Abluftanschluss Bora Pure

ManuelV

Mitglied
Beiträge
59
Hallo Zusammen,

aufgrund der Positionsänderung unserer Kochinsel, ist nun der Abluftkanal nicht mehr passend zum Kochfeld und eine Lösung muss her. Laut Küchenstudio kein Problem, man muss nur den flexiblen Schlauch montieren und gut.

Gestern montiert und hat gerade mal so gehalten, hinten blästs schon raus.

Habt Ihr Ideen wie man sowas sonst löst?

Vielen Dank und Lg,
Manuel
 

Anhänge

  • IMG_20220201_172202.jpg
    IMG_20220201_172202.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 240
  • IMG_20220201_172206.jpg
    IMG_20220201_172206.jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 227
so auf alle Fälle nicht.

Bora sollte keinesfalls mit Flexschläuchen angeschlossen werden, empfohlen wird immer Bora Ecotube.
 
Danke das dachte ich mir bereits, aber gibts die passenden Winkel, Verbinder etc? Ich stelle mir, dass das ähnlich den Regenwasserrohren funktionieren sollte?
 
Du kannst das senkrechte Rohr auch etwas schräg stellen und statt der Bora Gummidichtungen einfach mit Klebeband verkleben. Dann sollte es ohne den Schlauch funktionieren.

Ist der Bora Kanal unter dem Schlauch rund oder flach?
 
ich würde 15° Bögen verbauen - passt besser, Dichtung mit drin und die paar €, die das mehr kostet sind Strafe für den, der das oben verbrochen hat ;-)
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben