2x Neff oder 1xV-Zug und 1x Neff

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Malediva07, 12. Juni 2015.

  1. Malediva07

    Malediva07 Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2015
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Rheinland-Pfalz

    Im Küchenstudio wurde uns empfohlen wenn einen Dampfgarer mit Backofen, dann trotzdem noch einen Backofen extra zu nehmen. Um einfach flexibler beim Kochen zu sein, mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten, z.B. Dampfgarer nutzen und Braten im Backofen zubereiten. Nun wäre natürlich der Preis zu berücksichtigen, da zwei Geräte nun mal teurer sind als eines. Eigentlich wollten wir gerne einen V-Zug |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, welcher doch recht preisintensiv ist. Ein zweiter Backofen von V-Zug wäre einfach zu teuer für unser Budget. Also haben wir uns zwei andere Geräte von Neff ausgesucht: den Dampfgarer Neff C18FT48N0 und den Backofen Neff C17MS22N0 Uns gefallen die Geräte vom optischen sehr gut (Farbdisplay und die Full Touch Control Steuerung) und auch die technischen Eigenschaften entsprechen unserem Nutzen.
    Meine Frage wäre, sind die Geräte des Herstellers NEFF empfehlenswert gegenüber V-Zug? Könnte man auch zwei verschiedene Hersteller nebeneinander stellen. Den V-Zug Combisteam und einen Neff C17MS22N0. Weil der Combisteam nach einigen Recherchen doch besser zu sein scheint (Die Qualität, Menügarfunktion und echte Dampferzeugung.

    Was meint Ihr? Vielen Dank!!!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.648
    Sie sind halt etwas unterschiedlich im Design. Allerdings passiert einem das auch, wenn man 2 Geräte nebeneinander hat und das eine eher kaputt geht und damit auch eher ersetzt wird als das andere.

    Echte Dampferzeugung sollte der Neff auch machen, Brat/Backassistent und Programmautomatiken hat er auch im Angebot.
     
  3. Malediva07

    Malediva07 Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2015
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Also spricht qualitätsmäßig nichts gegen Neff?
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.366
    Ort:
    Barsinghausen
    Ich sag's mal als Miele DGC-Besitzer so: V-Zug steht dem Miele in nichts nach, übertrifft Miele sogar teilweise (wenn auch nicht viel). Mit der neuesten Neff-Generation mit externer Dampferzeugung könnten wir sehr gut leben (gab's bei unsere Küchenanschaffung leider noch nicht). Einziges (geringes) Manko: bei Neff gibt es kein Gerät mit Festwasseranschluss.
     
  5. Malediva07

    Malediva07 Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2015
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo vielen Dank für Eure Meinung. Jetzt sind wir am überlegen doch auf ein Gerät zu verzichten und den qualitativ hochwertigeren Combi-Dampfgarer von Miele oder V-Zug zu kaufen. Was meint Ihr, ob man wirklich zwei Backöfen braucht?? Optisch sehen natürlich zwei Geräte besser aus, symetrisch. Aber eben der Preis... Was denkt Ihr, braucht man wirklich 2 Heißgeräte (Dampfgarer+Backofen und Backofen)?
     
  6. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Ich habe häufig beide Geräte in Gebrauch und würde deshalb auf den zusätzlichen BO nicht verzichten wollen...
    Vielleicht wäre es ein Option, zunächst nur den DGC anzuschaffen und den BO zu einem späteren Zeitpunkt. Der Hochschrank sollte dann natürlich so eingeteilt werden, das dies ohne weiteres möglich ist.
     
  7. Malediva07

    Malediva07 Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2015
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das haben wir uns eben auch schon überlegt. Im Grunde hätten wir gerne den V-Zug... Danke für Dein Statement!
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    Ja, so würde ich es auch machen. Erstmal den DGC - damit kann man im Prinzip schon alles machen und dann später noch einen BO mit Pyrolyse dazu nehmen. Bei mir sind auch regelmässig beide Geräte im Einsatz.
     
  9. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    ... und der V-Zug ist ein echt geniales Gerät!!!
     
  10. Malediva07

    Malediva07 Mitglied

    Seit:
    9. Feb. 2015
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vielen Dank für Eure Meinung. Jetzt müssen wir nur noch die Küche bestellen! Fotos folgen! Ihr habt uns megamäßig geholfen ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Variosteam Einbaugeräte 16. Nov. 2016
DAH-Neuheiten bei Neff 2017 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Okt. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Neff Flächenbündiges Kochfeld nicht flächenbündig einbauen Einbaugeräte 14. Okt. 2016
Powerboost bei Neff TPT1816x Montage-Details 13. Okt. 2016
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen