80cm Kochfeld in 60er oder 70er Unterschrank?

maxidico

Mitglied
Beiträge
28
Hallo,
ich interessiere mich für das Siemens iQ700 Kochfeld mit Dunstabzug (Induktion) 80 cm flächenbündig (integriert) und würde das gerne in einen 60 cm Unterschrank einbauen. Notfalls in einen 70er. Laut Skizze sollte das möglich sein. ("F >= 600")

Hat das schon mal jemand gemacht und kann kurz berichten, was dabei zu beachten ist?

Mir ist auch der Hinweis zu Maß F in der Skizze unklar: "Alle Modelle mit einer Breite von 80 cm können durch Verstellen der Seitenteile in 60cm breite Möbel eingebaut werden."
Was ist mit "Verstellen der Seitenteile" gemeint? Lässt sich am Kochfeld etwas verstellen?

Die Skizze zeigt außerdem rechteckige Ausschnitte an den Seitenwänden des Unterschranks. Sind die notwendig? (Hinweis F vermittelt für mich einen anderen Eindruck)
Wenn ja, wie wirken sich diese Ausschnitte auf die benachbarten Unterschränke aus? Bedeutet das, dass in den Nachbar-Unterschränken oben keine Laden möglich sind?

Wenn mir da jemand helfen könnte, wäre das super.
 

Anhänge

  • Skizze2.jpg
    Skizze2.jpg
    50,7 KB · Aufrufe: 32
Die seitlichen Einschnitte sind wg. dem Maß 70 mm erforderlich. Das ist die Glasplatte mit dem Elektrounterbau der Spulen etc.
 
Ja, das Maß 70 für die Tiefe des Elektrounterbaus habe ich gesehen. Aber je nach Dicke der Arbeitsplatte würde dieser Elektrounterbau ja dann bis zu 5 cm tief in den linken und rechten Nachbarunterschrank ragen. Das würde bedeuten, dass dort keine Lade sein kann, richtig? (Aber vielleicht ein etwas höherer Auszug?)

Oder bedeutet der Hinweis zu Maß F ("Verstellen der Seitenteile"), dass es auch eine andere Lösung für den Einbau in 60er Unterschränke gibt, die ohne seitliche Einschnitte auskommt?
 
Das würde bedeuten, dass dort keine Lade sein kann, richtig? (Aber vielleicht ein etwas höherer Auszug?)

Das ist so richtig. Ein höherer Auszug oder zusätzlich eine etwas tiefer gesetzte Innenschublade sind trotzdem möglich.
Die Ausschnitte sind aber erforderlich und nach Möglichkeit sollte man diese Einbauweise vermeiden. Aber vermutlich passt kein 80er Unterschrank , oder?
 
... eine etwas tiefer gesetzte Innenschublade ...
Gute Idee!

Ich frage mich jetzt nur noch, was mit dem Hinweis zu Maß F in der Skizze gemeint ist: "Alle Modelle mit einer Breite von 80 cm können durch Verstellen der Seitenteile in 60cm breite Möbel eingebaut werden."
 
Davon steht auch nichts in der Bedienungsanleitung. Also ich weiss es auch nicht.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben