Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
Hallo!

Lasse mir derzeit gerade die Lösungen aus'm Küchenstudio durch den Kopf gehen und schaue auch online.

Was gibt es für empfehlenswerte Systeme für die Abfalltrennung unter der Spüle, die einerseits genug Platz für Müll und Biomüll bieten und andererseits eine gute Abdichtung, ohne dass der (Bio-)Mülleimer einen extra Deckel hat?

Im Küchenstudio hatten Sie meist mit Blum Servodrive verbaut (was mir im übrigen besser Gefällt als z.B. das mit dem Lichtpunkt den Hailo auf seiner Seite bewirkt, bzw. die mechanische Lösung via Kickmatic oder wie das heißt).

Nur die Eimer selbst haben mich nicht überzeugt -- die kleinen Bioeimer hatten sogar extra Deckel ... was hab ich von einer automatischen Türöffnung, wenn ich dann erst wieder nen Deckel aufmachen muss. Wenn man die Deckel weglässt, hat man zwar trotzdem eine gewissen Eindämmung, weil ja so ne Ablage darüber ist, aber mir kommt das nicht so ganz super vor.

Bemerkung: Systeme für unter die APL interessieren mich nicht, ich möcht's ganz klassisch unter der Spüle - möglichst Hands-Free.

Hier ein paar Links die ich bisher gefunden habe, wo ich aber finde, das schaut alles in allem relativ gleich aus. (Bis auf das COMFORT System von MüllEX, wo der Eimer schräg ist, was mir etwas besser erscheint.)

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Was könnt ihr noch so empfehlen?

schöne Grüße,
Martin
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Wir sammeln unseren Biomüll in einem separaten Behältnis (Hailo Kitty), das auf der APL steht. Da das Ding klein ist, sind wir gezwungen, den Bio-Müll kurzfristig gen Kompost zu befördern. Das kann auch schon mal mehrmals täglich passieren. Das erhöht zwar nicht unbedingt den Komfort. Dafür geht die Geruchsbelästigung gegen Null, ein Vorteil, den wir nicht missen möchten.
 
Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Mit Brille wär das nicht passiert. Hab mir gerade einen Hello Kitty Müllbehälter in Martins Küche vorgestellt. *rofl*


Also gerade jetzt in den Sommermonaten bringe ich unseren Biomüll lieber 1 mal mehr nach draußen als sonst. Wir haben einen 8 Liter Behälter mit Deckel unter der Spüle. Kartoffeln und Gemüse schäle ich meist schon gleich auf eine Zeitung und dann sofort raus damit.

LG
Sabine
 
Beiträge
192
Wohnort
Wien, Österreich
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Hallo
Ich beschäftige mich gerade mit genau der selben Frage nur wenn man es wirklich komplett handsfree haben will, glaube ich, kann man den Geruch nur eindämmen. Ein komplett geruchdichtes System gibt es, glaube ich, handsfree nicht, dazu muß der Deckel(mit Dichtung) fest auf den Müllbehälter gepresst werden.
In unserer dzt. Küche haben wir dieses System zusammen mit einem Fußpedal:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Da liegt dann der Deckel auf, wenn man den Auszug schließt. Für den normalen Müll funktioniert das gut, Biomüll über mehrere Tage dort aufzubewahren wirst du dann aber auch riechen.

Dzt. plane ich eine neue Küche und bin momentan hier fündig geworden:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
siehe Seite 5, zB. den 3434-00. Da legt sich ebenfalls der Deckel beim Schließen des Auszugs auf die Müllbehälter drauf und sollte damit auch die Gerüche dämmen.
Habe gerade bei Hailo angefragt, wo die in Wien einen Händler oder Schauraum haben, damit ich mir dieses Ding einmal ganz genau ansehen kann.
Wenn der Deckel gut schließt, würde ich es wieder mit einem mechanischen Fußpedal kombinieren. Von einem elektr. Antrieb halte ich nichts.

Wenn ich näheres weiss, kann ich dir wieder berichten. Ansonsten würde es mich freuen, wenn du mir mitteilst, wenn du bei einem guten System fündig geworden bist.

mfg
Sektionschef
 
Beiträge
7
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Für den Biomüll würde ich auf jeden Fall sowohl Deckel aus auch kleinen Behälter wählen, sonst kann´s ziemlich schnell stinken und vor allem im Sommer fliegen anlocken. Dafür hört sich doch der kleine Behälter von besagter Küche ganz gut an, oder?
 
Beiträge
14
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Hallo martinba und Sektionschef!

Hat einer von euch dann etwas realisiert? Ich habe auch ziemlich gestöbert und bin auf die gleichen Produkte gestoßen, mit den gleichen Problemen. Einerseits möchte ich automatischen Auszug (tendenziell HLO von Haimo - dazu werde ich aber noch einen getrennten Thread eröffnen), anderseits ist es absurd danach manuell einen Deckel öffnen zu müssen und trotzdem möchte ich es möglichst geruchsdicht.
Bitte keine Ratschläge, dass es besser ist, 3 mal am Tag den Biomüll zu entsorgen. Wir werden in ein Mehrfamilienhaus wohnen, im 6. Stock. Den Biomüll darf ich in unserer Gemeinde nur 3 mal die Woche entsorgen und wenn ich das vergesse oder zu faul bin runter zu gehen (soll ja vorkommen) dann bleibt das Zeug 4 Tage im Haus. Dafür haben wir Klimaanlage und kontrollierte Belüftung im Haus, also wieder Pluspunkte.
Wieder zurück zur eigentlichen Technik: ich habe eine 80 cm breite Front und möchte dort 5 Mülleimer unterbringen (Bio, Glas, Papier, Plastik, Rest). Abzudecken brauche ich nur den Bio- und Restmüll, die anderen können gerne offen bleiben.
Der Eimer von MüllEX kommt mir wegen der Schließung auch gut vor, anderseits würde ich gerne ein System bevorzugen, wo die einzelnen Eimer NICHT auf einer Schublade aufliegen - kommt mir hygienischer vor. Und das bekomme ich bei MüllEX bei 80 cm Breite nicht. (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
).
Bei Hailo habe ich zwar dies (80 cm Breite, direkt montiert) -
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- aber dafür fällt die Schließung flach.
Ich bin auch gerne bereit mir was basteln (zu lassen), z.B. aus 2 Systemen, die jeweils für 40 cm Schubladen gedacht waren.
Irgendwelche Ideen oder eben, speziell an die beiden erstgenannten gerichtet, Erfahrungen? Eventuell erlaub ich mir, euch eine PM zu schicken.

Danke
Bruno (mit Paola, die bei diesem Thema nur lächelt - faszienieren Mülleimer nur Männer????)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Erstmal würde ich das Konzept alle 5 Müllsorten in einem Schrank überdenken.

Ich empfehle einen 60er Spülenschrank mit Müllsystemen für Glas, Papier, Plastik ... wobei ich Glas tendenziell in einem Korb oder so in einer Abstellkammer/HWR etc. sammeln würde.

Und dann Bio/REstmüll in zwei Behältern direkt unter der APL. So ein Schrank kann 30 bis 45 cm breit sein:

Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
122616-93358e638ae08d00882f16494f377332.jpg


Bei mir ist der Schrank 30 cm breit und wie man hier sehen kann, ist im Schrank eine Abdeckung installiert. Die liegt dort lose und kann auch mal entnommen werden und gereinigt werden. Meinen Biomüll entleere ich alle 1 bis 7 Tage .. ich koche unregelmäßig. Habe ich Zwiebelabfälle (die schon recht gut müffeln), dann verteile ich darauf recht schnell Kaffeetrester aus meinem KVA. Das hemmt die Zwiebelgerüche.
attachment.php?attachmentid=33928
 
Beiträge
6.855
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Hallo,

ich schließe mich Kerstin an.
Einen 80er Auszug für Müll incl. Biomüll hat doch extrem viele Nachteile.:cool:
 
Beiträge
87
Wohnort
Österreich, Vorarlberg
AW: Abfallsystem unter der Spüle? Geruchsminimierung?

Also ich habe jetzt das ALNO System (die Komponenten sind auch von Hailo) in einem 60er Unterschrank :

attachment.php?attachmentid=110753


Der Biomüll hat nen extra Deckel, und beim Restmüll lasse ich den extra Deckel weg, weil die Schublade drüber genug abdichtet. (Allerdings hab ich es erst seit Jänner - d.h. der Hochsommer-Test steht noch aus.)

Ich bin nicht besonders begeistert, aber es tut halbwegs. Die Deckel sind ein ziemliches Glump zum anheben, wenn man rutschige Hände hat, aber dafür lassen sie sich gut putzen. Die Kübel stehen nicht am Boden, sondern hängen in der Metallfassung.

Ich hab's auch so wie in dem Bild, dass ich im großen Teil das Plastik reintue.
 

Ähnliche Beiträge

Oben