Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

ma00

Mitglied
Beiträge
53
Ich möchte ein EdelstahlSpüle mit einem Becken, Abtropffläche und einem Flachrand (IF / Slimtop). Moderner/schöner sind natürlich die Abtropfflächen ohne Rillen, keine Frage. Aber ist das nicht unpraktisch? Wenn ich ein Weinglas zum abtropfen umgedreht hinstelle, kann das Wasser unten ja nicht raus, wenn da keine Rillen sind, oder denke ich da falsch?
Putzen kann man zwar ohne Rillen einfacher, aber dafür sind die Becken dann kantiger, was wohl auch erhöhten Reinigungsaufwand bedeutet.
 

ma00

Mitglied
Beiträge
53
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Ich spüle zwar auch kaum mit der Hand, möchte aber auf die Abtropfe nicht verzichten. Ich stelle dort zB auch heiße Sachen ab.
 
Beiträge
6.854
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Hallo,

ich habe eine Spüle mit rillenloser Abtropfe. Sehr leichte (Wein-)Gläser fangen an zu wandern, deshalb lege ich dann ggf. ein Geschirrtuch drunter. Schwerere Gläser sind ok.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Ich habe auch rillenlos (Silgranit) und würde das immer wieder nehmen, es sieht besser aus, lässt sich besser putzen und als APL-Fläche mit benutzen und für den seltenen Fall der Weingläser nehme ich auch ein Tuch unter, andere Sachen stelle ich an den Rand, damit Luft unter kommt.
 

Herda

Mitglied
Beiträge
418
Wohnort
bei HB
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Ich wäre für "Mit Rillen", da das Wasser von alleine abläuft und trocknende Töpfe rundumbelüftet werden. Das Putzargument wäre für mich zu vernachlässigen (das Becken wischt man eh aus, zwei Handgriffe mehr und die Abtropffläche ist mitgewischt). Mir gefällt es optisch auch mit Rillen besser.

Welche Becken kommen denn in Frage, verlink doch mal. :-)
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.630
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Würde ich vom Platzangebot der Arbeitsfläche abhängig machen, wenig Platz ggf. ohne Abtropffläche.
 
Beiträge
775
AW: Abtropffläche mit oder ohne Rillen?

Sehe ich ähnlich. Wenn unbedingt eine Abtropffläche sein soll, dann mit Rillen, aber ich möchte keine mehr haben.
Die wenigen Sachen (unhandliche Töpfe o.ä.), die ich mit der Hand spüle, werden auf ein Geschirrtuch gelegt und sofort abgetrocknet (will da wirklich nicht das Zeug ewig rumstehen haben), empfindliche Weingläser werden auch sofort abgetrocknet, sonst gibt es eh nur irgendwo unansehliche Wasserflecken. Zum Abstellen von heißen Töpfen kann man immer einen Topfuntersetzer drunter legen.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben