80cm Induktionsfeld gesucht mit großer Zone/Flexzone/Maxisense/usw.

haukee

Mitglied
Beiträge
9
Hallo,

ich suche nach einem 80cm Induktionsfeld, welches ein Feld mit ca. 28cm Durchmesser beinhaltet oder gar variable Felder hat.
Ich hab eben im Küchenstudio diese vorgeschlagen bekommen:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Preis lag bei 800 irgendwas, jedoch hat das Ding keine "Boostfähigkeit".

Alternativ gab es diesen Neff für rund 1200 Euro:
Neff - TI 8383 N FlexInduction GK-IndukSchalter Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

Gibt es noch weitere Alternativen im Bereich um 1000 Euro? Lohnen sich die 400 Euro mehr? Lohnt sich der Boost-Button generell?

Schönen Gruß und Danke :-)
 
Beiträge
527
AW: 80cm Induktionsfeld gesucht mit großer Zone/Flexzone/Maxisense/usw.

das aeg hat keine 28´er felder....da sind 4x 21cm Spulen drunter....gutes feld, aber nicht perfekt....

und ja, boost lohnt sich immer !! schau dir mal von fagor, das 90´er kochfeld an##

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

das verkaufe ich sehr häufig und läuft und läuft und läuft.....990 €.....und 10,8 kw anschlusswert, also auf allen kochfeldern gleichzeitig boost, was bei siemens und co selten geht....
 
AW: 80cm Induktionsfeld gesucht mit großer Zone/Flexzone/Maxisense/usw.

Hallo,

man kann jede Zone des AEGs "boosten" nennt sich Powerfunktion.
Wegen des Anschlusswertes nicht alle gleichzeitig, aber wer braucht das schon?

I.d.R. nimmt man die Powerfunktion zum Aufkochen von z.B. Nudelwasser. Ansonsten arbeitet man mit niedrigeren Leistungsstufen.

Mir gefällt das Neff besser. Alternative wäre die Siemens Variante mit MultiSlider Bedienung:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Gibt es für weniger als 1000,- im Web.

VG EVA
 

Ähnliche Beiträge

Oben