Allgemeine Frage Kuechengeraete

magda1312

Mitglied

Beiträge
16
Hallo liebe Community,

die Kollegen vom Küchenplanungsforum haben mich an euch verwiesen zu meinen Fragen zu den Elektrogeräten :-) Ich würde mich über eure Rückmeldungen und Gedanken sehr freuen!
Wir planen eine neue Küche in einem Neubau und haben uns eine Küche von Leicht planen lassen.

Folgende Geräte sind geplant:

_ Berbel Kochfeldabzug BKA 83 DLP Schwarz, Downline mit Permalyt Filter
_ Miele Geschirrspüler G 5278 SCVi XXL Active Plus E (Miele G 5278 SCVi XXL Active Plus E Vollintegrierter Geschirrspüler XXL)
_Miele Backofen H 7264 BP Obsidianschwarz (Miele Herde und Backöfen | H 7264 BP Backofen)
_SAMSUNG Side by Side & French Door
(French Door, Premium Black Steel, 178 cm, 539 ℓ | Samsung Deutschland)

1. Backofen – aktuell ist der Miele Backofen H 7264 BP eingeplant, welches ja eher ein Einstiegsmodell in der 7000 Reihe sein soll. Lohnt sich hier in der Praxis ein Upgrade auf eine höhere Variante, bspw. H7460 BP mit den zusätzlichen Features? Wir hätten gerne die Klimagaren Funktion und Pyrolyse
2. Beim Muldenlüfter haben wir uns für den Berbel BKA 83 DLP Downline mit Permalyt Filter entschieden, gegenüber dem Bora X Pure. Ist es wirklich so, dass die effektive Induktionsgrösse beim Berbel kleiner ist?
3. Habt ihr sonst noch Anmerkungen zu den angebotenen Modellen?

Danke euch vielmals für eure Zeit !

Magda
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
366
Wir haben den H7660 BP. Ich finde v. a. die „eigenen Programme“ ganz praktisch und das Thermometer (wobei mich das Kabel nervt, hätte im Nachhinein lieber den H7860 gekauft). Kommt halt immer darauf an, wie wichtig euch die einzelnen Funktionen sind und ob Sie euch den Aufpreis wert sind. Wenn ihr den Backofen oft nutzt, dann würde ich über den H7660 nachdenken.

Unser GSP ist der G 7155 SCVi XXL mit Besteckschublade. Keine Ahnung, wo die Unterschiede zu dem von euch ausgesuchten sind, sehe auf den ersten Blick keine großen Unterschiede. Wir sind jedenfalls sehr zufrieden.
 

magda1312

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Wir haben den H7660 BP. Ich finde v. a. die „eigenen Programme“ ganz praktisch und das Thermometer (wobei mich das Kabel nervt, hätte im Nachhinein lieber den H7860 gekauft). Kommt halt immer darauf an, wie wichtig euch die einzelnen Funktionen sind und ob Sie euch den Aufpreis wert sind. Wenn ihr den Backofen oft nutzt, dann würde ich über den H7660 nachdenken.

Unser GSP ist der G 7155 SCVi XXL mit Besteckschublade. Keine Ahnung, wo die Unterschiede zu dem von euch ausgesuchten sind, sehe auf den ersten Blick keine großen Unterschiede. Wir sind jedenfalls sehr zufrieden.
super danke dir. Ja ich denke wir werden den Backofen noch etwas upgraden. Bei den Spülmaschinen kann ich mich nicht wirklich für ein richtiges Feature begeistern, was einen Aufpreis rechtfertigen würde :-)
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
366
Gerne. Bei der Spülmaschine waren wir auch relativ emotionslos. Besteckschublade, absenkbarer Oberkorb, Schnellprogramm und Timer. Der Rest war uns auch egal.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben