Airforce kontra Bora

llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Der Titel ist zwar nicht ganz passend, aber ich finde die Airforce Kombi nicht schlecht.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.746
Wohnort
München
Danke für die Inspiration!

Schon live gesehen, gehört, getestet? Schon mal bei Kunden verbaut?

Wie ist das Kochfeld aufgeteilt?
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Leider nicht, wir haben Airforce nur über Nobilia . Vielleicht nehmen sie es ins Programm. Im Netz ist auch noch nicht viel zu finden.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.529
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Also wenn man vom allgemeinen (Qualität und Verarbeitung bei anderene Airforce Hauben) aufs Detail (Verarbeitung dieser Haube) schließt, würde ich klar Bora empfehlen...
 

Kücheplanlos

Mitglied
Beiträge
1.698
Mir wurde jetzt als Alternative zu Bora die Novy One empfohlen. Was ist von der zu halten?
Sehen konnte ich sie noch nirgends.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.529
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die Novy one ist sehr interessant. Wir warten auf unsere für die Ausstellung.
Gesehen hat die noch niemand, auf den Messen waren Vorserienmodelle ausgestellt...
 

Quarter81

Mitglied
Beiträge
17
Schick sind die Downdraft Systeme ja. Aber der Fettabscheidegrad ist zumindest laut EU Label immer relativ schlecht bei diesen Lösungen.

Was ist die Folgerung daraus? Fett an der Raumdecke oder eher im Gerät?

Merkt man überhaupt den Unterschied zwischen Fettabscheidegraden A (>95%) und C (75%-85%) z.B.?
 

Mitglieder online

  • russini
  • Gernelila
  • Landmadl
  • Elba
  • regin
  • knoblauchpresse
  • Etaya
  • doppelkeks
  • Bodybiene
  • coanch
  • Magnolia
  • Michael
  • Conny
  • 46&2
  • Adebartax
  • reeneex

Neff Spezial

Blum Zonenplaner