Abkofferung über Umluft-Dunstabzugshaube

dorabella80

Mitglied

Beiträge
4
Hallo! Unsere neue Küche wurde gerade aufgebaut. Wir möchten eigentlich wegen der Optik die Küchenzeile hinten abkoffern. Allerdings ist unsere Dunstabzugshaube eine Umluft-DAH. Wir fragen uns nun, ob die Abkofferung über der DAH denn überhaupt möglich ist, da ja dann die Abluft in die Abkofferung reingeblasen wird. Wir befürchten, dass der Innenraum dann bald verfettet sein wird und es zu unangenehmer Geruchsbildung kommt. Irgendwie haben wir während der Planung gar nicht daran gedacht. Die Abkofferung war auch Thema im Küchenstudio , allerdings hat der Berater gar nichts zum Thema DAH gesagt. Habt Ihr Erfahrungen oder kennt Ihr Lösungen, die eine Abkofferung doch möglich machen? Oder ist das generell eigentlich gar kein Problem? Vielen Dank!
Kueche.jpg
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.830
Soll die Abkofferung, besser Verkleidung zur Decke hin auf der Tiefenlinie der Hängeschränke passieren? Oder wie hast du dir das gedacht?

Spontan würde ich da wohl aktuell nichts bis zur Decke hin verkleiden.
 

dorabella80

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
@KerstinB wir wollten die Abkofferung tatsächlich der Tiefe jeweils folgend herstellen. Also bei Kühlschrank und Backofen etwas weiter vorn als bei den Hängeschränken.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.830
Also, der Tiefenlinie folgend, finde ich nicht so sehr schön. Mit was wollt ihr denn verkleiden?

Und Schattenfuge heißt, die Verkleidung sitzt nicht auf dem Schrank auf, sondern hat ca. 1 cm Abstand und damit quasi einen Luftauslass.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.830
@isabella, aber Schattenfuge ist ja eins, aber, würdest du die Schrankwand, wie sie da ist, der Tiefenlinie Hängeschrank/Hochschrank folgend, zur Decke abkoffern? Und mit welchem Material?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.181
Ich würde wahrscheinlich die Schrankfronten sozusagen fortführen, also Einkofferung mit Knick, die Platten (OSB? MDF? Rigips? Bin keine Fachfrau) kann man mit Malervlies tapezieren und streichen. Meinst Du, es sieht nicht gut aus?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.181
Es ginge auch alles in Tiefe der Hochschränke. Ein Mann würde dann sofort 2 Spots in der überstehende Unterkante einplanen. :cool:
 

dorabella80

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Also mir gefällt die Abkofferung folgend der Tiefen ganz gut, so wie auf dem Bild hier, aber das ist ja auch Geschmackssache.:-) Mir geht es vor allem darum, ob sich Abkofferung und
abkoffer.jpg
Umlufthaube vertragen.
@isabella: auch eine gute Idee mit den Spots!
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.181
Daher Schattenfuge. Noch hübscher als Spots wäre eine in den Überstand eingebaute rahmenlose LED-Lichtleiste, ich suche mal Bilder aus.

Stichwort: LED-Trockenbauprofil
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.830
@dorabella80 ... ja, auf dem gezeigten Bild, passt das ganz gut .. deine Einbausituation ist aber eine andere.

@isabella .. die Schattenfuge würde ich aber eher zwischen Schrankoberkante und Unterkante Abkofferung sehen. Wenn die Abkofferung wie in dem von dorobella gezeigtem Bild quasi korpusbündig und nicht frontbündig abgeschlossen wird, dürfte man die Fuge praktisch gar nicht sehen.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.181
Ich hätte spontan die Schattenfuge zur Decke gesehen. Und die Idee mit dem Lichtprofil wäre nur falls man ein 60 cm tiefer Koffer realisiert um dem Überstand einen Sinn zu verleihen. Ich bin mir auch nicht zu 100% sicher, bin noch in Brainstorming-Modus…
 

MKme

Spezialist
Beiträge
130
Abkoffern und auf geführte Umluft setzen, das heißt irgendwo ein Gitterauslass anbringen und die Luft über Verrohrung dort hin führen. Dann landet nichts in dem Raum hinter der Verkleidung und nichts kann fettig werden.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben