Abdeckung für Lochleiste / Montagelöcher

Russkowski

Hallo Bastler ;-)

Wir basteln gerade ein wenig an unserer Ikeaküche (Faktum), die wir von einem Vormieter für kleines Geld übernommen haben.

Gibt es eine Abdeckung bzw. Abdeckleiste für die Lochleisten oder Löcherreihe, die man zuschneiden kann?

Also, links und rechts in den meisten Küchen sind ganz viele Bohrlöcher, wo man dann irgendwas reinschrauben kann, z.B. eine Halterung oder Bodenhalter usw.

Diese Löcherreihe ist ja nicht wirklich hübsch, kann man die irgendwie abdecken? Gibt es da was, ich dachte an eine Kunststoffleiste, die man in die Löcher drücken kann und da, wo man was montiert hat, einfach kürzt?

Ich hoffe, ich hab mich irgendwie verständlich machen können, ich weiß echt nicht, wie diese Bohrlöcher heißen.

Danke für jeden Tip!! :-)
 
Beiträge
14.200
Wohnort
Lindhorst
AW: Abdeckung für Lochleiste / Montagelöcher

Hallo Russkowski,

die Bohrlöcher heissen: Bohrlöcher ;D

Schliessen kannst du sie mit kleinen, weissen Kunststoff-Kappen, die in die Löcher gedrückt werden.
Dafür solltest du den genauen Durchmesser ermitteln und mal in den Baumarkt fahren.
 

Russkowski

AW: Abdeckung für Lochleiste / Montagelöcher

Danke für die Antwort.

Bohrlöcher, tststs, da muss man erstmal drauf kommen. Ich hätte jetzt mit einem netten Anglizismus gerechnet, z.B.

fullydrilled mounting system

oder sowas. :rolleyes:

Danke, Baumarkt, das waren doch diese Dinger namens Opi, Wracktiker, Lauhaus, Harnbach und so, oder? ;D

Danke nochmals, dann geh ich mal shoppen.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Abdeckung für Lochleiste / Montagelöcher

sollten wir "fullydrilled mounting system" nicht in dein "Übersetzungs"programm aufnehmen, Michael? klingt doch um einiges cooler als BOHRLOCH ;D
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben