Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Maria68, 27. Feb. 2012.

  1. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40

    Liebe Küchenplaner und Experten,

    unsere Möbel-Küchenplanung ist soweit komplett, jetzt geht es an die Geräte.
    Insbesondere die Abzugshaube macht mir viel Kopfzerbrechen: Da wir im neuen Haus eine kontrollierte Be- und Entlüftung haben werden, setzte ich zuerst auf eine Umlufthaube. Unser Budget gibt aber leider keinesfalls mehr als tausend Euro für die Haube her und da in dieser Preisklasse ja anscheinend keine sinnvolle Lösung mit Umluft zu erreichen ist, schwenke ich gerade um auf Abluft, die ja zudem leiser und effektiver sein soll.
    Unser Kochfeld wird ein 80er Induktionsfeld von Neff sein, in der Küche gibt es zwei Fenster und unsere Küche ist offen zum Wohnraum hin (ist alles genauer zu sehen im angehängten Dok).

    Könnt Ihr mir Tipps geben, welche Hauben in dieser Preisklasse zwar nicht Profi- aber Durchschnittskochen ohne viel Fett- und Geruchsspuren ermöglichen?
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Maria, soll das der Endküchenplan sein? Kochfeld so am Rand? Was ist denn aus den schönen Entwürfen geworden?
     
  3. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Liebe Kerstin,

    um Himmels willen, nein, das ist nicht der Endplan! Ich habe den hier nur eingestellt, weil man eine gute Übersicht über Wohn- und Eßbereich und die Fenster hat.
    Unsere Küche wird, wie hier so schön geplant, ein schlichter Zwei-Zeiler, allerdings jetzt doch mit Kochen und Spülen auf gegenüberliegenden Seiten. Ansonsten haben wir alle tollen Ideen von euch übernommen!
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    :-) gottseidank - ich hab' schon die Luft angehalten *w00t*
     
  5. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Nicht doch , alles ist gut (insbesondere die Küchenplanung!)
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    :-) ... dann wäre der endgültige Plan als Grundriss mit Fensterpositionen aber doch interessant, um besser beurteilen zu können, wie man das mit der DAH machen kann und welche in Frage kommen.
     
  7. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Habe zwei Ansichten eingestellt.
    Nur zur Info: Hochschränke werden verkoffert (nicht, dass jemand wieder einen Schreck bekommt ;-))

    Den Anhang Ansichten Küche.pdf betrachten
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    .. das Abtropfteil sollte nach Rechts zeigen...
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Wieviel Platz ist denn noch über den Fenstern? Man könnte doch die Einkofferung der Hochschränke einfach durchziehen über Spüle und Kochfeld und eine Decken-DAH, z. B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| und Beleuchtung integrieren.
     
  10. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    @Kerstin: Kreative Idee, damit hätten wir auch die Beleuchtungsfrage, die noch offen ist, geklärt; Fenster liegen aber leider 20 cm zu hoch. Außerdem: ich habe gerade gegoogelt; ist die Best Cirrus nicht sehr laut? Flüsterleise muß unser Teil nicht sein, aber einen Höllenlärm darf sie auch nicht veranstneuen!

    Aber: kopffrei fände ich schon sinnvoll + schön für eine DAH.

    @Vanessa: Ja, weiß ich, ist auch noch nicht abschließend entschieden (bei uns gibt´s Links- und Rechtshänder).
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Ja, die Best ist lauter als die Novy oder die O+F, aber sehr tauglich. Das Budget, das Budget :cool:
     
  12. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Ich habe gerade gesehen, Best stellt ja auch kopffreie Hauben her. Sind die nicht auch o.k.? Oder könnt ihr nur die Cirrus empfehlen?
     
  13. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Bei kontrollierter Be- und Entlüftung würde ich trotzdem auf Umluft gehen, das gesparte geld steckt ihr sonst in einen Differenzdruckwächter oder höhere Heizkosten, ausserdem brauchts bei einer KWL keine tolle Gerchsfilterung, da der geruch eh abgesaugt wird (ihr Tauscht die Luft im gesamten Haus im Normalfall viermal täglich komplett aus). Redet nochmal mit eurem Heizungs-/ Klimabauer was nötig ist. Wenn ihr KFW-Darlehen habt dann auch mit dem zuständigen Energieberater der den Bau am Ende abnehmen muß (die Bank verlangt das häufig). Nicht das ihr sagt euch hätte niemand gewarnt ;-).
     
  14. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Ach Frankenbu, solch einen Beitrag hatte ich befürchtet ;-)! Die Fakten, die du nennt, sind mir bekannt, aber wie oben geschrieben, scheuen wir uns vor den 2000.- plus für eine annehmbare Umlufthaube.
    Im neuen Haus wird bei uns angeblich die Luft alle zwei Stunden komplett erneuert. Mir kommt der Gedanke, ob wir überhaupt eine Haube benötigen? Wobei ich Fisch- oder Fleischgeruch auch keine zwei Stunden in der Luft hängen haben möchte, mal ganz abgesehen vom Fett...
    Ich komme nicht weiter!
     
  15. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Eine einfache Umlufthaube mit nem Fettfilter reicht doch dann;-)
     
  16. Maria68

    Maria68 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2011
    Beiträge:
    40
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Ich habe gerade hier im Forum gelesen, dass Umlufthauben beim Kochen entstandene Feuchtigkeit "nicht wegsaugen, sprich der erzeugte Wasserdampf bleibt immer im Raum, deshalb nach Kochorgien IMMER lüften."
    Na super, wenn ich sowieso das Fenster aufmachen muß, egal ob Abluft- oder Umlufthaube, dann bringt das ja auch immer unsere KWL aus dem Takt und dann ist es doch egal, was wir einbauen? Oder hab ich da was falsch verstanden??
     
  17. Bongo Bong

    Bongo Bong Mitglied

    Seit:
    2. Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Hallo Maria68

    Wir sind in unser Haus mit KWL vor 5 Monaten eingezogen. Da wir uns damals noch keine konkreten Gedanken zur Umluft-/Ablufthaube gemacht haben hat es jetzt so lange gedauert bis wir uns für eine Umlufthaube entschieden haben.
    Es waren einige Punkte die sich in der Praxis beim Kochen gezeigt haben.
    1. Es ist notwendig die Luft zu filtern damit sich die Abluftrohre der KWL nicht mit Fett zusetzen. Wir haben in den Abluftdeckeneinlässen Filter drinnen, die nach ca. 2 Wochen kochen fettig-grau geworden sind. Wir konnten sie zwar in der Waschmaschine reinigen, aber mehr als 4 mal wird das nicht funktionieren. Also müssen die Filter 2 mal im Jahr gewechselt werden.
    2. Auf mittlerer Stufe braucht die KWL mehrere Stunden bis der Kochgeruch aus dem Haus rausgesaugt wurde. Also muss das Fenster geöffnet werden und die teure warme Heizungsluft Luft wird zum selbigen hinaus geblasen.
    3. Der Fettwrasen verteilt sich in der Küche auf den Möbeln oder bei einer offenen Wohnküche in den angrenzenden Räumen. Es entsteht mehr Putzarbeit und man braucht mehr Putzmittel
    4. Ein einschneidendes Erlebnis für eine Umlufthaube hatten wir als meine Frau mit einer Freundin und deren Kindern zusammen vor Weihnachten Plätzchen gebacken hatte. Unsere Wärmepumpe ist so eingestellt das wir in allen Räumen 21 °C haben. Als ich aber an diesem Tag nach Hause kam war es in allen Räumen deutlich über 22°C, auch in denen die nicht in der Nähe der Küche waren und geschlossene Türen hatten. Was war passiert?
    Die KWL hat die Abwärme vom Backofen im ganzen Haus verteilt und somit das Haus damit geheizt. Die Fußbodenheizung ist für diese Zeit ausgegangen.

    Dies alles hat uns dazu gebracht auf jeden Falle eine Umlufthaube zu nehmen. Durch Bekannte und ein bischen einlesen hier im Forum haben wir uns für ein Modell von Berbel entschieden. Zuerst waren wir auch vom Preis geschockt. Wir haben deshalb auch preiswertere Geräte miteinander verglichen. Es hat sich dann aber schnell herrausgestellt das die langfristigen Kosten (mehrmal im Jahr Aktivkohlefilter wechseln) der preiswerteren Modelle langfristig bei der Berbel besser angelegt sind. Hier sind zwar die Anschaffungskosten hoch dafür aber die langfristigen (nur die Aktivkohle wechseln aber nicht auch das Filter selbst) niedriger sind. Die Berbel sollte somit nach ca. 5 Jahren auf dem gleichen Niveau sein wie eine preiswertere Umlufthaube. Ab dann wird also günstiger.

    Ich hoffe ich konnte zur Verwirrung beitragen.

    Gruß
    Dirk
     
  18. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht


    Du wirst mehr als froh sein dies bischen feuchtigkeit im Raum zu haben, denn wenn alle zwei Stunden die Luft komplett getauscht wird, dann ist auch die Feuchtigkeit mit weg. Informiere dich bitte erst ausgiebig über eure Lüftungsanlage, wir hatten seit eineinhalb Jahren in denen wir jetzt im Haus wohnen noch nie ein Fenster geöffnet, Luftfeuchte selbst im ersten Jahr nach Neubau bei 25-35% also eigentlich viel zu gering. jetzt im zweiten Winter haben wir den Luftaustausch von 170m³/h auf 100m³/h heruntergefahren. Essensgeruch hält sich in Grenzen ausser es gibt Braten. Kohlefilter haben wir nicht, Umlufthaube ist eine Falmec also auch nicht soo teures. Fett haben wir definitiv nirgends, Haube wird aingeschalten wenn mit dem Kochen angefangen wird und die Nachlaufzeit aktiviert wenn der Topf vom herd genommen oder abgeschalten wird.
     
  19. Bongo Bong

    Bongo Bong Mitglied

    Seit:
    2. Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Danke für die Ergänzung, das habe ich vergessen. Wir haben auch, in unserem ersten Winter, nur um die 33% Luftfeuchtigkeit gehabt. Die Idee mit dem geringeren Luftaustausch werden wir im nächsten Winter ausprobieren.

    Das ist eine subjektive Empfindung, denn mich stört es doch sehr wenn der Essensgeruch sich im Haus verteilt.
    Deshalb kommt bei uns auf jeden Fall ein Kohlefilter in die Berbel. Da es bei uns regelmäßig Fisch gibt überlegen wir sogar den speziellen Fisch-Kohlefilter zu nehmen da sie mit dem erhöhten Phosphor-Anteil den Fischgeruch besser bindet.
    Da bei der Berbel die Nachfüllpackung nur so viel kostet wie bei anderen das ganze Kohlefilterpaket und dafür aber 2-3 Jahre hält (hoffentlich) lohnt sich der Einbau auf jeden Fall.


    Auch nicht auf den Filtern der KWL?
    Ich kann gerne mal ein Bild machen von dem Filter, vor und nach dem Reinigen.
    Es ist ein deutlicher Unterschied. Die merken wir auch wenn man den Filter aus der küche mit dem z.B. aus dem Schlafzimmer vergleicht.
    Der aus der Küche ist nach dem Absaugen immer noch Grau. Erst durch waschen in der Waschmaschine wird er wieder wie vorher.

    Berbel bietet auch noch eine sehr interessante Alternative an.
    Durch einen Zusatz (Eco Switch) wird die Haube im Sommer zu einer Ablufthaube und im Winter zu einer Umlufthaube um die kostbare Wärme im Haus zu behalten.
    So kann man im Sommer auch noch das Aktivkohlefilter sparen.

    Gruß
    Dirk
     
  20. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Ablufthaube bei KWL und 80er Herd gesucht

    Natürlich sind im Filter Fettrückstände, aber die Absaugung ist ja auch neben der DAH. Im Schlazimmer haben wir übrigens gar keine Abluft, Abluft haben wir im EG nur in Küche und WC und im Obergeschoss nur im Bad, in allen anderen Räumen nur Zuluft.
    Ich habe die Zuluft soweit für den Winter gedrosselt das im Bad nach dem Duschen nach 20 min das Hygrometer wieder bei 40% steht, ohne ein Fenster zu öffnen ;-). Also wegen Schimmel mache ich mir mit ner Lüftungsanlage definitiv keine Gedanken ;D.

    Wegen Geruch, wie esst ihr dann? denn der geruch breitet sich erst beim essen richtig aus ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ablufthaube, Mietwohnung, 100mm Mauerkasten.. Lüftung 2. Nov. 2016
Ablufthaube und KWL - keiner kann helfen Lüftung 13. Aug. 2015
Ablufthaube - Dimensionierung des Abluftrohrs Teilaspekte zur Küchenplanung 31. Juli 2014
Ablufthaube mit kleinem Motor (niederiger Abstand zur Abluftöffnung) gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. März 2014
Miele Ablufthaube - Steuermodul DSM400 für Fensterkontakt Lüftung 15. Jan. 2014
Ablufthaube Bohrung der Aussenwand Teilaspekte zur Küchenplanung 28. März 2013
Zuluft für Ablufthaube... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Sep. 2012
Abluftsystem für Ablufthaube Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Mai 2012

Diese Seite empfehlen