Abschlußwange zu kurz

xNero

Mitglied
Beiträge
1
Guten Tag, ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe eben meine neue Nobilia Küche zusammengebaut (L) Form. Es geht um den kurzen Schenkel, der besteht aus Standgerät Kühlschrank, Geschirrspüler und Waschbeckenunterschrank.
Twischen Kühlschrank und Geschirrspüler gehört eine Abschlußwange um die Arbeitsplatte zuhalten.
Nun ist die mitgelieferte Abschlußwange aber gut 5 cm zu kurz. Die würde eventuell passen wenn ich alle Füße auf 0 runterdrehe. Schränke sind aber miteinander verschraubt und an die Wand geankert.

Nun meine Frage, was soll ich tun? Reklamieren oder habt ihr da eine Idee wie man das gut lösen kann?

MfG Nero
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
16.143
Wohnort
München
Selber zusammengebaut?? Geplante Arbeitshöhe bei der Bestellung angegeben?

Ein Stück Holz besorgen in der Stärke der Abschlusswange, entsprechende 5cm hoch, aber um den Sockelrücksprung kürzer als die Wange, mit Flacheisen unten an der Wange befestigen. Das "fremde" Holz wird später von der durchgehenden Sockelleiste verdeckt.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben