Abfalleimer für 30er Auszug unter ABP - Häcker Systemat

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Noch ne Option. dem Küchenherz sind einfach keine Grenzen gesetzt.

der Link ist ja Gold wert! Danke.
 

jambo1996

Mitglied
Beiträge
95
Sorry ich habe mich verschrieben: G Eimer mit 25ltr.
Spülenschrank hat bei mir ja auch zwei Auszüge und da wären die 35ltr natürlich zu hoch
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Wenn ich mir die Maße für die Blanco Eimer und nen normalen Auszug anschau, frag ich mich, warum man beim Blanco Spülschrank unten so viel in der Tiefe verlieren muss!?
Normaler Auszug: ca 470mm Innentiefe (mit Ninka G davon 412mm für den Eimer genutzt) vs. vorinstallierte Blanco Eimer: 372mm Tiefe. Aber beim Blanco ist dahinter ja nichts mehr.
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Spülenschrank würde ich auch zwei teilen, weil es jede Menge Platz gibt
Der geteilte Spülenschrank hat gewonnen und jetzt frag ich mich, wieviel Platz man oben wirklich hat bei der METRA XL 6 S
Sieht für mich so aus, als würde das Rohr schon so früh so viel Platz wegnehmen und durch die Breite der Spüle kann man auch die Blende nicht wirklich seitlich kürzen, um einen Benefit davon zu haben, oder?
 

Anhänge

  • D8CCE659-C67D-48A9-9E84-D9840D95A106.jpeg
    D8CCE659-C67D-48A9-9E84-D9840D95A106.jpeg
    50,4 KB · Aufrufe: 18

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.659
Deshalb würde ich den 60er Spülenschrank auch nicht unbedingt 2-teilen. Soll da jetzt noch gelber Sack Müll rein? Da ist es nämlich angenehmer den Müllauszug mit einem oberen Griff zu öffnen.
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Hat das denn auch Nachteile? Oder warum macht man das nicht generell bei Spülen als Standard?
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Soll da jetzt noch gelber Sack Müll rein? Da ist es nämlich angenehmer den Müllauszug mit einem oberen Griff zu öffnen.
Wieso ist das angenehmer bei gelben Sack? Ich kenn das so, dass man beim gelben Sack fast immer nach drückt und sich dadurch eh bis runter bücken müsste. Denk ich da falsch?
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Hier die aktualisierte Ansicht. (Sorry für die Qualität. Hab grad nur mein Handy mit Screenshot nutzen können)

Die Hängeschränke in der Mitte sind jetzt kürzer - mit der Miele DA3496 darunter. Unterseite OS ist dort 76cm über Kochfeld. Unterseite der OS links und rechts ist 50cm über Arbeitsplatte .
Der Spülenschrank ist geteilt. Spülmaschine haben wir als eine Front gelassen.
Raumsparsiphon wird wohl standardmäßig eingebaut. Spülenschrank-Auszug unten ist normal, oben ist er auf 36cm Tiefe gekürzt.
Diese Mülleinsatz-Noppenmatten für den Auszugboden gibt es wohl nur mit dem „Müllset“ und nicht einzeln?! Aber da kann man sicher auch was anderes nehmen. Von den zwei Schubladen neben dem Herd wollte ich eine noch integrieren in die andere, damit es von außen wie 2-2-2 aussieht. Aber das scheint kein Standard zu sein und die Planerin will noch bei Häcker fragen, ob das geht?! Aber das würde dann wahrscheinlich viel teurer und weiß nicht, ob es das wert ist. Frag mich wirklich, wie sehr man diese Linien beachtet, wenn die Küche wirklich steht.
Spritzschutz hab ich an der Fensterseite auf 3cm Wischschutz gekürzt und lass oben drüber ne Schutzschicht vom Maler streichen.
mit dem Flaschenauszug hab ich mich immer noch nicht ganz entschieden, ob ich ihn wegnehme und aus dem 90er Schrank einen 100er mache. Das ist aber eine offene Frage, die wir morgen noch klären. Und ich überleg immer noch ein bisschen, ob wir bei dem Abstand und zwischen den OS eine stärker DAH brauchen. Aber wir sind uns sicher, dass wir die Optik mit durchgehenden OS und kaum auffälliger DAH am besten finden. Freie Haube zwischen den OS eingequetscht sieht meiner Meinung nach nicht gut aus und die OS will ich nicht aufgeben. Soweit das Update ;-)
 

Anhänge

  • C17C2572-A9B7-46B0-AFBE-E8D3C499D747.jpeg
    C17C2572-A9B7-46B0-AFBE-E8D3C499D747.jpeg
    65,5 KB · Aufrufe: 40
  • 5DB09142-BCF8-489C-81D9-F5609E077D4D.jpeg
    5DB09142-BCF8-489C-81D9-F5609E077D4D.jpeg
    50,9 KB · Aufrufe: 41

isabella

Mitglied
Beiträge
14.730
Frag mich wirklich, wie sehr man diese Linien beachtet, wenn die Küche wirklich steht.
Hast Du in Deinem jetzigen Zuhause eine Küche? Dann versuch aus dem Gedächtnis die Schrankaufteilung der Schränke aufzumalen. Dann vergleiche das Ergebnis mit der Realität.

Die DAH sollte nicht unbedingt stärker sein, wichtig wäre *breiter* als das Kochfeld, weil sich die Wrasen trichterförmig ausbreiten.
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Sorry. Grad gemerkt, dass der Post natürlich in den Planungsthread sollte und nicht hier... Oh man. Der Tag war lang...
 

Pengwings

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
141
Hast Du in Deinem jetzigen Zuhause eine Küche? Dann versuch aus dem Gedächtnis die Schrankaufteilung der Schränke aufzumalen. Dann vergleiche das Ergebnis mit der Realität.
Tatsächlich könnte ich dir die perfekt aufmalen - aber nur weil ich die letzten zwei Wochen tausendmal analysiert habe, was ich dort nicht gut finde, und weil die Küche extrem klein ist. but I get your point: Wenn’s mal steht, guckt keiner mehr drauf und der praktische Aspekt überwiegt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben