90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Volker.T, 9. Feb. 2013.

  1. Volker.T

    Volker.T Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2013
    Beiträge:
    4

    Hallo,

    mein Name ist Volker, ich bin 1,92m groß. Aktuell renovieren wir unsere "neue" Küche und sind gerade dabei eine neue 90er "Kopffrei Dunstabzugshaube" zu kaufen.

    Die DAH soll über ein 70er Induktionskochfeld installiert werden.
    Heute habe ich den Durchbruch für den 150er Mauerkasten in einer Höhe von ca. 160 cm über dem Induktionsfeld erstellt. Geplant ist ein Naber COMPAIR Flow Star GTS 150 Mauerkasten Ø150 mm.

    Jetzt stellt sich die Frage welche DAH ist empfehlenswert. Budget ca. 1000€ (+-).

    Gutes gehört haben wir von Gutmann, Novy und z.B. Berbel. Die DAH sollte ruhig sein, eine gute Absaugung haben und von der Pflege her unkompliziert sein. Die Küche selber hat eine Größe von (LxBxH = 3,2 x 3,2 x 2,7m).

    Was empfehlt ihr mir?
    Braucht ihr weitere Info's?

    Gruß

    Volker
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Über Novy kann ich nichts sagen, aber für Gutmann und Berbel ist dein Budget zu klein.
     
  3. Volker.T

    Volker.T Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    Na ja, 200 € mehr ist auch O.K. Gerne auch übers web gekauft. Vielleicht gibt es ja noch Alternativen die vom Preis / Leistungsverhältnis als gut zu bezeichnen sind, Highend muss es ja nicht sein.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    Novy bekommst Du übers Web - Gutmann und Berbel eher nicht; und bei den beiden letzterne ist es mit €200 mehr auch nicht getan...
     
  5. Volker.T

    Volker.T Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    Welche andere Firma/Produktlinie ist empfehlenswert hinsichtlich meiner Anforderungen wenn am ca. 1000 - 1200€ als Budget zur Verfügung hat. Wie ist die Qualität von Novy im Vergleich zu Berbel und Gutmann? Lohnt sich ggf. der Mehrpreis zu Berbel und Co?
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    Bezüglich Novy könnte Dich z.B. Martin |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| beraten und Dir die DAH plus benötigtem Zubehör auch besorgen.

    Wenn Du Dein Budget auf 3' aufzustocken bereit bist, kommen natürlich auch Berbel & Gutmann in Frage; hast Du Dir mal die DAHs von Hohmeier angeschaut.

    Günstiger zu haben (aber dafür weniger gut verarbeitet und lauter) wäre z.B. ein Lüfterbaustein von BEST oder Falmec.
     
  7. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Also 3000,- für eine Gutmann Wandhaube ist schon sehr übertrieben. Die Quadro Schräghaube liegt bei ca 1600,-. Es geht auch noch etwas teurer....
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    ups sorry - Du hast natürlich recht, Jemo :-[ - ich hab' zwar 'Kopffrei' gelesen, aber Deckenhaube gedacht :-[:-[:-[ - und dann mit allem drum und dran gerechnet - Wandhaube ist natürlich deutlich günstiger.
     
  9. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Bei einer Deckenhaube kommt es natürlich wieder hin...:-))
     
  10. Volker.T

    Volker.T Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: 90er Kopffrei Haube, Gutmann, Novy, Berbel, ...?

    Hallo,

    wir haben heute etwas im web gegoogelt und sind auf die Berbel Ergoline gestoßen.
    Sie gefällt uns sehr gut da sie nicht so wuchtig daherkommt wie so manch andere DAH und interessant finden wir auch die "spezielle" Fettabscheidung.

    Leider liegt sie mit ca. 1800€ über unserem geplanten Budget (Ist sie das Geld wert?)
    Wenn ja, kennt ggf. jemand eine günstige Bezugsquelle (Ausführung Weißglas, 90cm, Abluft).

    Was brauche ich noch alles um die DAH zu installieren?
    Kann ich sie problemlos an den Naber COMPAIR Flow Star GTS 150 Mauerkasten Ø150 mm anschließen oder sollte ich, wenn es die Ergoline werden sollte lieber einen Mauerkasten von Berbel nehmen?

    Gruß

    Volker
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
90er Kopffreihaube bei 60cm Kochfeld? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. März 2014
90er BERBEL mit 90er Kochfeld? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Juli 2016
90er Induktionskochfeld zwecks Austausch gesucht Einbaugeräte 5. März 2015
Unterschied eines 90er und 100er Topfauszugs Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Aug. 2014
Neff-Panoramakochfeld TD 4390 N auf 90er Unterschrank - passt das? Einbaugeräte 22. Apr. 2014
Gutmann Llano 32 EM C (81x28) bei 90er Kochfeld? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Apr. 2014
90er Flachschirm für 60er Kochfeld? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 23. März 2014
1-2-3 oder 1-1-2-2?? Aufteilung eines 90er Schrankes - 6er Raster Küchenmöbel 5. Apr. 2013

Diese Seite empfehlen