Alno Küchenplaner mit Windows 7

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von Gypsy03, 18. Dez. 2010.

  1. Gypsy03

    Gypsy03 Mitglied

    Seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    23

    Hallo, ich würde hier auch gern meinen Grundriss vom Neubau einstellen um dann noch viele Infos und Anregungen zu bekommen für unseren Neubau. Leider läuft der Alno Küchenplaner nicht mit Windows 7. Habe eine ATI Radeon 5450. Kann es daran liegen, oder gibt es eine Lösung?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7

    Hallo Gypsy,
    hast du schon die Tipps aus der Alnoanleitung, Punkt 1.1, probiert --> hier?
     
  3. Gypsy03

    Gypsy03 Mitglied

    Seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    23
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7

    Ja habe ich, geht aber auch nicht. Das Programm läuft auch, also ich kann es starten ohne Probleme, aber die Planungsebene, wo das weiße Feld mit den Quadraten ist, ist bei mir nur grau. Ich kann da auch Schränke einsetzen, aber wenn ich sie mir dann allerdings im 3D-Modus angucke, stimmen die ganzen Farben nicht überein.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7

    Dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Vielleicht meldet sich noch jemand, der auch mit Win 7 arbeitet und schon einen Workaround gefunden hat.

    Du könntest für den Grundriss und die Bemaßungen dein Original vielleicht abscannen oder mit der Digicam abfotografieren, damit erstmal die Raummaße und die Umgebung des Küchenraumes bekannt sind. Wenn es keine Originalzeichnung gibt, dann eine Handskizze oder du beschäftigst dich mal mit Sketchup von Google. Da hat Racer u. a. Küchenkomponenten zum Herunterladen als Bibliothek angelegt. --> hier ... am besten die Komponententeile aus Beitrag 6 wählen. Da hat racer auch die Installation beschrieben.
     
  5. Geraldino

    Geraldino Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2011
    Beiträge:
    34
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7

    Hallo,

    begeistert beobachte ich dieses engagierte Forum seit längerer Zeit, kürzlich habe ich mich auch endlich registriert.

    Auch ich nutze Win 7 und auch ich habe erhebliche Probleme mit dem offensichtlich hervorragenden Programm "Alno Küchenplaner".

    Mein Problem: Sobald ich Schränke etc. in die Planungsebene ziehe, kann ich sie nicht mehr selektieren, um sie zu verschieben oder sonstwie zu verändern.

    Gerne würde ich mithilfe des Programms einen Panungsentwurf zur Besprechung anbieten, nur leider ist es mir auf diese Weise nicht möglich. Die Alternative Grundriss einscannen und beschreiben was man vorhat wäre mir unangenehm, da sie doch für die freundlichen Helferinnen und Helfer hier im Forum zu abstrakt und "anstrengend" wäre.

    Ist also jemanden bekannt, wie ich das "Selektionsproblem" im Alno-Küchenplaner lösen kann?

    Beste Grüße
    Geraldino
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    München
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7

    Möglicherweise liegt es am Kompatibilitätsmodus. Schau mal in den Eigenschaften des Alnoplaners nach:

    Kartei Kompatibilität öffnen,

    bei Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für: sollte stehen: Windows XP (Service Pack 3)

    Wenn nicht, Häckchen setzen und ändern.

    Ich arbeite mit Windows 7, funktioniert tadellos*tounge*;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2011
  8. Geraldino

    Geraldino Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2011
    Beiträge:
    34
    AW: Alno Küchenplaner mit Windows 7 - Problem mit ATI Grafikkarten

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Tipps und Hinweise.

    Der Fehler wurde durch meine Grafikkarte verursacht. Bei meiner Ati Radeon 4800 war die Funktion Anti-Aliasing auf "8 x" eingestellt. Diese Funktion musste ich zugunsten "Use application settings " deaktivieren. Nun läuft`s und ich kann die Tage endlich eine Planungsvariante einstellen.

    Beste Grüße
    Geraldino
     

Diese Seite empfehlen