30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich Vorstellen. Mein Name ist Moni und ich wohne in München mit Mann und erwachsenen Kind.

Seit ein paar Monaten plane ich so an meiner neuen Küche rum.
Schau auch fleißig im Forum umher. Aber irgendwie geht es nicht richtig weiter.

Nachdem ich schon viele tolle Ideen in diesem Forum gelesen habe möchte ich euch bitten eure Meinungen und Kreativität zu meiner Küchenvorstellung spielen zu lassen.

Unsere Favoriten sind Schüller oder Häcker . Oder?

Meine Küche soll so aussehen: Front Lichtgrau, Hochglanz, hohe Unter- und Oberkorpus , Langstangengriffe. Keine Granit Arbeitsplatte, Fneulift-Oberschränke ohne Glas, unten 80er Auszugschränke. 80cm Schränke würden gut von der Optik passen.
Da ist aber mein erstes großes Problem. Es soll unbedingt ein Flachschirm-Dunstabzug über dem 80cm Induktionsfeld integriert werden. Momentan habe ich eine recht große Kupferabzugshaube und will dann keinen Dunsti mehr sehen. Angeblich geht das aber nicht. Kein Hersteller hat einen 80cm Schrank für Dunstabzug.
Weitere Infos: Der Dunstabzugsschlauch geht neben dem Fenster rechts nach aussen. Über Backofen in Klappe kommt die Mikrowelle. Was haltet ihr von dem Neff Backofen mit der einschiebbaren Türe?
Ist es sinnvoll neben den Kühlschrank einen Apothekerschrank zu stellen der nur von einer Seite zu bedienen ist oder ist ein Hochschrank mit Innenauszügen besser? Jetzt habe ich das Wasser da wo der Backofen hinkommt, neu wird es beim Fenster mit Kernbohrung vom Keller verlegt.
Mein jetziger Geschirrspüler ist mitten in der Küchenzeile. Wenn er geöffnet ist stört es mich wenn ich immer um ihn rumgehen muß. Was haltet ihr von der Idee ihn neben der Spüle ganz in die Ecke zu platzieren?
In die andere Ecke kommt ein Rondellschrank für Küchengerät, Dosen, Nudeln usw. Hab ich mir gut überlegt ( habe "tote Ecke, gute Ecke" gelesen).
Kann ich die Brotschneidemaschine in eine 80cm Schublade einbauen? Die Küchentüre wird neu eine Glasschiebetüre, außen im Flur laufend.
Vom Flur geht man dann ins Wohnzimmer mit Eßplatz. Die neuen Fliesen in Küche und Flur denke ich mir dunkel marmoriert (was unempfindliches, pflegeleichtes) wie die Arbeitsplatte. Keine Ahnung wie ich die Küchenwände streichen könnte. Weiß?

Jetzt hoffe ich ihr könnt damit was anfangen und habt tolle Ideen für meine Neue.

Schönen Abend noch.
LG *sleep*
Moni


Checkliste zur Küchenplanung von Monalisi

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
Fensterhöhe (in cm) : 110
Raumhöhe in cm: : 245
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : kein Tisch
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist allein, höchstens zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die aktuelle ist 30 Jahre alt und abgenützt.
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Moni,

herzlich willkommen!

Geschirrspüler in die Ecke neben die Spüle ist eine sehr gute Idee, genau aus dem Grund, den du auch sagst: die Klappe ist nicht im Weg!

Besser als Apotheker sind die Schränke mit Innenauszügen, aber erst ab einer Breite von 40cm. Ist so viel Platz neben dem Kühli?

Eine 80er Unterbauhaube ist ja nicht überall 80cm breit und kann daher auch in/unter einen 60cm Haubenschrank eingebaut werden, afaik. Rechts und links Kochbuchregale dran, und schon hast du auch einen schönen Wrasenfang.

Bei der Arbeitshöhe könntest du einen höheren Korpus nehmen und bekommst so automatisch mehr Stauraum (6-Raster zu 5-Raster):

30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE. - 133002 - 13. Apr 2011 - 23:11
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Moni, spontan fällt mir auf

1. dass der Hochschrank direkt an der Wand ist.

Das kann Probleme geben, wenn du Bleche aus dem Ofen nimmst, dann stößt Du mit dem Ellenbogen an die Wand. Unser Küchenberater hat deshalb bei der Küche meiner Eltern rechts eine 10 cm breite Blende geplant. So geht es besser. Siehe Foto. 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE. - 133005 - 13. Apr 2011 - 23:22

2.
In die andere Ecke kommt ein Rondellschrank für Küchengerät, Dosen, Nudeln usw. Hab ich mir gut überlegt ( habe "tote Ecke, gute Ecke" gelesen).
Warum magst Du das Rondell, eigentlich wird es hier im Forum gerade nicht empfohlen.

3. Und zum Schluss zur Unterbauhaube (siehe Foto der Küche meiner Eltern):

Hier wurde eine 60er Flachschirm-Haube unter zwei 45 cm breiten Schränken (= 90 cm gesamt) angebracht. Innen sieht es aber so aus 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE. - 133005 - 13. Apr 2011 - 23:22 60er Oberschrank und rechts und links je 15 cm Abstellfläche. Ob es wirklich umgekehrt auch geht, Menorca?
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Genau so meinte ich das, Ulla! Danke für das Foto! Dass die Türen die Regale mit abdecken, ist eine raffinierte Lösung!
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

und,... eine grosse Flachschirmhaube kann man auch so einbauen
(müsste auch die Industrie können.)
Moin-moin
Samy
attachment.php?attachmentid=36161
 

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Giuten Morgen,
danke für eure Ideen. *clap*
Die 10 cm Blende neben dem Backofen muß ich mir mal überlegen und bei meiner Freundin anschauen. Die hat es ähnlich.
Bei dem Dunsti-Schrank ist das Problem das ich diese Lifttüren möchte in 80 über Induktion in 80.
Finde aber keinen Lifttürenschrank für Dunsti. Gibt es angeblich nicht.
Einfach 2 Türen find ich von der Optik nicht so gut.
Dachte man kann in einen normalen Lifttürenschrank evtl. einfach einen Dunsti kleiner oder größer einbauen aber der Schrank braucht spezielle Verstrebungen speziell für Abzüge, meinte ein Verkäufer. Was meint ihr.

LG
Moni
 
Zuletzt bearbeitet:
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Das mit der speziellen technik für Flachschirmhauben in einem breiteren Schrank stimmt schon. Allerdings fürchte ich auch, dass das (Klapplift)nur sehr wenige Hersteller extra machen können, die Technik der Lifte benötigt auch Platz.
Ganz ohne Hintergedanken....;D Schreiner können sowas natürlich *hüstel*
*winke*
Samy
P.S.: Ich bin übrigens ein Gegner von bspw. Gewürzen über teuren fKoch-Feldern,
1 mal im Leben reicht wenn Dir so ein Teil aufs Feld knallt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Schreinersam,

da bin ich aber gespannt wie schwierig es noch wird mit dem Dunsti hinter einer Klapplifttüre.:(
Die find ich einfach so schön, ich kann mir keine normalen Türen mehr vorstellen.

Wenn es gar keine Lösung vom Küchenhersteller geben sollte muß ich mir echt eine Schreiner-Lösung überlegen.
Danke für den Tip.
Gruß
Moni
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Du willst einen 80er Oberschrank . Darin soll eine Flachschirmhaube eingebaut werden. Deren Gehäus passt in einen 60er Schrank. Mit ein paar zusätzlichen Brettern sollte eigentlich jeder Küchenmonteur Dir einen 80er Lifttürschrank für eine Flachschirmhaube umbauen können.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Moni, hast Du ein Foto von der Haube, die Du zukünftig weiterverwenden möchtest?

Nicht dass wir aneinander vorbei reden.

Meine Mutter hatte vorher einen Lüfter-Baustein in einem Oberschrank , dessen Türe von unten zu öffnen war, es war so eine Klapptür nach oben. Meinst Du vielleicht so etwas?

Platz für Gewürzhalter oder Fächer blieb da gar nicht. Den Gewürzhalter im Dunstabzughaubenschrank, auch wenn er nur für kleine Behälter und Tüten geht, finde ich schon praktisch. Und was die Optik angeht, bei der Küche meiner Mutter ist links daneben der gleiche Schrank mit Drehtüren, hier wäre es ein Bruch in der Optik gewesen, eine Lift-Tür anzubringen. Von außen sieht es aus wie ein 90er Hängeschrank. Das müsste man sich aber individuell in Deiner Küchenplanung ansehen.
 

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Danke Martin, *clap*
irgendsowas hätte ich mir als naiver Laie auch gedacht. Wenn du als Fachmann sagst das es geht bin ich froh. Dann werde ich mal suchen ob mir das ein Küchenhersteller bastelt.
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.einbaukuechen-forum.de%2Fforum%2Fimages%2Fsmilies%2Fsaegen.gif&hash=b9e224e8d9b6762c61c8af3447f4d2bc

LG
Moni
 

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Ulla,
:pc:
der Dunstabzug braucht gar kein Gewürzregal innen mehr haben.
Ja, ich meine so geteilte Fneu-Lifttüren die nach oben aufgehen. Es sollen dann 4 Oberschränke mit 80cm nebeneinander hängen. Da würde ich eine andere Türlösung für den Dunstabzugsschrank optisch stören.
Ich möchte halt unbedingt den Dunsti nicht mehr sehen.

LG
Moni
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Moni, mit Lift-Tür-Schrank meinst Du dann sowas, das ist ein Einzelschrank aus der Küche meiner Eltern ;-)

Da stimme ich dir zu. Wenn alle Oberschränke Lift-Türen haben, sollte der für den Dunsti auch so aussehen!

Du hast ja auch nach Vorschlägen für die Wandfarbe gefragt. Bei lichtgrauen Fronten würde mir Weiß, ggf. auch Rot oder Lila gefallen, wenn man farbmutig ist ;-) Meine Eltern haben ein Wand in Persischrot gestrichen, das ist aber heller als auf den Fotos.

Und zu Deiner weiteren Frage: Ja, eine Brotschneidemaschine kann man auch in einer 80er Schublade unterbringen.
 

Anhänge

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Hallo Ulla,

jawohl, in etwa so wie auf deinen Fotos funktionieren die von mir ausgesuchten Faltlifttüren.
Auf meinem Plan habe ich die Türe vor dem Dunsti falsch gewählt. Da soll natürlich die gleiche Türe/Front hin wie an den andern 3 Oberschränken.

Die Idee eine Wand rot zu streichen finde ich sehr gut. Moderner wäre sicher lila, aber das gefällt meinem Mann bestimmt nicht.

LG
Moni

*sleep*
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Bei den Bildern von Ulla sieht man auch, dass die Lifttür-technik Platz benötigt.
Ich persönlich halte die Aussage von Martin, dass das per Brettchen und Küchenmonteur vernünftig machbar ist für zumindest gewagt (sorry Martin).
BrotschneideMaschine in Schublade geht natürlich, und bei 80 cm können da auch noch weitere Kleingeräte eingesteckt und funktionsbereit wohnen
*winke*
Samy

hier aus meiner eigenen Küche

30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE. - 133196 - 15. Apr 2011 - 08:44 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE. - 133196 - 15. Apr 2011 - 08:44

Wie der Bierkastenauszug da jetzt reinkommt kapier ich nich ??
 

Anhänge

martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Samy,

80er Korpus abzuglich 60er "Kasten" für Gehäuse der Flachschirmhaube, bleiben rechts und links nach Abzug der Korpusseiten rd. 8cm. Das reicht für die Mechanik allemal. Die beiden "8cm-Briefkastenschlitze" sind natürlich kaum sinnvoll nutzbar, zumal hier ja auch noch die Mechanik Platz raubt.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Die beiden "8cm-Briefkastenschlitze" nutzen wir Frauen gerne für schmale Öl- und Essigflaschen, ein Kochbuch hat da auch Platz... man ist für jeden Zentimeter dankbar und der Kreatiivität sind keine Grenzen gesetzt. :-)
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Backbleche oder das große Abdeckbrett sind auch gute Kandidaten. Die brauchen jeder für sich nur wenige cm (3?) hohen, schmalen Raum.

Meine Großmutter hatte ihre Backbleche immer zwischen ihrem Standherd und der Wand (der stand da direkt dran und die Oberseite hatte zu den Füßen etwas Überstand) am Boden stehen. Ich habe da neulich mal länger drüber nachgedacht, wo die das Zeug gelagert hatte.

Bei meiner Mutter weiß ich das nicht. Da kann ich mich aber auch nicht an Blechkuchen, Flamkuchen, Pizza oder sowas erinnern.

neko
 

Monalisi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
München
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Tolle Ideen habt ihr :-)

Sammy danke für die Bilder mit der Brotschneidemaschine und den anderen Kleingeräten. Die Steckdosenleiste in der Schublade muß mir mein Mann basteln! Genial.

Ich denke momentan wie Martin das man(n) evtl. eine Bastellösung finden kann.
Ulla und Neko danke: die ca 8 cm Schlitze kann ich echt gut für Ölflaschen oder Pizzablech benützen.
LG
Moni
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 30 Jahre sind genug. Ich brauche eine NEUE.

Reicht denn die Tiefe eines Hängeschrankes für Backbleche etc.? Bei mir nicht.
 

Mitglieder online

  • KOKA
  • Schuldenuhr
  • Larnak
  • die_Gutemine
  • Anke Stüber
  • Beat

Neff Spezial

Blum Zonenplaner