200.000€ Küche!!!

kochprofi

Spezialist
Beiträge
40
hi leute,

bin da gerade drauf gestossen und musste es hier posten.
evtl kennen das einige schon. vergebt mir falls es schon mal den link hier gab.

was haltet ihr denn davon?!

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

mfg
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: 200.000€ Küche!!!

Wie??? Die 200.000 € Küche hat in unserem ersten Beitrag nur 100.000 € gekostet.... ???

Was für eine Inflation *w00t**w00t**w00t*

und das in nur wenigen Monaten....

Ironiemodus aus...

kein Wunder, wenn Endkunden glauben, dass Sie 50% und mehr an Rabatten bekommen und die Preise eh alle Schwindel sind... :rolleyes:

mfg

Racer
 
Beiträge
29
AW: 200.000€ Küche!!!

Zu dem Thema: Beim XXXLutz in Aschheim bei München steht eine SieMatic für ca. 200.000 .- EUR.

Die hat einen eingebauten osmotischen Wasseraufbereiter und Schiefer-Arbeitsplatte.


P.S.: mein erster Post
 
Beiträge
5.747
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: 200.000€ Küche!!!

Also jetzt mal ehrlich, als Monteur hätte ich den Kerl ja killen können.

Putzt am 1. Tag während des aufbauens schon an den Schränken rum. Die waren noch nicht mal fertig mit der Seite. :knuppel: *crazy*

Und wenn die hier im Forum geplant wäre, dann wär sie nicht nur schön anzusehen sondern auch praktisch. ;-)

LG
Sabine
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 200.000€ Küche!!!

;D den Typen hätte ich auch zum Säulenheiligen gemacht :rolleyes: kein Wunder ist die Küche so teuer - die Planer und Monteuer bekommen Schmerzensgeld *2daumenhoch*
 
Beiträge
13.748
Wohnort
Lindhorst
AW: 200.000€ Küche!!!

Also ich fand den Kunden ganz ok. Hätte bei der Preisklasse Schlimmeres erwartet. ;-)
Die Monteure waren Profis, keine Frage.
Die vollflächige Verklebung der Naturstein-APL hätten sie sich aber ersparen können.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 200.000€ Küche!!!

:cool: Also wenn ihr den Typen "ok" findet, dann kann ich ruhig noch viel lästiger werden...

leider finde ich die Küche ja nochnichtmal besonders gelungen, sondern mit den Stühlen zwischen den Inseln nur *crazy* ..

die Farbe ist eh hässlich und um die schöne neue Villa tut's mir nur leid..

Wenigstens findet ihr auch, dass die Monteure Profis waren ;D .. den Stein haben die bestimmt nur deshalb vollflächig verklebt weil sonst Mr Neunmalklug nicht zufrieden gewesen wäre *w00t*
 
Beiträge
13.748
Wohnort
Lindhorst
AW: 200.000€ Küche!!!

Von mir aus hätte er seinen Porsche verkaufen und davon eine LKW-Ladung Richtscheite kaufen können. :cool:
Ich finde ein wenig Klugscheisserei von Kundenseite durchaus interessant. Insbesondere natürlich dann, wenn sie sich abschliessend eines Besseren belehren lassen müssen. ;D

Bei mancher Ballerina Küche wünschte ich mir durchaus, der Kunde würde zwischendurch mal mit dem Lappen rübergehen. Dann muss ich das nicht mehr tun. *dance*
 

Ähnliche Beiträge

Oben