AEG Herd Induktionskochplatte tauschen

ThomasB.66

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen.Meine Induktionsplatte ist nun ganz hinüber.Erst hatte ich vor einem halben Jahr
plötzlich ständige Piepgeräusche und die Kochfelder funktionierten nicht mehr.Dann war ein Monteur
da hat einmal den Backofen rausgezogen sich alles angeschaut und dann lief es wieder.Jetzt ist der fehler
wieder da.Kein Kochfeld funktioniert ein ständiges Piepen und seltsame Fehlerkodes.Der Backofen
funktioniert einwandfrei.Ich könnte mir eine neue AEG Induktionsplatte bestellen aber passt die auch ?.
Sind bei den AEG Platten die stecker alle Identisch ?.Es handelt sich hier um einen Einbauherd der die
Induktionsplatte mit Strom versorgt.Worauf muss ich achten wenn ich eine neue bestelle und wo bekommt
man sowas am besten.Der ausschnitt in der Arbeitsplatte hat die maße 56 cm breit X 50 cm tiefe.
Ich füge mal 3 Bilder an um alle klarheiten zu beseitigen.

Mfg Thomas B. .... danke für die Hilfe ......
 

Anhänge

  • Herd03.jpg
    Herd03.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 32
  • Herd02.jpg
    Herd02.jpg
    83 KB · Aufrufe: 29
  • Herd01.jpg
    Herd01.jpg
    119,7 KB · Aufrufe: 31

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.713
Wohnort
Ruhrgebiet
So einfach ist das leider nicht.
Versuch mal,ob du evtl über eine technische Hotline mit deinen Gerätetyp eine Auskunft von AEG über ein passendes Kochfeld bekommst.
Komplette Herd Sets sind übrigens nicht so viel teurer,
Ist das eine Steinplatte ?Dann muss auf das Ausschnittmaß geachtet werden.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben