32 qm Wohnküche mit Insel

gainesville

Mitglied
Beiträge
15
Liebe Planerinnen und Planer,

wir sind sehr froh, dass es dieses Forum gibt und lesen hier schon seit November eifrig mit. Wir möchten gerne unsere aktuelle Planung zur Diskussion stellen. Die Küche ist 32 qm groß. Die Stirnseite mit den Anschlüssen ist 4,04 m. Stromanschluss für eine Kochinsel ist vorhanden. Wir haben nun eine Planung, die uns sehr gut gefällt (s. Grundriss und Bild). Aber wir sind gespannt, ob Ihr hier noch Fallstricke erkennt, die uns als Laien nicht aufgefallen sind.

Eingeplant sind Neff-Geräte:
Kühl-Gefrier: KL 445 A
Induktionsfeld 80 cm: TT 4580 X
Geschirrspülmaschine: SX 53 M ECO
Backofen mit Pyrolyse: Mea BP 1542 N
Dampfkombiofen: Mega CC 4742 N
Armatur: HansGrohe (Talis S mit Brause)
Abzugshaube: Umluft (niedrigenergiehaus) Elica Twin

Die Arbeitsplatte soll ein heller Komposit sein. Die Fronten der Schubladen und Schranktüren der Spüleinheit und Insel sollen weißes Glas werden. Die beiden Hochschränke mit Kühlschrank und Öfen aus mattem grauen Kunststoff. Das Sideboard zwischen den beiden Eingangstüren wird auch Glas weiß. Griffe: ganz dezente flache Griffe aus Alu an der oberen Kante. Die vier Jalousienschränke sind innen grau, wie die Hochschränke und bekommen Milchglas als Front, dahinter 4 LED-Lampen und Steckdosen für Küchengeräte. An der Kochinsel ist noch eine kleine Vollholztheke vorgesehen.

Einen großen Esstisch haben wir schon, der ist in der Planung nicht drin.

Wir tendieren zu einer Leicht-Küche oder einer Schmidt-Küche. Beide Hersteller bieten die Glasfront an. Ein erstes Angebot liegt bei 23.000 Euro. Glaubt Ihr, dass wir hier noch Verhandlungsspielraum haben?

Wir sind gespannt auf Eure Tipps und Ratschläge.

Ganz herzlichen Dank an Euch!
attachment.php?attachmentid=22052
attachment.php?attachmentid=22053
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Gain
Willkommen im Forum, und schöne Vorstellung *2daumenhoch*von eurer Küche (ich bin für Leicht ;-) .. ohne Schmidt zu kennen) sehr stylisch

Spontane Gedanken: hinter den Glaswänden müssen aber die Sachen sehr dekorativ und Aufgeräumt sein .. sonst sieht das :'( bescheiden aus. Ausserdem braucht es sehr lange Arme um an die Sachen ranzukommen (Kiddies?)

Was steht bei euch den noch so auf der APL rum? wie wird bei euch gekocht? (allein, zu zweit, im Rudel?) Wie aufwändig? Wie häufig?

Habt ihr eine Stauraumplanung gemacht? bekommt ihr alles unter (mir scheint es auf den ersten Blick etwas knapp - die Glasvitrine zähle ich nicht vollwertig mit, dahinter kann man ja keine Tupper stellen)

Wie gross ist bitte der Tisch?
 

gainesville

Mitglied
Beiträge
15
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Nice,

herzlichen Dank für Dein feedback. Also unser Tisch ist 1,10 x 2,20 m, aus dunklem Granit. Ich koche meist alleine, dafür aber täglich 1 - 2 Mal. Ich backe viel und gerne. Auf der AP steht eine Küchenmaschine für den Kuchenteig, eine Kaffeemaschine und ein Toaster. Diese Sachen möchte ich gerne in den Jalousienschränken verschwinden lassen. Lange Arme sind vorhanden. Die Glasjalousien sind aus Milchglas geplant - da kann man erkennen, wenn's unaufgeräumt ist. Die Glasfronten der anderen Schränke sind alle undurchsichtig weiß. Da ist dann Chaos erlaubt. Stauraum ist knapp - aber es passt. Ich möchte die Küche nicht so vollstellen, sondern luftig halten.
Grüße Gainesville
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Vanesa,

Tupper kann man durchaus in eine Glasvitrine stellen, sieht halt nur besch... aus ;D.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Gain,
Planung gefällt mir auch .. Bedenken wg. Glasoberschränken habe ich so wie meine Vorrednerinnen.

Wie hoch wird denn die untere Nische über der APL? Reicht die Höhe für die Geräte, die dort abstellen willst? Diese Nische ist doch dann offen .. oder?

Die beiden 60er Unterschränke im Spülenbereich könnte man ja in Übertiefe wählen ... oder ist das eh schon vorgesehen? Wäre auf jeden Fall mehr Stauraum.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Gain, die Menge an Arbeitsfläche und Stauraum ist ein bißchen knapp. Aber Du schreibst ja:
Stauraum ist knapp - aber es passt. Ich möchte die Küche nicht so vollstellen, sondern luftig halten.
Ich habe schon überlegt, Eure Insel um 30 cm größer zu machen, aber das ist wegen der Durchgänge fast nicht möglich, oder?

Ich habe eine ähnlich tückische Küchenplanung gehabt (siehe Foto), zwar viel Raum (auch 30 qm), aber viele Durchgänge, man konnte nicht frei Schränke stellen, wie man wollte. Meine Wandzeile misst 220 cm Länge, meine Kochinsel 240 cm Länge, die Hochschränke 180 cm. Das ist mir an Arbeitsfläche gerade so ausreichend. Dabei: Bei Dir geht an der Kochinsel noch Arbeitsfläche durch den Sitzplatz verloren, ich habe keinen Sitzplatz an der Insel. Und ich habe keine Oberschränke an der Wand.

Falls Ihr noch einen Grundriss mit der weiteren Möbelplanung (Tisch, Stühle) habt, würde mich der interessieren.
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Ulla,
Arbeitsfläche geht ja durch die Sitzplätze nicht verloren, Stauraum, der wird weniger.

Aber mich würde es auch interessieren, wie der Tisch (und noch mehr?) eingeplant aussieht.

Im Grunde sind ja in der Tiefe 60 cm verlustig, da die Spülenzeile ja 60 cm vorgezogen ist. Einen Teil davon kann man wie oben erwähnt mit tieferen Auszügen nutzen. Nur bei Spüle und Spüma halt nicht.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hi Kerstin, naja, wenn auf den Sitzplätzen gedeckt ist, kannst Du dort nicht mehr arbeiten. Deshalb meinte ich, Arbeitsfläche geht auch dort verloren. Nicht tragisch, aber muß man bedenken bei der Gesamtgröße der Insel und der Küchenplanung.

Sonst schöne Planung, keine Frage. LG Ulla
 

gainesville

Mitglied
Beiträge
15
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Herzlichen Dank für Eure Anmerkungen,

also die Glasoberschränke über der Arbeitsplatten sollen aufgesetzte Glas-Jalousien-Schränke sein, die sich komplett schließen lassen. Die Regalböden innen lassen sich variabel einsetzen, so wie ich es brauche - also hoch genug, um die Küchenmaschine verschwinden zu lassen. Die Unterbauschränke sind in Übertiefe geplant - also viel Stauraum. Die Insel hat sowohl unter dem Kochfeld 3 Schränke als auch auf der Rückseite 3 Schränke. Hier kann ich also auch Geschirr und Töpfe sowie Öle und Gewürze unterbringen. Ich habe noch ein Bild eingefügt, in welchem ich den Tisch eingezeichnet habe. Wir würden diesen dann wahrscheinlich etwas schräg setzen. Eine Idee war auch, die Kochinsel längs in den Raum zu stellen. Aber ich brauche Luft! Ich möchte den schönen großen Raum nicht mit Küchenmöbeln vollstellen, sondern auch noch Raum haben. *dance*

Bin gespannt auf Eure Vorschläge!
Gain
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Gain,
was mir nicht so gefällt, ist die Position der Insel ggü. der Zeile ...

- sie steht weder mittig auf die komplette linke Wand bezogen
- sie steht nicht bündig mit der Unterschrankzeile der linken Wand (obere Kante lt. Aufsicht)
- sie steht nicht mittig zum Unterschrankblock der linken Wand
- die Gänge zwischen Sideboard/Insel und Insel/Fensterfront sind auch nicht gleich breit ... oder (ist schlecht zu erkennen)?

So als erster Vorschlag ... ich würde die Insel 180 cm breit machen und quasi bündig mit der Kante der Spülenunterschrankzeile stellen (ober Linie lt. Aufsicht). Das wären von der Insel bis zum Fenster 80 cm, reicht zum Sitzen.

Sind die Terrasentüren 2-flügelige Türen, bei denen der linke Flügel nur aufgeht, wenn der rechte Flügel auf ist?

EDIT: Der Tisch ist übrigens zu nah an die rechte Wand gequetscht ... Abstand dürfte doch nur so 60 bis 70 cm sein .. oder?
 

gainesville

Mitglied
Beiträge
15
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Hallo Kerstin,

danke für Dein scharfes Auge. ...*clap*
ja, die Insel steht im Moment etwas asymmetrisch.
Der Tisch ist definitiv zu nah an der hinteren Wand, ich wollte nur die Dimensionen dieses Monsters einzeichnen. (Massiver Granittisch - ca 200 kg, steht im Moment im 2. Stock einer Mietwohnung... eine Umzugsfirma hat schon kein Gebot abgegeben, weil sie das Ding unzumutbar findet...)

Die Fenster sind 2-flüglig - also der linke Flügel geht nur auf, wenn der andere geöffnet wird.

1,80 m für die Insel - ist das nicht zu groß? Habe gerade mal 1,40 x 1 m auf meinem Granittisch abgemessen - das kommt mir für eine Kochinsel groß genug vor? hmmm. Das Kochfeld soll 80 cm breit sein, auf jeder Seite hätte ich also 30 cm Platz, um Töpfe abzustellen . ... ist das zu knapp?

Danke an Euch alle - Ihr seit eine große Hilfe!
Gain
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Soll rechts vom Kochfeld nur der Sitzüberstand sein?

Ich finde je 30 cm rechts und links recht wenig. Ich habe jetzt ca. 50 cm auf jeder Seite. Gerade beim Kochen mit Induktion habe ich mir angewöhnt, erst alles vorzubereiten, fertig zu schnippeln usw. Da stehen manchmal mehrere Tellerchen / Schüsselchen rum, dann der Löffelablageteller usw. Man braucht evtl. mal Platz den Deckel von einem Topf abzulegen, es sei denn man hat Töpfe wie die Schulter Ufer Romana - Serie, da kann man die Deckel am Topfrand einhängen.

Und wenn dann doch mal schon jemand an der Insel sitzt und noch ein Glas hat .. dann wird es schon eng.

Die Türenflügel sind vermutlich breiter als 80 cm?

Ich kann deinen Wunsch nach Freiraum gut verstehen. Bei mir wird Küche/Essen/Wohnen auf 27 qm sein ... etwas kleiner.

Das Sideboard ... was soll da denn aller untergebracht werden? In der Aufsicht beginnt es ja auch irgendwie weniger tief? Hast du da auch eine Ansicht?

Hmm, nicht so ganz einfach.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Ginge es eigentlich vom Plan her, die linke Raumeingangstür weiter nach rechts zu verschieben? Ca. 10 bis 15 cm?
Dann könnte man doch die beiden Hochschränke rechts und links der Spülenzeile platzieren und Insel mittig davor .. mal so ohne genau zu messen ins Blaue.
22097d1266174130-32-qm-wohnkueche-mit-insel-mittisch.jpg
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Gain
1,80 m für die Insel - ist das nicht zu groß? Habe gerade mal 1,40 x 1 m auf meinem Granittisch abgemessen - das kommt mir für eine Kochinsel groß genug vor?
Meine Wohnküche misst, wie gesagt, auch 30 qm. Unsere Insel hat die Masse 240 x 95 cm. Ideal für ein großes Kochfeld und rechts und links Kochfläche. Und wirkt nicht überdimensioniert. Allerdings steht Deine Insel quer, Du kannst sie fast nicht länger machen, oder?

Wie sieht es aus, wenn Du den Tisch längs und nicht quer stellst, würde mir besser gefallen.

Viele Grüße, Ulla
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

... so, jetzt habe ich mal angepaßt .. und das deckt sich gleich mit Ulla und superpuschi ;-)

Die Tür ist noch nicht mal verschoben. Die Insel allerdings nicht größer als bisher.
 

Anhänge

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

sehe ich die maße nicht oder stehen sie wirklich nirgends hier.
hab so gar kein gefühl für den raum, könnte man ja mal mit dem alnoplaner machen oder?
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

Super Kerstin, Du weisst ja, ich bin ja einer derjenigen im Forum, die nicht mit dem Alnoplaner umgehen können.

An den Tisch würde ich aber nur 6 Stühle stellen und die kopfseitigen weglassen, sonst sieht es nicht "luftig" genug aus ;-). Die Insel ist so besser positioniert, zumindest nach optischen Gesichtspunkten.

Gain, apropos, Du denkst, Euer Esstisch ist ein Monster mit 220 cm Länge. Unser Esstisch misst 240 cm x 90 cm. Ist allerdings ein ganz filigranes Teil (heisst "Slim Table" von Arco). Misst an jeder Stelle des Tisches nur 2 cm (Beine, Tischplatte) und das funktioniert nur mit einer innenliegenden Aluplatte, die mit Holzfurnier ummantelt ist.

VG Ulla
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: 32 qm Wohnküche mit Insel

An den Tisch würde ich aber nur 6 Stühle stellen und die kopfseitigen weglassen, sonst sieht es nicht "luftig" genug aus ;-). Die Insel ist so besser positioniert, zumindest nach optischen Gesichtspunkten.

genau das wollte ich auch sagen, es drückt sonst zuviel
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner