1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

2zeilige Nolte Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von cosmicheaven, 14. Feb. 2010.

  1. cosmicheaven

    cosmicheaven Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2010
    Beiträge:
    4

    Hallo,

    wir brauchen eine neue Küche und haben auch schon fleissig im Forum gelesen sowie auch schon Planungstermine in diversen Möbelhäuser gehabt.

    Wir hätten gerne eine Nolte Soft Lack mit Fronten in purpur, Arbeitsplatte soll dünn (16 mm) sein in eiche rauchsilber, Korpi und Sockel ebenfalls in dieser Farbe. Der Fußboden ist weiß gekachelt mit grauen Fugen, die Wände sind in hellgrauer Latexfarbe gestrichen. Auf der Seite mit Kochfeld und Spüle soll in eiche rauchsilber eine Nischenverkleidung hin, unter den Oberschränken die Glasnischenverkleidung mit der Kiwi. Auf der anderen Seite keine Nischenverkleidung. Alle Oberschränke sollen diese Fneu-/Klappschränke sein, bei denen die untere Hälfte Glas und die obere Hälfte Front ist (gibts bei Alno leider nicht deswegen hab ich in meiner Planung die Schränke genommen, die eine komplette Glasfront haben). Geräte hätten wir gerne von Neff (Geschirrspüler und Kühl-/Gefrierkombi inklusive; nicht die billigsten). Die Dunstabzugshaube kann gerne breiter als das Kochfeld sein, z.B. 90 cm. Sie kann kopffrei sein, muss aber nicht. Wir hätten gerne Stangengriffe (z.B. Griff 960) und SoftClose.

    Die kurze Seite hat 282 cm Stellfläche, Wasseranschluss ist fix und zwar dort wo ich die Spüle eingezeichnet habe hinten an der Wand rechts vom Spülenschrank. Strom für das Kochfeld ist da wo ich das Kochfeld auch eingezeichnet habe, dort wo ich den Kühlschrank eingezeichnet habe, ist oben an der Wand auch die Steckdose für die Kühl-/Gefrierkombi. An dieser Wand sollte nicht mehr als 120cm breite Hochschränke stehen, da dann eine 4fach Steckdose kommt, die wir nicht verlegen lassen wollen. Ausserdem brauchen wir die 200 cm Arbeitsfläche, da hier 2 Kaffeemaschinen und ein Brotkasten stehen. Auf der anderen Küchenseite stehen links vom Kochfeld ein Toaster und rechts vom Kochfeld ein Standmixer. Die lange Seite hat 320 cm Stellfläche, hier ist die Nische auch überall so breit, dass die 60er Tiefe reinpasst.

    Es wäre sehr nett, wenn jemand die Planung kommentieren könnte, vor allem das Eck rechts vom Fenster macht uns Sorge, da hier die Nische sich verjüngt und nur 55 cm tief ist. Das Fensterbrett steht auch ca. 5 cm vor und davor ist ein kleiner Heizkörper mit 15 cm Tiefe (siehe auch meinen Grundriss). Bisher hat uns jeder gesagt, da sei eigentlich gar nichts machbar... höchstens zumachen :(. Der Hängeschrank links vom Dunstabzug gefällt mir auch nicht wirklich. Regale will ich aber auf keinen Fall.

    Ist die Planung sinnvoll? Kommen wir mit unserem Preisrahmen hin? Das was die Verkäufer uns vorgerechnet haben war recht intransparent und am Ende waren wir bei 12.000 € mit Geräten und Lieferung/Montage?!

    Ist die ausgewählte Front und Farbkombi gut?

    Wir bedanken uns schon mal im Voraus für jeden Gedanken und Vorschlag von euch. :-)

    Viele Grüße

    Andrea
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Hallo Andrea
    Willkommen im Forum; vollständige Vorstellung mit Alno-Grundriss *2daumenhoch*

    Bist Du Rechtshänderin? die Spüle da in der Ecke mit dem Kamin ist schrott. Du hast ja keine Ellenbogenfreiheit zum hantieren - besser wäre die Spüle um einen Unterschrank nach links zu rücken, und den Herd auf die andere Seite rüber zu nehmen. (Kabel kann man in der Sockel und Fussleiste unter der Heizung einfach rüberziehen.)

    Die Arbeitsplatte würde ich grade bis zur Wand ziehen und drunter ein offenes Fach lassen für Backbleche, Brettchen oder Geschirrtücher (das kommt auch günstiger, als der abgeschrägte Schrank - solche Teile sind enorm teuer und bringen wenig.

    Habt ihr schon eine Stauraumplanung versucht?

    Zu den Fronten benutze mal die suchfunktion - da gibts einen Thread dazu.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Vanessa, der Wasseranschluß ist dort ;-) ... und die APL gerade durchziehen ... die Brüstungshöhe ist nur 55 cm, Andrea wie sieht es denn aus. In welche Richtung öffnet das Fenster? Griff rechts oder links? Wenn Griff links, dann könnte man Vanessas Vorschlag für das Durchziehen der APL nehmen. Dann geht das Fenster nicht komplett auf, aber immer soweit, dass man es putzen kann ;D;D

    Im Grunde gibt es nicht viel zu setzen.

    Auf der Spülenzeile habe ich die Abschrägung mal rausgenommen. Wenn die Heizung 15 cm in den Raum steht, dann könntest du entweder unter den letzten 15 cm offen lassen oder verblenden. Etwas anderes ist wohl nicht möglich. Offen lassen ... es wird zur Schmutzecke werden, denn so wirklich kann man mit dem Heizkörper davor nichts unterbringen.

    Auf der anderen Seite habe ich die Blende vom Kühlschrank mal auf 5 cm reduziert, dadurch könnte man am Zeilenende so ein offenes 15er Element stellen. Da kann man nicht benötigte Backbleche etc. einschieben.

    Über dem Backofen habe ich jetzt noch ein Fach für eine Mikrowelle gesetzt. Das könnte auch ein Klappfach sein. Nutzt ihr die MW?

    Spüle als Spülbecken für einen 50er Unterschrank, dann kann man etwa 10 cm Abstand zur Wand schaffen.

    Zwischen Spüma und Kochfeldunterschrank paßt jetzt auch noch ein 60er.
     

    Anhänge:

  4. cosmicheaven

    cosmicheaven Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Hallo,

    zunächst mal vielen lieben Dank für eure bisherigen Anregungen und Vorschläge!

    Richtig, die Spüle muss da sein wegen dem Wasserabschluss. Es ist ja ein 60er Spülenschrank und so wird eine etwas kleinere Spüle soweit wie möglich nach links gerückt um etwas Abstand zur Wand zu bekommen. Außerdem bin ich auch Linkshänderin, komme jetzt auch gut klar und habe so gut wie keinen Abstand. *2daumenhoch*

    Das Fenster würde auch bei durchgezogener Arbeitsplatte noch aufgehen. Der Griff ist zwar rechts, aber unten im Fenster ist ein Teil feststehend, der bewegliche Teil hört oberhalb der Arbeitsplatte auf. Dennoch sieht es nicht gut aus, wenn die Arbeitsplatte dann 5 cm ins Fenster hineinragt (so ist es nämlich im Moment).

    Ich wollte eigentlich diese 30 cm Mindestabstand zur Wand wo das Fenster ist, weil momentan habe ich den Herd 30 cm von der Wand weg, eine 60 cm tiefe Arbeitsplatte bis ganz zur Wand, die eben diese 5 cm ins Fenster reinragt und zwischen Fenster und Herd ist unter der Arbeitsplatte gar nichts (Schmutzeck!!) Trotz der 30 cm Abstand bis zum Herd, ist es optisch ein wenig störend, dass dieser so weit vorgeht. Je weiter man da vom Fenster wegkommt, desto besser stelle ich es mir optisch vor. Wenn man jetzt auf 15 cm runtergehen würde, weiss ich nicht wie das optisch wirken würde? An diesem Diagonalschrank hänge ich nicht unbedingt, verspreche mir auch nicht so viel davon, habe mir nur einen fließenden Übergang schöner vorgestellt als einen abrupten Sprung?

    Übrigens haben wir keine Mikrowelle und werden auch keine nutzen. ;-)

    Würde mich über sonstige Ideen natürlich freuen.

    Gute Nacht und nochmals danke

    Andrea
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Hallo Andrea,
    das Kochfeld ist in dieser Planung:
    [​IMG]

    effektiv ca. 32 cm von der Wand weg. Vorteil ist dabei natürlich, dass du eine gut nutzbare Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld hast für all die Vorbereitungsarbeiten.

    Du kannst den Sprung in der APL so machen, wie ich eingeplant habe und den Abstand zur Wand verblenden. Wegen der Schrankmaße wird die Blende vermutlich ca. 22 cm sein. Wenn das Aufmaß es ergibt kann man auch einen 90er Unterschrank statt dem 80er wählen und die Blende auf 12 cm verkürzen.

    Ich fände er vermutlich nicht so schlimm mit der Arbeitsplatte vorm Fenster ... ich werde es in meiner neuen Wohnung auch so machen. Die Verblendung kann ja trotzdem eingesetzt werden, sie wird dann halt bei 55 cm Tiefe eingesetzt, damit nicht wieder eine "Dreckecke" entsteht.

    Kannst du mal ein Foto von der jetzigen Fenstersituation machen.

    Wie gesagt, statt der Mikrowelle kann man in dem Schrank ja dann auch ein weiteres Klappfach wählen.

    Die Alternativ ist natürlich, das Kochfeld wirklich auf die andere Seite zu legen. Wie Vanessa schon schrieb ist das nicht so aufwändig. Ich habe das in meiner jetzigen Küche gemacht. Vom Elektriker das Kabel mit 1,5cm Kabelkanal auf der Fußleiste auf die andere Seite geführt. Den Kabelkanal habe ich dann in Wandfarbe gestrichen. Fällt gar nicht auf.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    ... so, wie im Anhang.
     

    Anhänge:

  7. cosmicheaven

    cosmicheaven Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Guten Morgen,

    ich habe mal versucht unser Fenster zu fotografieren. Da sieht man auch die überstehende Arbeitsplatte. Die Fensterbank steht auch ca. 5 cm vor und geht ca. 1,5 cm rechts über den Fensterausschnitt raus. Ich finde optisch steht der Backofen halt ein wenig weit vor.

    Die Position des Kochfeldes hat mir in der ersten Planung schon zugesagt, es ging mir eher darum, wann der erste Unterschrank mit voller Tiefe anfängt. Aber bei 22 cm ist es nur ein bisschen weniger als jetzt, so dass ich denke, das würde sich wenig von dem jetzt unterscheiden.

    Vielleicht könnte man die Arbeitsplatte auch anschrägen?

    Vielen Dank für eure Mühen, echt toll und eine große Hilfe.

    lg

    Andrea :-)
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: 2zeilige Nolte Küche

    Hallo Andrea,
    da würde ich überhaupt keinen Rücksprung in der APL machen. Hier sieht etwas ungewöhnlich aus, dass die WAP quasi auch im Leerraum ist.

    Und, wenn man die Arbeitsplatte zur Wand hin rundet, so wie bei mir da unten, dann stört das gar nicht. Dann eine Blende zur Wand hin, die so breit ist, dass der folgende Unterschrank gerade so an der Heizung vorbei geöffnet werden kann.[​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nobilia vs Nolte Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Nov. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Nolte-Küche erweitern / Teile nachkaufen Tipps und Tricks 15. Juli 2016
Schüller, Nolte oder Bauformat? Küchenmöbel 22. März 2016
nolte matrix 150 Küchenmöbel 24. Feb. 2016
Nolte "Vollkern" Arbeitsplatte Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Feb. 2016
Nolte Nova Lack mit starker Blässchenbildung an Griffleisten Herstellerfehler 19. Feb. 2016
Hilfe bei Preiseinschätzung Nolte Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen