90 er Flachschirmhaube in einem 60 er Schrank?

Roadrunner69

Mitglied
Beiträge
5
Hallo Experten,

ich habe mal eine Frage, bislang wurde uns von den Küchenbauern immer ein 90 cm breiter Schrank zur 90 cm Flachschirmhaube geplant.
Jetzt habe ich aber gesehen(Datenblatt), dass es auch möglich ist die Dunstabzugshaube in einen 60 er Schrank einzubauen. Dadurch könnten die restlichen Hängeschränke größer werden, und somit wäre mehr Staurum zur Verfügung.

Gibt es irgenwelche einleuchtende Gründe warum dies nicht machen sollte?

Vielen Dank für Eure Antworten,

Grüße Roadrunner69
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
Ein Grund wäre, dass sie eventuell zu niedrig hängt, da sie mit der Unterkante der anderen Hängeschränke bündig wäre.

Hier wäre ein hochgesetzter, 90 cm breiter Dunsthaubenhängeschrank vorteilhafterer und praxisgerechter.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: 90 er Flachschirmhaube in einem 60 er Schrank?

Das ist machbar. Der Monteur wird diese Lösung allerdings nicht ganz so chic finden. Aber da muss er durch ;-).
 
Blumenlady

Blumenlady

Mitglied
Beiträge
473
AW: 90 er Flachschirmhaube in einem 60 er Schrank?

Hallo,

Martin hat natürlich recht. Es geht, wenn alle Schränke auf einer Höhe sind.
Wenn man mit Gas kocht, ist das ist das ziemlich hoch, aber auch so > 60cm zur Arbeitsplatte.
Wir planen auch mit einer solchen Dunstabzugshaube, aber mit einem Hersteller, der einen 90er Oberschrank anbietet, der rechts und links der 60 cm Geräteverkleidung 15 cm Normaltiefe anbietet.
Der Hauptgrund: ich hasse 60er Schränke, weil deren geöffnete Türen über die Arbeitsplatte hinausragen und man sich daran den Kopf stoßen kann. Und an Klappen, die hochschwenken, komm ich nicht so gut ran!
80er - 90er Oberschränke sind von der Türbreite schon recht optimal.

LG, Blumenlady
 

Mitglieder online

  • jemo_kuechen
  • Gernelila
  • HansPeter

Neff Spezial

Blum Zonenplaner