Abluftanal Naber Flow und Außenjalousie

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Autip, 22. Juni 2014.

  1. Autip

    Autip Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen,

    wir haben in unserem Neubau mit offenem Koch-/Ess-/Wohnbereich eine Kochinsel mit 80er Kochfeld.
    Der Abluftkanal von der Inselesse zur Außenwand wird 2,6m messen und muss aus statischen Gründen AUF der Decke, also im Estrich verlaufen (Decke ist durch Einbauleuchten bereits zu sehr geschwächt um Kanal IN Decke zu verlegen).
    Für die Abluft ist folgendes vorgesehen:
    • Inselesse Gutmann Campo 05 I 900 B
    • Abluftanal System Naber Flow 150 mit:
      • 90° Umlenkstück Naber F-Bion 150 (-> Das beste das ich finden konnte. Als Backup im Falle Einbauprobleme das F-UR 150)
      • System 150 Flachkanalrohr F-VRO 1000 (3x)
      • Rohrverbinder F-RVB 150 (2x)
    Zwecks Mauerkasten fand ich anfangs den Flow Star GTS 150 interessant, habe mich aufgrund Ängsten hinsichtlich Haltbarkeit und Austauschbarkeit bei Defekten (in Estrich eingelassen kann ich den Mauerkasten an sich im Fall der Fälle ja nie Ersetzen) für die einfachere Variante entschieden, den Luftkanal einfach bis ganz nach außen zu fahren und nur eine Außenjalousie E-Jal flow 150 zu montieren.

    -> Haltet ihr das Abluftkanalsystem und die Außenjalousie für passend? Die E-Jal flow 150 dichtet ja glaube ich auch schon mal ein bisschen ab, wenn auch nicht so gut wie die FlowStar?

    -> Gibt es gute Alternativen an Außenjalousien?

    -> Macht es sinn als Vorhalt für spätere aktive Mauerkästen schon mal ein Kabel hin zu legen?!
     
  2. Autip

    Autip Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Hmm, entweder kein spannendes Thema, oder hat keiner Erfahrungen in die Richtung?!
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    Du hast Dir doch die Antworten schon selber gegeben. Und die Außenjalousie muss natürlich kompatibel zum Flachkanalsystem sein.
     
  4. Autip

    Autip Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Nun ja, unten hab ich ja schon noch 3 Fragen platziert.

    Kompatibel müssten doch alle System 150 Flachkanal-Artikel zueinander sein, oder nicht? Deshalb dachte ich es gäbe vielleicht noch andere Hersteller als Alternative für die Blende.
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    Bei Flachkanal kocht jeder Hersteller maßtechnisch sein eigenes Süppchen. Also: zu Naber passt nur Naber im Flachkanalbereich. Rundrohre sind (fast) immer kompatibel.
     
  6. Autip

    Autip Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Ah OK, danke, das wusste ich nicht. Ich dachte Flachkanal System 150 hat immer die gleichen Abmessungen. Dass es sogar heute noch gibt...
    In dem Fall wird Näher bestellt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Naber Topmaster Küchenmöbel 2. Sep. 2016
Wo finde ich Montageanleitung für Naber 4043060 E-Jal Col 150 Mauerkasten inkl. THERMOBOX? Lüftung 16. Juli 2016
Naber in Österreich??? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Sep. 2015
Welches Abluftsystem - Sedia, Naber oder ein anderes? Lüftung 15. Juni 2015
Naber Rundrohr oder Flachkanal Lüftung 10. Juni 2015
Probleme Naber Umluft Lüftung 3. Jan. 2015
Mauerkasten? Naber Flowstar oder Klima-E? Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Nov. 2014
Naber Klima-E oder E-Jal Lüftung 4. Nov. 2014

Diese Seite empfehlen