80er Kochfeld über Eck in Nolte Spot

Hallo,

wir ziehen demnächst um und wollen unsere Nolte Spot mitnehmen. Jetzt steht sie in L-Form und soll in ein U. Leider fehlen bei den beiden Schenkeln des U´s jeweils ein paar cm, so dass wir 2 Varianten haben:

1.: 80er Kochfeld in die Ecke einbauen. Ich dachte da an den 135 Grad Unterschrank - habe aber die Befürchtung, dass das nicht passt.

2.: Spüle und Geschirrspüler trennen. Da ist meine Frage: Wie lang und flexibel lässt sich die Zu-/Ableitung bei einem Geschirrspüler gestalten? Mein Plan ist: Geschirrspüler, dann einen LeMans Eckschrank und dann die Spüle. Geht das?

Danke
Michael
 

Oxbow

Spezialist
Beiträge
150
Wohnort
Bad Zwischenahn
AW: 80er Kochfeld über Eck in Nolte Spot

Also ein 80er Kochfeld in die Ecke funktioniert eigentlich nicht so dolle.
Allein mit der Arbeitsplatte gibt es keine vernünftige Lösung.
Es gibt von Herstellern eine Verlängerung von 2,5Metern. Soweit kann man die eigentlich verlängern. Eigentlich....weil es von Hersteller zu Hersteller verschieden ist. Aber die kurze Strecke wird es gehen. (-;
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: 80er Kochfeld über Eck in Nolte Spot

Hallo Michael,
vielleicht stellst du mal einen Plan ein ... z. B. mit dem Alnoplaner erstellt. Dann kann man mal die Möglichkeiten prüfen. Am besten in die Alnodatei alle Möbelteile einfügen, die zur Verfügung stehen. --> Alno-Hilfe

VG
Kerstin
 
Beiträge
2.169
AW: 80er Kochfeld über Eck in Nolte Spot

Hallo,

Zu und Ablaufverlängerung für GSP sind kein Problem. Die Standardverlängerungssets beinhalten allerdings nur einen Kunststoffschlauch fürs Zuwasser.

Ich würde da sicherheitshalber in einen Panzerschlauch investieren.

Bei der Montage darauf achten, das der Aquastopp sauber mit der Wandhalterung befestigt und zugänglich ist.

80iger Kochfeld im Eck würde ich lassen;-).

gruß shopfitter
 

Ähnliche Beiträge

Oben