AEG Lüfterbaustein Probleme mit Abzugsleistung

ehaefner

Mitglied

Beiträge
11
Ich habe seit ungefähr 3 Wochen meine neue Küche. Teil davon ist ein 80er AEG Induktionsfeld mit hob2hood und dazugehörigem Lüfterbaustein DGE5861HM, für Umluftbetrieb montiert.
Mit dem Kochfeld bin ich total zufrieden, auch mit der hob2hood Funktion, allerdings haben wir jetzt folgendes beobachtet: die Haube ist in Betrieb (und weil ich etwas brate auch zum Beispiel auf der höchsten Stufe) allerdings ziehen die Wrasen extrem nach rechts und damit komplett unter den Hängeschrank neben dem Kochfeld und nicht nach oben in die Haube. Im Schrank mit dem Lüfterbaustein habe ich Öle/Essig/Saucen und deswegen mache ich den Schrank durchaus mal während des Kochens auf. Dabei habe ich durch Zufall festgestellt, dass sobald die Türe offen ist (siehe Foto 2) die Wrasen dann gerade nach oben ziehen. Allerdings stehe ich dann auch komplett in der Zugluft, weil die Luft, die oben aus der Haube kommt über die Innenseite der Schranktür zu mir nach unten zieht.
Ich glaube auch nicht, dass es Sinn der Sache ist, während dem Kochen die Tür des Schrankes offen zu haben (Kopfstossgefahr) allerdings mach ich mir Sorgen um meinen Schrank neben dem kochfeld wenn der ständig die kompletten Wrasen abbekommt und das ist ja auch nicht Sinn einer Abzugshaube. Weiß jemand zufällig wo da das Problem liegen könnte?
schon mal vielen Dank!
 

Anhänge

  • F6F9AF7F-F618-4C5A-ABA3-DE576F41AEC0.jpeg
    F6F9AF7F-F618-4C5A-ABA3-DE576F41AEC0.jpeg
    137,5 KB · Aufrufe: 59
  • 82D81122-3366-4190-B23C-AA880A69C7AD.jpeg
    82D81122-3366-4190-B23C-AA880A69C7AD.jpeg
    74,8 KB · Aufrufe: 58

Fernblau

Mitglied

Beiträge
460
Hast Du mal reingeschaut und Dir die Luftführung angesehen? Ist das alles ordentlich mit dem Umluft-Set (muss meist extra dazu bestellt werden) verbunden und installiert?

(Ich schäme mich ein wenig für den Gedanken, aber vielleicht passiert sowas im Eifer des Gefechts selbst den besten Monteuren mal: Der Baustein "arbeitet" auch, wenn man da innen am Abluftstutzen gar nichts anschließt. Wird dann halt alles in den Schrank geblasen. Durch den Gegendruck wegen der geschlossenen Tür mindert sich die Absaugleistung, die sich mit Türöffnung wieder erhöht. Könnte mir vorstellen, dass es dann den von dir beschriebenen Effekt gibt...)
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Umluft-Set steht zumindest in den Lieferunterlagen drin.
Wenn ich die Filter ausbaue sieht dahinter zumindest alles normal verbaut aus... oben auf dem Schrank ist so ein Deckel mit Schlitzen... da kommt auch immer ordentlich Luft raus!
Mein Mann, der ist Ingenieur, meinte es könnte eventuell an Luftverwirbelungen liegen, weil 1m neben dem Kochfeld die Türöffnung liegt (allerdings ohne Tür zum schließen), aber die sollten halt eigentlich nicht so stark sein, um den Dampf so abzulenken bei laufender Haube.
Ich versuche mal heute Abend beim kochen Bilder zu machen wo man den Dampf sieht...
 

Fernblau

Mitglied

Beiträge
460
Klingt erstmal so, als wäre nichts grundlegend vergessen worden (fast schade, dann wäre die Behebung leichter gewesen ;-)).
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Also auf einem Foto sieht man den Dampf nicht, deswegen halt zwei kurze Videos...
Beim ersten ist die Front hochgeklappt und beim zweiten ist sie zu ...
 

Anhänge

  • IMG_1149.MOV
    4,6 MB · Aufrufe: 0
  • IMG_1148.MOV
    8,8 MB · Aufrufe: 0

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Hm seltsam, bei mir hat es zwar ein bisschen gedauert bis sie geladen waren, aber dann laufen die Videos problemlos
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.344
Wohnort
Ruhrgebiet
Aus meiner Sicht ist das die Lüfterbausteinproblematk.Es fehlt im Gegensatz zur Flachschirmhaube der Schwadenfang.
Die offene Klappe wirkt hier wie ein Schwadenfang.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.206
Da wird irgendeine Erweiterung benötigt ... sorry, da kann ich nicht gucken.

Vielleicht wenigstens mal ein Foto? Hört sich nach Lüfterbaustein in max 35 cm Tiefe, also nicht das Kochfeld überdeckend, an.
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
@KerstinB Foto von dem Baustein an sich hab ich ja ganz oben im Ursprungsbeitrag gepostet - aber den Dampffluss erkennt man auf Fotos leider überhaupt nicht...
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Die verendete Kochzone liegt aber komplett unter dem Lüfterbaustein - auch wenn der ansonsten nicht das ganze Kochfeld überdeckt...
wenn ich die Zone vorne verwende, das nicht ganz unter dem Baustein liegt, dann zieht es gerade hoch - aber das ist halt nur eine kleine Kochstelle, für die Pfannen brauch ich die große rechts hinten...
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.206
Sorry, soweit habe ich nicht mehr hochgeguckt.

Ich habe ja eine Decken-DAH mit Randabsaugung , allerdings mit Induktionskochfeld ... durch den Wrasenfang wird da eigentlich alles eingefangen. Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, dass bei einer guten leistungsfähigen Haube mit Randabsaugung das bei einem Gaskochfeld nicht klappen sollte.

Wenn du 120 cm Breite willst, dann werden ja sicherlich insgesamt ein paar Änderungen fällig. Sieh dir doch auch mal *Decken-DAH, Links und Bild im Lexikon * an.
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
@KerstinB ich glaube jetzt bist du im Beitrag verrutscht ich habe gar kein Gaskochfeld und ich will auch keine 120cm Breite - die Küche ist ja nagelneu
 

ehaefner

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Problem gelöst mein Mann hat’s herausgefunden... bei dem Gitter oben sieht man, dass die Lüftungsschlitze ja gerade zu mir zeigen ...
wir haben es abgenommen und nach hinten gedreht und Zack - jetzt passt alles - und mein Mann freut sich, dass die Strömungslehre im Studium nicht ganz umsonst war
 

Anhänge

  • 6F5FDED6-64F6-4E86-B460-DC6E33165BCC.jpeg
    6F5FDED6-64F6-4E86-B460-DC6E33165BCC.jpeg
    77,3 KB · Aufrufe: 42

Michael

Admin
Beiträge
16.506
Das ist Physik. Da sollte dein Mann mal einen Biologen fragen welchen Sinn das Fliegengitter in einer Umlufthaube haben könnte. :huch:
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.344
Wohnort
Ruhrgebiet
Ich würde die Lamellen eher nach rechts oder nach links drehen,sonst sieht man es irgendwann
auf der Wand.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben