1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von study-web, 7. Dez. 2013.

  1. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48

    Hallo liebe ForumsmitgliederInnen,

    nun will ich's wagen und meine Küchenplanung hier reinstellen. Mittlerweile sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und bin über jede Idee und Anmerkung dankbar!

    Ich habe eine Schüller C3 geplant und die Schrankmaße und -nummern von der Schüller-Homepage (teilweise, bei den Hochschränken und Einbaugeräten habe ich sie auch vom KFB).

    Grundriss hänge ich anbei. Die Ansichten sind vom Bildschirm des KFB abfotografiert - erste Ideen - und freigestellt (nur die Küche ist zu sehen, nix weiter, müsste also ok sein). Leider gibt mein Küchen-Online-Planer die Ideen nicht richtig wieder, also muss ich auf die Fotos zurückgreifen.

    Zu den Anschlüssen: auf der Spülen-Zeile is ganz rechts ein Schacht, der 61 cm breit ist und ca. 60cm tief. Dort sind Wasser und Abluftschächte drin. Im Moment sind der Wasseranschluss für die Spüle und den Boiler direkt links daneben.
    Der Herd-Starkstromanschluss ist auch auf der Spülen-Seite. Wasser und Elektrik kommen in der Wohnung fast komplett neu, daher gibt es noch Gestaltungsmöglichkeiten.

    Ich hoffe, ihr habt für das ein oder andere Problem eine Lösung und danke Euch schon mal im Voraus für Euer input!

    Also hier die Details:

    Geplantes Modell: Schüller C3
    Materialien:
    Arbeitsplatte: 2+2 Granit oder HPL-Kompaktplatte mit Trägerplatte drunter
    Nische: noch nicht entschieden. Fliese? Schichtstoff? Die Schüller H-Schiene zu integrieren, überlegen wir auch.
    Front: noch nicht entschieden. Am liebsten was Robustes. Aber Kanten gerne postform (ohne Dickkanten). (Glassline wohl leider zu teuer und heikel).
    Farben: Noch nicht entschieden. Ideen: Front: steingrau, Nische: ?, Arbeitsplatte: anthrazit oder dunkleres Grau. z.B. Virginia-Black-Granit. (Ich persönlich kann mir auch weiss vorstellen, leider bin ich da die einzige...)
    Beleuchtung: noch nicht weiter drüber nachgedacht. Wohl Unterbau (an Oberschränke) und nicht eingelassen, da Kostenersparnis.
    Maße:
    Arbeitshöhe 92 cm
    Füße: ca. 10cm
    Nischen: ca. 54,6 cm Höhe, auf Spülen-Seite: hinter Abzugshaube bis Höhe Oberkante Oberschränke
    Sockelleisten: ca. 10 cm hoch
    Korpushöhe Unterschränke 78 cm
    Korpushöhe Oberschränke 91 cm
    Korpushöhe Hochschränke 227,5 cm
    Korpustiefe Unter- und Hochschränke 56 cm
    Korpustiefe Oberschränke 35 cm
    __________________________
    A. Rechte Zeile (Hochschrankseite von links nach rechts)
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271004 -  von study-web - study-web_20131207_KSPlan_Ansicht2.jpg
    Arbeitstiefe 60cm
    Sockelleiste: Alu in Edelstahloptik oder Frontenfarbe.
    1. Blende nach Bedarf in Frontenoptik. 4cm breit?
    2a. Hochschrank 60 cm mit 2 Einbaunischen für Kühlgeräte (Gefrierschrank und Kühlschrank) je ca. 87,7 cm Nischenhöhe. Einbau der beiden Geräte mit jeweils Schlepptür. Lüftungsgitter? Öffnung der Türen grifflos vertikal (Griffmulde rechts). Korpustiefe 56cm, Korpushöhe: 227,5. Türanschläge links. Modell: GR 227 8787 ?
    2b. Griffmulde Alu in Edelstahloptik für Hochschrank links und rechts davon. 3cm breit?
    3. Hochschrank 60 cm mit Einbaubackofen (60 cm Nischenhöhe, kein Mini-Gerät), Unterkante Backofen auf 92 cm Arbeitshöhe. Lüftungsgitter? Öffnung der Schrank-Türen grifflos vertikal (Griffmulde links). Korpustiefe 56cm, Korpushöhe: Korpushöhe: 227,5. Modell: GR 227 OA ?
    4a. Arbeitsplatte: 200 (plus Abschlusswangentiefe) x 60 cm
    4b. Nische: 200 cm breit (plus Abschlusswangentiefe)
    5a. Unterschrank 100 cm mit 3 Außen-Schubladen (1 groß unten, 2 kleine obere Hälfte, gemäß Schüller-Raster). XU100 78 S2Z Korpustiefe 56cm. 2x Griffmulde horizontal (oben, Mitte) Alu in Edelstahloptik.
    5b. Oberschrank 100 cm (mit 2 x 50er Drehtür). XO 100 91. Korpustiefe 35cm.
    6a. Unterschrank 100 cm mit 3 Außen-Schubladen (1 groß unten, 2 kleine obere Hälfte, gemäß Schüller-Raster). XU100 78 S2Z Korpustiefe 56cm. 2x Griffmulde horizontal (oben, Mitte) Alu in Edelstahloptik.
    6b. Oberschrank 100 cm (mit 2 x 50er Drehtür). XO 100 91. Korpustiefe 35cm.
    7a. Abschluss-Wange oben aus Fronten-Material, in Korpustiefe? 6cm?
    7b. Griffmulde für Optik unter AP. Abschluss-Wange unten aus Frontenmaterial, Dicke: wie Front? oder 6cm?, Breite wie Arbeitstiefe: 60cm, Höhe: ?
    __________________________
    B. Linke Zeile
    (Spülzeile von links nach rechts)
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271004 -  von study-web - study-web_20131207_KSPlan_Ansicht3.jpg
    Arbeitsplattentiefe 65cm oder 70? Wenn alles vollintegriert nur 60cm?
    Unterschränke sind ca. 1,5-5 cm von der Wand weggerückt (je nach Modell/Planung)
    Arbeitsplatte: ca. 277 cm (plus: hängt von Blende/Wange und Unterschränken/Nischenbreiten ab) x ? cm , Ausschnitte für Spüle (und ggf. Armaturen) und Kochstelle (80cm breit)
    1a. Abschluss-Wange oben aus Fronten-Material, in Korpustiefe oder tiefer? 6cm?
    1b. Griffmulde für Optik unter AP. Abschluss-Wange unten aus Frontenmaterial, Dicke: wie Front? oder 6cm?, Breite wie Arbeitstiefe: ?, Höhe: ?
    2a. Oberschrank 40cm breit. Korpushöhe 91 cm, Korpustiefe 35cm. XO 40 91-GR (für Gewürze). Türanschlag links.
    2b. Unterschrank 40cm breit mit 2 Außen-Schubladen: XU40 78 Z2. Korpustiefe 56 cm.
    3a. Dunstabzugshaube (Abluft), kopffrei. 70-75 cm breit, je nach Modell.
    3b. Unterschrank 80 cm breit mit eingelassener Kochstelle Induktion (80cm). Evtl. wenn erforderlich: feste Frontblende und Kabelschutzboden? Sonst Unterschrank mit 2 Außen-Schubladen: XU80 78 Z2. Korpustiefe 56 cm.
    4a. Oberschrank: breite analog WaMa-Unterschrank. Korpushöhe 91 cm, Korpustiefe 35cm. In 60er Breite: XO 60 91. Türanschlag rechts.
    4b. Waschmaschine vollintegriert, 60cm breit oder Nische für WaMa mit Tür (oder WaMa unter Kochfeld mit Tür, dann entfällt diese Position).
    5. Wange zwischen WaMa und GSP. ca. 1,8cm breit. Zur Abstützung der AP.
    6a. Oberschrank 45cm breit. Korpushöhe 91 cm, Korpustiefe 35cm. XO 45 91. Türanschlag links.
    6b. Geschirrspülmaschine 45 cm breit vollintegriert. Schrank-Modell: T4574 GV82 ? Mit Verblendungsleisten?
    7a. Oberschrank 50cm breit. Korpushöhe 91 cm, Korpustiefe 35cm. XO 50 91. Türanschlag rechts.
    7b. Spülenschrank 50 cm breit. XUS 50 78. Türanschlag rechts. (Oder evtl. mit Auszug mit 2x integriertem Mülleimer von Grass (1x 12l und 1x 15,5l) 32cm tief, hängt von Dicke des Boilers ab).
    8. Blende nach Bedarf in Frontenoptik. 4cm?

    Spüle:
    Einbauspüle (auch flächenbündiger Einbau möglich), Edelstahl mit Ablauffläche-Auflage links:
    Blanco Divon II 45 S-IF
    Armatur: Niederdruck (wg. Boiler), schwenkbar, hoch, ohne Ausziehbrause, evtl. Edelstahl-Optik: z.B. Hansgrohe Spültischarmatur Talis S² Einhebel-Küchenmischer für offene Warmwasserbereiter
    Geräte (noch final checken und aussuchen)
    1. Abzugshaube: Oranier Baro 75cm breit
    2. Kochfeld: NEFF T55T86X2, auch flächenbündiger Einbau möglich
    3. Geschirrspüler (45cm): Siemens SR66T092EU
    4. Ofen: (Wichtig: Pyrolyse! )
    z.B. Backofentür links: Siemens HB76LB561 (plus Teleskopauszug von Grass)
    5. Ggf. neue vollintegrierbare Waschmaschine (z.B. Siemens WI14S440 Einbau-Waschmaschine)
    Kühlschrank, Gefrierschrank: vorhanden


    Checkliste zur Küchenplanung von study-web

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168, 180
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein Fenster, im Esszimmer: 70cm???
    Fensterhöhe (in cm) : ?
    Raumhöhe in cm: : 254cm
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Eigenständiges Gerät bis 88 cm Höhe
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80cm
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160x80
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : In der Küche ist kein Sitzplatz aber in der Essecke direkt daneben. Man könnte beides auch als einen Raum planen. Der Essplatz soll täglich für 2 Personen genutzt werden und manchmal für 4-6 Personen.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, ab und zu Menü
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine, auch für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : mehr Schrankraum, größeres Kochfeld, Müll auf Spülenseite, WaMa in Küche, Abluft statt Umluft, mehr Arbeitsfläche
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller (wegen der Griffmulden)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : oben im Text spezifiziert
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
    __________________________Im Threadverlauf durch Moderator ergänzt:
    Gesamtgrundriss:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271004 -  von study-web - study-web_20131207_Gesamtgrundriss.jpg
    Blick von Essbereich:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271004 -  von study-web - study-web_20131207_KSPlan_Ansicht1.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Dez. 2013
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    So, ich habe mal aus den PDFs ein paar Ansichten gemacht und passend eingefügt ;-) Dann liest sich der lange Text besser ;-)

    Fragen:
    - ist die Küchentür in Stein gemeißelt?
    - ist die Länge der Trennwand zum Wohnbereich so gewollt?
    - Abluft durch den Schacht? Welchen Durchmesser hat denn das Abluftloch dort?
    - Warum nur eine 45cm GSP?
    - Müßt ihr nur 2 Müllsorten trennen? Normalmüll und Gelber Sack?
    - TK und Kühlschrank bewußt getrennt? Ich liebe ja mein Nofrost im TK-Bereich, soweit mir bekannt, gibt es da keine 88er Geräte mit Nofrost.
    EDIT:
    Lese gerade nochmal .. sind vorhanden.

    - planunten sind Fenster und nur rechts im Wohnbereich der Balkonzugang als Balkontür?

    - ist es Eigentum bzw. plant ihr einen längeren Verbleib dort?

    Hinweise:
    - Geräte etc. am besten immer zum Hersteller verlinken
    - Die WC-Tür würde ich nach außen öffnen lassen, auch, wenn es dann evtl. mal ein Problem mit einem "draußen" laufendem Mitbewohner gibt. Aber das WC ist so eng, stell dir mal vor, du stehst drin und willst wieder raus? Oder, dir wird schlecht und jemand will dich retten.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    @Profis ... Kühlschrank/TK-Schrank jeweils mit Schlepptür .. kann man solche Fronten später auch für einen Festtür-Kühlschrank verwenden oder muss man im Ersatzfall wieder Schlepptür verwenden? Irgendwie erscheint mir die Vielfneu bei Festtür größer.
     
  4. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Die Kühlgeräte kann man problemlos später gegen Festtür
    tauschen,innen sind halt die Scharnierbohrungen zu sehen.
    Grundsätzlich würde ich WaMa und GSP links u. rechts neben
    den Spülenschrank planen(natürlich ein 60erGSP)
    Das mit der Wange dazwischen wird nix.

    LG Bibbi
     
  5. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo Kerstin,

    hui bist du schnell! Danke für die Verbesserungen!

    Zu deinen Fragen:

    Die Türen werden alle senoriengerecht verbreitert (lichtes Maß 80cm). Bad- und WC-Tür werden nach aussen aufgehen.

    Die Wohnung ist in einem Mehrfamilienhaus. An den tragenden Wänden können wir leider nix ändern (bräuchte Eigentümer-Beschluss, Statiker-Gutachten etc.). Alles viel zu langwierig und teuer. Wir hatte auch kurz nachgedacht, die Wand zum WoZi einzureissen. Und uns dagegen entschieden, da wir die Stellfläche/Wandfläche brauchen.

    Ich habe vergessen zu schreiben, dass es die Holz-Schiebe-Tür zwischen Küche und Essplatz nicht mehr gibt. Wir haben sie verabschiedet.

    Die reguläre Küchentür können wir nur um ein weniges (+- 5 cm) verschieben wegen des Türsturzes (sonst bräuchte es wieder einen Statiker...)

    Den Durchmesser unseres Schachtes weiss ich nicht. Muss ich noch in Erfahrung bringen. Wir haben aber einen eigenen Schacht und die Nachbarn über uns haben in ihren Schacht auch Abluft geleitet. OK vom Schornsteinfeger vorhanden.

    Der 45 GSP ist durch Platzmangel enstanden, als die WaMa in die Küche musste. Mir wäre ein 60er lieber...

    Müll: Nee, ich hatte den (jetzt 40er) Unterschrank auf der Spülenseite als Müllschrank geplant. Jetzt musste der ganz nach links wegen der Wangenbefestigung (ich hatte da mal die WaMa). Dort können dann Papier, Altglas und was auch immer rein. Ich hätte den Hausmüll gern in AP-Höhe gehabt und keinen Müll unter der Spüle. Aber es geht wohl nicht anders... Ach ja, Bio-Müll brauche ich nicht unbedingt. Wird hier nicht getrennt abgeholt.

    Nofrost: Was ist das? Sind zwei separate Einbau-geräte. Die brauchen wir auch. Sind immer voll und schnell wieder leer ;-)

    Im Essbereich ist ein zu öffnendes Fenster. Im WoZi der Zugang zum Balkon und ein nicht zu öffnendes Fenster.

    Ist frisches Eigentum. Soll aber ggf. in 5-10 Jahren vermietet werden, wenn wir evtl. woanders hin wollen/müssen.

    Verlinkung: Wie verlinke ich denn?

    Wir können uns vorstellen, die Küche bis zum Esszimmer-Fenster zu ziehen. Leider ist uns keine Lösung für den großen Essplatz (160x80-Tisch für 4-6 Personen) eingefallen, da das WoZi schon voll ist...
    Der Übergang vom Essplatz zum WoZi lässt sich leider nicht verbreitern (T-Träger).

    Ich danke dir für alles!

    lg, study
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Skizziere halt einfach mal in einer Kopie vom Gesamtgrundriss, wie du in etwas das Wohnzimmer möblierst. Und dann ein paar Maße dazu (Sofa etc.).

    Ich dachte eher daran, die direkte Tür zur Küche evtl. zu schließen.

    Du schreibst auch, Wasseranschlüssen könnten noch geändert werden .. wie weit könnten Änderungen gehen?

    --> https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/test-test-test-verlinken-lernen.9294/;-)
     
  7. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Habe noch eine digitale Wohnraumplanung, die bzgl. WoZi und EssZi aktuell ist (aber Küche nicht mehr). Kam vor lauter Baustelle nicht mehr zu den Aktualisierungen... Bild lade ich mal hoch.

    Die Maße suche ich noch raus.

    Zum WoZi: riesige Wohnlandschaft (wer hat die bloß gekauft ;-) - sah im Laden kleiner aus *kfb*

    An der Wand zur Küche: TV-Anschluss, Telefon-Anschluss etc. Die guten Lautsprecher-Boxen vom Hausherr. Hifi-Bereich. Rechts daneben die CD-Regale.

    Wand an WoZi-Tür: Der riesige neue Schrank von Onkel Willi (Erbstück, heilig) ;-)

    An der WoZi-Wand, an der die Sitzgruppe steht: links davon mein Klavier.

    Maße kommen noch...

    Zu den Wasseranschlüssen: Leider sind bei unserer Renovierung die Kosten bereits explodiert (eingestürzte Schlacke-Wand zwischen Gäste-WC und Bad nach dem Fliesen-Abstemmen, kaputter Estrich, großflächig Reaktionen zwischen Putz und Schwerkraft etc.), so dass wir ungern Wasser auf die andere Seite in der Küche verlegen würden. Im Bereich des Schachtes (zur Not auf der Seite bis zum Fenster) wäre vielleicht drin. Muss ich mit dem Hausherrn besprechen ;-)

    Küchen-Tür schließen hatte ich auch mal überlegt. Aber mit allen Einkäufen und dem Müll durchs WoZi? Mach' mal wie du denkst. Vielleicht ist es doch machbar...

    Merci! von study
     

    Anhänge:

  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo Study,

    dein Küchenraum erinnert mich sehr an diese Küche: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/schoene-wohnung-zu-kleine-kueche.7902/#post117572

    [​IMG]

    Sie hat ebenfalls eine Eingangstür an der Schmalseite und geht offen in den Essbereich und den danebenliegenden Wohnbereich über. Wandlänge Kochseite sogar nur 260cm.

    Die Aufteilung dort mit Wasser auf der einen und Kochen auf der anderen Seite bewährt sich sehr, daher doch nochmal die Frage: wenn ihr in eine gute Umlufthaube* investiert, ob das nicht vielleicht doch zu einer besseren Lösung führen könnte als Abluft in einen Schacht (??), den ihr mit Nachbarn teilt? Welches Stockwerk seid ihr denn, und wieviele kommen da noch drüber?

    * Gut sind z.B. die Hersteller Berbel, Gutmann, Novy, O+F menden; wichtig ist bei Umluft der Fettabscheidegrad und die Geruchsfilterung. Der beim Kochen entstehende Wasserdampf muss allerdings durch Lüften entfernt werden.
    Preislich beginnt das bei ca. 1200€ für die Berbel Smartline (4kg Aktivkohlegranulat, muss nach 350 Betriebsstunden getauscht werden, also je nach Kochen circa alle zwei Jahre) und geht ziemlich weit nach oben ;-).
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Annette, an die Küche habe ich auch gedacht ... wollte halt die Abluft auf der einen Seite lassen ;-)

    @Study .. kann ich verstehen mit den Einkäufen, andererseits könnte eure Wohnung durchaus noch Abstellbereiche vertragen - oder soll eines der Zimmer Sammelstelle für Staubsauger, Wischer, Bügelbrett etc. werden. Und im Flur dann planoben ein schöner Garderobenschrank?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    So .. Variante 2 will ich mal vorstellen ;-)

    Meine Grundgedanken:
    - wenn es IRGENDWIE geht, keine Wama in der Küche noch dazu an der Hauptarbeitsfläche .. saubere Wäsche usw. (und wenn in der Küche, dann muss sie auch ordentlich verkleidet werden, sofern man sonst die Küche sehr stylisch haben will)
    - Wenig Arbeiten am Wasseranschluß ... also keine Riesenverlegungen etc.
    - 60er GSP
    - MUPL
    - Unruhe vermeiden ... also eher ziemlich hoch hängender Hängeschrank, dort ein Lüfterbaustein wie die Novy Minihighline eingebaut. Das gewährleistet Kopffreiheit, beruhigt aber in dieser kleinen Küche die Hängeschransicht und ist auch putzfreundlicher. Das kann dann so ähnlich wie hier in Martins Küche aussehen:


    --------------
    Was müßte gemacht werden?
    • Türzarge zur Küche raus und einfach als Durchgang offen lassen
    • Vom Schacht einmal einen Wasseranschluß nach planunten/links für Boiler und Küchenspüle
    • Vom Schacht einmal einen Wasseranschluß nach planrechts, dort dann Eckventil zum Anschließen Wama und GSP. Dieser Anschluß sollte hinter dem von mir geplantem 30er Hochschrank bzw. links vom Hochschrank sein (dann Loch in Seitenwand von Hochschrank.

    Idee dahinter:
    • vom Flur, wo ich die Nische auf ca. 50 cm Tiefe ausgemessen habe zunächst 100 cm Schrank .. z. B. gleich für Staubsauger / Wischer etc.
    • Lücke frei für Wama vor der ehemaligen Küchentür, dann kann die Wama noch die Tiefe der Türnische ausnutzen .. Wasser halt durch Sockel zu dem Wasseranschluß planrechts des Schachtes
    • noch mal ca. 50 cm Schrank .. z. B. für Schuhe oder so.
    • Zwischen den Schränken vor der Wama eine Alujalousie.
    Diesen ganzen Block dann mit Trockenbau umbaut

    • Ggü. könnte ich mir auch nochmal 100 cm Schrank vorstellen für die Jackensammlung und dann offenen Garderobenteil für aktuelle Jacken mit einem großen Spiegel.

    So könnte es dann im Flur aussehen:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131207_kb1-alt_FlurWama.jpg Und jetzt zur Küche:

    Planoben den Hochschrankblock von rechts nach links:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Ansicht2.jpg

    • 5 cm Blende
    • Kühl/TK-Schrank
    • unten GSP, obendrüber Backofen und Schrankfach
    • 30er Hochschrank, unten der Zugang zu dem Wasseranschluß für GSP/Wama
    • Blende zum Schacht hin


    Zeile planlinks:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Ansicht3.jpg
    • Blende
    • 80er Spülenschrank mit Spüle mittig, damit etwas Ellbogenfreiheit herrscht. Oberer Auszug vermutlich nur vorne kurz nutzbar, da hinten ja auch noch der Boiler rein muss, unten Stauraum
    • 30er MUPL, unten Stauraum
    • 80er Auszugsunterschrank
    • 80er Auszugsunterschrank fürs Kochfeld
    • 30er Auszugsunterschrank
    • Abschlußdeckseite
    • - Hängeschränke oben bis nach planunten abgekoffert. Hier kann die Abluft zum Schacht geführt werden und über dem Sitzplatz die Abkofferung zur Integration von Licht benutzt werden.

    Alles mal mit Betonfliesen bis zur Unterkante Schränke simuliert.


    Zeile planrechts:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Ansicht4.jpg

    • 2x90er Auszugsunterschrank

    Aufsicht und Grundriss:

    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Ansicht5.jpg Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Grundriss.jpg

    Essplatz:
    Thema: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos - 271051 -  von KerstinB - study-web_20131208_kb2-alt_Ansicht1.jpg
    Z. B. gemütliche Küchensitzbank, Tisch quer und 2 Stühle
    Küchensitzbank könnte so aussehen:
     

    Anhänge:

  11. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo Kerstin,

    ich bin baff baff baff. Was du da gezaubert hast! Wahnsinn! Tausend Dank!
    Ich konnte lange nicht schreiben, weil meinere bessere Hälfte sich intensiv mit deiner Küchenplanung beschäftigt hat und auch mit den anderen Foren-Beiträgen zu unseren Fragestellungen und mich nicht an den Rechner gelassen hat:rolleyes:
    Wir haben heute mal besprochen, was noch so geht bzgl. Wänden und Anschlüssen. Ich glaube, er sollte sich hier mal nen eigenen Account zulegen;-)...

    Huch, jetzt ist hier auf einmal Alarm. meld mich gleich nochmal...
     
  12. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo Kerstin,

    da bin ich wieder. Entschuldige, hier war grad Alarm im Hafen.

    Also deine Planung hat uns echt ins Grübeln gebracht. Man sieht ja den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und denkt irgendwann nur noch im Quadrat (wo doch der Kopf rund, woran ich bei cooki erinnert wurde;-)).

    Das mit der WaMa in der Küche: das ist natürlich suboptimal Aber ein anderer Platz dafür war uns nicht eingefallen. Auf den Flur sind wir echt nicht gekommen!

    Also wie sortier ich jetzt meinen Kopf, am besten gar nicht. Ich sach mal, alles was mir in den Sinn kommt bzw. was ich Männe abgerungen habe auf Basis aller Anregungen hier im thread:

    Die Idee, die Küchentür zu zu machen hat viel für sich. In deiner Planung scheint auch mehr Schrankplatz zu sein. Mir gefällt die luftigere Zeile gegenüber der Spülzeile gut. Dort könnte ich mir auch die Kochstelle vorstellen. Männe hat gemosert, weil er unbedingt Abluft haben will und das Rohr dann quer über die Decke liefe. Ich kann mir da angesetzte Beleuchtung (Halos oder LEDs dran vorstellen). In unsere Decken ist sowieso schwer zu bohren. Wenn das ginge und das nen schicker Alu-Kasten werden könnte, fände ich die Lösung auch gut.

    WaMa: WaMa in Küchennische ist vorstellbar und ne coole Idee. Allerdings ist der Schacht ein wenig blöde aufgebaut. Wasser und Abwasser sind in dem Teilabschnitt zur Wand auf der Spülenseite. 3 Abluftschächte (für die 3 Wohnungen übereinander, jede hat einen eigenen Schacht) sind auf dem Teilabschnitt zur Tür hin. Wie wir Wasser auf die Türseite bringen könnten, weiss ich nicht. Kann ich nä. Woche mals den Klempner fragen.
    Flur: Der Schrank im Flur dürfte aber nicht tief sein, da man sonst beim Reinkommen gleich davor rennt (Männe hats ausprobiert). Du hast ja sofort gesehen, dass wir dringend Schrankplatz für das ganze Putz-, Jacken- und Schuhgeraffel brauchen. Und dann noch die ganze dicken Motorrad-Klamotten vom Hausherrn! (Die Tendenz geht zum Dritthelm...). Im Flur war nen riesen Einbauschrank, der leider von uns gegangen ist (Altersschwäche). Eigentlich muss wieder einer dort hin, bis zur Decke (dort, wo du eine so schöne und luftige Garderobe geplant hast).

    Menno, schon wieder Alarm...man kommt ja zu nix - bis gleich
     
  13. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    ups, es muss nicht unbedingt schlepptür sein. ich kenne nur die. was ist denn eine festtür?
     
  14. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo menorca, das ist ja ne verblüffende Ähnlichkeit. Dass du all diese Küchen so im Kopf hast, das ist mindestens genauso verblüffend!

    Und ich fand schon unsere 336cm wenig...

    Wir sind übereinander 3 Parteien. Jede Partei hat einen eigenen Schacht. Wenn man den Grundriss ranzoomt, sieht man die Aufteilung im Schacht. Der mittlere Abluftschacht ist unserer. Kochen und Wasser getrennt finde ich gut. mein Allerbester will aber unbedingt abluft. Obwohl er sich deine Haubenvorschläge genau angesehen hat. (Hauben scheinen sein Steckenpferd zu werden... ;-) Die Umlufthauben haben aber einen stolzen preis! ich befürchte, das wollen wir nicht ausgeben. Bis max. 900 für ne Haube ist Schmerzgrenze...

    ich schreibe hier grad wild durcheinander, weil der Bildschirm so klein ist und ich mich hier ständig verscrolle... tschuldigung!

    lg, study
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Dez. 2013
  15. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Hallo Kerstin, bin wieder da. Planoben müsste wohl wieder ein riesen Fluschrank bis zur Decke. Auf der Wandseite zwischen WoZi-Tür und Kü-Tür hatten wir einen schmalen halbhohen Sekretär oder was ähnliches geplant. Irgendwo muss immer mal schnell die Post und die Schlüssel hin etc... wenn man reinkommt oder geht oder so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Dez. 2013
  16. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Liebe Kerstin,

    ich paste hier mal häppchenweise Zitate rein.
    Meine Grundgedanken:

    - 60er GSP : Ja! Wäre mir lieber!
    - MUPL : Ist ja nen süßer Name. Hätte ich gern in 40er Breite gehabt wenn irgend möglich. Ist bei uns doch immer recht viel, was sich da ansammelt (Plastik, Papier, Altglas etc.). Aber wahrscheinlich sollte man nicht zuviele unterschiedliche Schrankmaße haben, oder?
    - Unruhe vermeiden ... also eher ziemlich hoch hängender Hängeschrank, dort ein Lüfterbaustein wie die Novy Minihighline (irgendwie ging der Link nicht) eingebaut. Das gewährleistet Kopffreiheit, beruhigt aber in dieser kleinen Küche die Hängeschransicht und ist auch putzfreundlicher. Ja Ja Ja! Bessere Hälfte findet die kopffreien Hauben leider stylisher und leistungsstärker. Aber ich arbeite daran...
     
  17. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Häppchen-Antworten Teil 2:
    Was müßte gemacht werden?

    • Türzarge zur Küche raus und einfach als Durchgang offen lassen. Kein Problem
    • Vom Schacht einmal einen Wasseranschluß nach planunten/links für Boiler und Küchenspüle Jepp
    • Vom Schacht einmal einen Wasseranschluß nach planrechts, dort dann Eckventil zum Anschließen Wama und GSP . Dieser Anschluß sollte hinter dem von mir geplantem 30er Hochschrank bzw. links vom Hochschrank sein (dann Loch in Seitenwand von Hochschrank. Muss ich mitm Klempner checken...
     
  18. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    menorca, hier fällt mir noch was auf. hängen hier planoben links hängeschränke zum teil vorm fenster?
    lg, study
     
  19. study-web

    study-web Mitglied

    Seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    48
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Ach ja,

    ich wollte ja noch ein paar Maße (BxT) hinterherschieben:

    Möbel im WoZi:
    Klavier: 140x55
    Schrank Onkel Willi: 240x55
    Phonoschrank: 120x40
    CD-Regale rechts neben Phono: jeweils 20 breit
    Boxen: leider nicht ausgemessen
    Sofa:
    Gesamtbreite: ca. 330cm
    Kurze Liegefläche ist 160 lang und 105 breit, die längere 235 lang und ca. 105 breit. Der 2-Sitzer ist 120 breit.

    Was noch keinen Platz gefunden hat, ist die Plattensammlung im Plattenschrank (60x40tief)

    Flurnische und Fenster EssZi messe ich noch aus.

    lg, study
     
  20. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: 2-zeilige Innenraum-Schlauch-Küche in grifflos

    Das sind nur 39cm hohe Hängeschränke für seltenes Geschirr usw, die mit Unterkante in circa 185cm über der Sitzbank hängen und wohl teilweise vor dem bodentiefen Fenster hängen, was aber durch den Vorhang nicht weiter auffällt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dez. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
2-zeilige Küche, Bestandsbau Küchenplanung im Planungs-Board 15. März 2016
Fertiggestellte Küche 2-zeilige Küche "altersgerecht" erneuern Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2012
Alno-Planer 2-zeilige Küche und Betrachtungswinkel Planungshilfen 21. Nov. 2010

Diese Seite empfehlen