Abfluss zu hoch - wasserstau

samson05

Mitglied

Beiträge
27
Wohnort
Iserlohn
Hallo zusammen
Ich habe nun zum zweiten Mal versucht den Siphon bei einer Spüle zu verbauen. Leider ist dieser immer noch undicht - weil der Abfluss imho zu hoch in der Wand sitzt. Siehe Bilder

Der Abfluss liegt über dem unteren U Stück. Das Wasser bleibt also im Riffelschlauchcstegen und leckt dort heraus.

Was tun????

Vielen Dank an euch!
Bleibt gesund, viele Grüße
Samson
 

Anhänge

  • 20200408_202725.jpg
    20200408_202725.jpg
    69,1 KB · Aufrufe: 255
  • 20200408_203547.jpg
    20200408_203547.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 246

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
Statt dieses von Haus aus grottenschlechten Flextrapses hol Dir einen vernünftigen Raumsparsiphon von Geberit und einen 87° HT-Bogen NW50. Dann läuft das Abwasser richtig ab uns dicht wird es zur Strafe auch noch.

Als Notlösung kannst Du den Siphonbogen (8) vorübergehend anders herum einbauen. Dann ist das Niveau des Sperrwassers schon mal weiter oben.
 

racer

Team
Beiträge
5.742
Wohnort
Münster
wo der Martin recht hat, hat er recht... der hier verbaute Geruchsverschluß und vorallendingen das Rohr was bis zum Wandauslass nach dem Geruchsverschluss folgt, gehört in die Tonne.. wie Martin bereits sagte, drehe den Boden um 90 Grad dann hast Du schon mal einiges gewonnen..

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben