlson
 
Beiträge
527
AW: ALNO oder NOLTE?

hast du schon die anzahlung gemacht ?
ich würd ne bürgschaft verlangen, falls es dem küchenstudio finanziell gut geht, ist sowas meist kein problem und kostet meist kein geld für den kunden....

so kannst du schon mal ausschliessen, das es deinem möbelhaus schlecht geht und nicht DAS die Ursache für die vorgeschobenen gründe sind...
 
Beiträge
4
AW: ALNO oder NOLTE?

... die Anzahlung habe ich schon vor drei oder vier Monaten gemacht. Aus dem Vertrag komme ich so nicht mehr raus. Ich muss bei dem Händler kaufen. Es ist nun einfach nur die Frage, ob ich bei der ALNO bleibe oder auf NOLTE umschwenke. Der Händler sagte mir aber auch, dass ich auf jeden Fall auch die ALNO haben kann, wenn ich will und dass die jetzt nach den Preiserhöhungen des letzten Jahres ein echtes Schnäppchen wäre.
Kann es vielleicht sein, dass ALNO irgend wann nur noch seine Billiglinie (Wellmann ) anbietet bzw. die Marke ALNO auf den Wellmann -Bändern läuft und somit nicht die bewährte ALNO-Qualität bieten kann?
 
Beiträge
2.169
AW: ALNO oder NOLTE?

Hi,

Fakt ist, daß bei Alno einiges umstrukturiert wird; Pfullendorf wird wohl plattgemacht und Produktion ins Ausland vergeben.

Inwieweit dies die Qualität beeinflußt bleibt spekulativ; momentan würde ich die alno bevorzugen.
 
Beiträge
4
AW: ALNO oder NOLTE?

... danke.
Es ist ja immer die Sache mit der Garantie. Wenn ich die ALNO kaufe, und in einem halben Jahr habe ich dann eine Reklamation. Was würde dann passieren, wenn es ALNO so nicht mehr geben würde? Z. B. habe ich eine Kochinsel, die die offene Küche optisch vom Wohn-/Essbereich trennt. Auf der Wohnseite der Insel habe ich in der gleichen Alnosign-Frontfarbe eine grifflose Glasfront (Anoart pro). Was ist denn, wenn mir hier etwas mit dem Glas passiert?

Die Küche muss ich in den nächsten Tagen verbindlich bestellen, damit sie bis zum Einzugstermin Ende Februar-Anfang März geliefert wird.
 

Ähnliche Beiträge

Oben