50 cm tiefe Spüle in 60 cm tiefen Schrank einbauen?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Snowblind, 9. Juli 2015.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Snowblind

    Snowblind Mitglied

    Seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    5

    Hallo,

    ich würde gerne wissen, ob es Probleme gibt eine 50 cm tiefe Spüle in eine 60 cm tiefe Arbeitsplatte samt 60 cm tiefen Spülenschrank zu integrieren. Die Ausschnitttiefe für die Spüle beträgt 47,4 cm.

    Ich hoffe, dass ich mich nicht im Unterforum vertan habe.

    Liebe Grüße

    Christina
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.054
    Nur bei einigen wenigen Natursteinen kann es eventuell Stabilitätsprobleme an den Stegen geben. Ansonsten keine Einschränkungen.
     
  3. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.118
    Überhaupt kein Problem.
    Bei Grifflos bleibt nach hinten nicht viel Platz, aber selbst bei einer 585mm Platte würde es noch gehen.
     
  4. Snowblind

    Snowblind Mitglied

    Seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Danke für die zügigen Antworten. :-)

    Es handelt sich um eine Granitspüle und eine "herkömmliche" 38 mm dicke Arbeitsplatte.
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.054
    Granitspüle? Doch wohl eher Verbundmaterial aus Steingranulat, Kunstharz und Zuschlagstoffen.
     
  6. Snowblind

    Snowblind Mitglied

    Seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Ja, genau. Diese Spüle ist gemeint: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    15.076
    Diese Spüle ist genau für diese Konstellation gemacht: 60cm breiter Spülernschrank, 60cm tiefe APL.
     
  8. Snowblind

    Snowblind Mitglied

    Seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank. :-)
     
Die Seite wird geladen...