Abluftausführung für Gutmann Claro 04 EM B

Thomas H

Mitglied
Beiträge
10
Liebes Forum,

wir haben hier schon gute Tipps bekommen und durch das Mitlesen wunderbare Anregungen. Nun befinden wir uns auf der Zielgraden unserer neuen Küche.

Dazu hätte ich eine Frage an alle Lüftungsexperten. Wir wollen einen Claro Deckenlüfter über unserem Kochfeld an der Decke montieren. Für einen besseren Wrassenfang wird der Koffer 15cm breiter als die Insel und steht entsprechend auf der Seite des Kochfeldes über. Details sind den beigefügten Zeichnungen zu entnehmen.

Meine Frage dreht sich um den Mauerkasten/das Abluftgitter. Von der Haube möchte ich mit einem 90° Eckstück auf einen Compair flow 150 Flachkanalrohr. Ich finde nichts zum Strömungsunterschied der beiden Mauerdurchführungen a) flow Star GTS 150 Mauerkasten und b) E-Jal flow 150 Außenjalousie. Den flow Star GTS 150 F Mauerkasten kann ich wohl nur schlecht nutzen, da dann der Abstand zur Decke größer wird.

Vor- und Nachteile

a) Scheinbar strömungsoptimierter Austritt, guter Abschluss nach Außen.
b) Keine Änderung des Kanalquerschnitts, schwieriger Mauerdurchbruch, Ablenkung des Luftstroms nach unten.

In der Summe, welche Lösung ist für die Strömung besser?

Falls es zu meiner Planung sonst noch Hinweise gibt. Noch bin ich offen.

Schon einmal besten Dank für eure Unterstützung.

Thomas
 

Anhänge

martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
Der wesentliche Unterschied bei den beiden Teilen liegt in der Dichtigkeit bei Nichtbenutzung. Da ist der FlowStar GTS deutlich besser, weil wirklich dicht. Dadurch entstehen selbst bei schwerem Sturm keinerlei Klappergeräusche.
 

Mitglieder online

  • mozart
  • moebelprofis
  • Rebecca83
  • Elba
  • Magnolia
  • Shania
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow
  • Gernelila

Neff Spezial

Blum Zonenplaner