AEG oder Bosch?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von mike123, 7. Mai 2009.

  1. mike123

    mike123 Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2009
    Beiträge:
    13

    erste Frage: sind die Geräte von Siemens und Bosch identisch?

    zweite Frage: welche hersteller AEG oder Bosch hat ein qualitativeres produkt? Bei mir geht es am meisten um Geräuschpegel wegen eine offener Küche. d.H: Integrierter Kühlschrank, Geschirrspülmaschine. beide bitten Modelle mit 34dB.
    also muß man sich auf Konsumenten Erfahrungen verlassen.

    Gruß,
    mike
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.093
    AW: AEG oder Bosch?

    zu Frage 1: Ja

    Vom Einbau erscheinen mir Bosch/Siemens solider, qualitativ dürften die Unterschiede eher gering sein.

    Die Geräuschentwicklung bei Kühlgeräten ist bei gleicher Marke und gleichem Typ unterschiedlich. Hast Du Glück, hörst Du das Teil nicht, hast Du Pech, können es auch mal mehr als 34dBA sein. Wesentlich wird das vernehmbare Geräusch auch von der Einbausituation beeinflußt (Resonanzräume).
     
  3. Turaluraluralu

    Turaluraluralu Mitglied

    Seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    476
    AW: AEG oder Bosch?

    Das kann man so sagen.
    Mag aber sein, daß es einzelne Produkte gibt, die nicht vom anderen "gelabelt" werden.


    Qualität ist ja viel mehr als nur Geräuschpegel.
    Ich glaube nicht, daß bei den dB-Werten einer mehr lügt als der andere.
    Man kann aber wohl behaupten, daß im Allgemeinen BOSCH einen etwas besseren Ruf genießt als AEG. Ob zu recht oder unrecht ist müßig zu diskutieren.
    Wir haben 2 AEG- und 5 Siemensgeräte. Mein Lieblingsgerät ist die AEG-Induktion. Dicht gefolgt vom Siemensbackofen. Das liegt aber wohl eher an der Funktion als an der Marke.
    Unsere Siemens-Spüma mit ihren 45 oder 46dB finde ich noch recht gut hörbar, aber da merkt man eben auch, daß sie zuendegespült hat. Ein Feature also. ;D

    VG
    Christian
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.754
    AW: AEG oder Bosch?

    Ich habe noch keine Herstellerdaten einer Spüma gefunden, die die Angabe 34 dBA hatten. Meine hat die Angabe 44 dBA .. und ich finde, sie ist leise. Ich habe jedenfalls kein Problem damit, in meiner 6 qm Küche mit Leuten zu reden (normale Tonlage), wenn die Spüma läuft.

    VG
    Kerstin
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.055
    AW: AEG oder Bosch?

    Die 34 db sind wohl eher ein Tippfehler.
    Meine persönliche Tendenz geht auch zu BSH. Ganz besonders im GSA-Bereich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bosch Forum Datum
Bosch Küchenmaschine? Küchenmöbel 28. Aug. 2017
Bosch Dampfgarer / Hilfe beim Assistenten Tipps und Tricks 13. Aug. 2017
Geschirrspüler Neff oder Bosch? Elektro 9. Juli 2017
Betrieb Bosch DWK06G660 mit CleanAir Modul möglich? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Juni 2017
GSP XXL mit Schublade und Hocheinbau - Varioscharnier? - Neff oder Bosch? Einbaugeräte 2. Mai 2017
Bosch Backofen Serie 8 - Dampf oder Dampfstoß? Einbaugeräte 26. Apr. 2017
Induktionskochfelder: Bosch PXY875KE1E vs NEFF T68TS61N0 Einbaugeräte 22. Apr. 2017
Bosch PXX875D34E oder Oranier KFL 2094 Lüftung 3. Apr. 2017