2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
Hallo:-)

wir haben uns "leider" in einem Küchenstudio, das Industrietage m. Nobilia hatte, überrumpeln lassen eine Küche zu kaufen. Im Prinzip alles trotzdem gut, ABER jetzt brauchen wir glaube ich doch Hilfe eine schöne, praktische Küche zu planen.
Wir hatten eigentlich eine Ikea geplant, waren dann aber doch nicht überzeugt.

Hier die Eckdaten des Vertrages m. Nobilia:

Küche für ca. 10 m berrechnet; Alles frei wählbar...Fronten (bis PG 8), Schränke, Spüle, Armaturen incl. Licht, Wertstoffsystem, Apothekerschränke, Glas...

Ich sende Euch meine vorgeplanten Sachen von Ikea ... Die Küche darf 3x3m haben und wir möchten zum offenen Raum eine kleine "Insel", die max. 120cm in den Raum ragen sollte.
Möchte meinen Backofen in einem Hochschrank 213cm, dann unser "neuer" Boschspüler 60cm ODER Spülschrank (60?80?), dann hatte ich einen Eckschrank überlegt, der Küchenberater hat einen LeMans eingezeichnet. Er hat aber auch davon gesprochen, das tote Ecke eigentlich besser ist. Dann einen 30 Auszugsschrank, 60 Auszugsschrank, 30 Auszugsschrank, Eckschrank ?, 40 Schubladenschrank.
Auf der anderen Seite Glasschränke für Geschirr. Ev. die Arbeitsplatte überstehen lassen um sich mit nem Hocker ranzusetzen.

GEGENÜBER der Insel 213cm Hochschränke mit 60cm für Kühlschrank und einen 40cm Apotheker für Vorräte.

Wir haben 3 60x 135cm Fenster verteilt. 2 sollen das Kochfeld einrahmen. An der hinteren Wand dachte ich mir noch einen querliegenden Wandschrank.

Ev. über der Insel auch noch einen Wandschrank? Bestelle ich noch Wandschränke um den Meterpreis auszunutzen??? *dance*

Tja, ich hoffe Ihr versteht mich????? Unsere Planung im Studio ist in 2 Wochen....:cool:

Erst wollten wir Nobilia Arte Magnolia, aber ich bin auch gerade voll im Folien/ Melaminwahnsinn:knuppel: und nun sind wir uns sehr unschlüssig...

Bis bald, Maike




Checkliste zur Küchenplanung von Hausbau2013

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 157cm, (173cm)
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100m
Fensterhöhe (in cm) : 135
Raumhöhe in cm: : 255
Heizung : Keine Heizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kurz nen Kaffee :-)
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ?
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : neu, nervt in den Hochschrank zu kriechen, deswegen Auszüge bzw. Apothekerschränke
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Bosch
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Herzlich willkommen hier, du hast doch bestimmt Was wir benötigen gelesen? ;-) .. Dann sei bitte so gut und hänge einen ordentlich vermaßten Grundriss des Küchenbereichs mit Übergang Wohnbereich an. Z. B. Architektenplan scannen. Wenn die Maße als Bilddatei nicht gut lesbar sind, dann PDF als Ausgabeformat wählen.
__________________________
Dein KFB ist sympathisch :cool: Tote Ecke gute Ecke

Was mir noch auffällt in der Aufzählung der Schränke (die Bilder kann man ja leider gar nicht erkennen) sind viele kleine Schränke. Besser sind breitere Auszugsunterschränke, vorzugsweise 80 bis 100 cm.

Statt Apothekerschrank wäre ein Schrank mit Innenauszügen sinnvoller:
attachment.php?attachmentid=40107


__________________________Was ist das denn für eine GSP, die ihr da schon habt? Kann die integriert werden mit einer Möbelfront?

Kochfeld ... schon mal über Induktion nachgedacht?

__________________________
Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug
Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von träumerle
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Kurz zu Nobilia- der Rest kommt wenn der Grundriss da ist.

Nobilia bietet auch 6 Raster an (bei einer APL von 4cm dicke ab 98cm Arbeitshöhe- 8 cm Sockel, bei entsprechend dünnerem Materialdannweniger an Höhe), da müsstet ihr für euch rausfinden welche Höhe gut ist für euch - ich befürchte aber 98cm könnten zu hoch werden für die 157cm Person?!

Nobilia hat in Preisgruppe 4 eine Lackfront - feel, Mattlack. Vielleicht wäre das ja eine Alternative?

Warum 213cm hohe Hochschränke? Die gibt es doch auch höher, oder irre ich da?

In vielen Meterschränken werden "Meter" ohne Hängeschränke günstiger verrechnet, bitte guckt noch einmal genau in eurem Vertrag nach was dort steht, am besten auch was dort steht bezüglich toter Ecken (manchmal werden diese trotzdem gerechnet und schlagen dann mit 130cm zu Buche).

Und dann wünsche ich euch viel Spaß und Input hier sobald ihr den Grundriss geliefert habt

Bis jetzt wurde hier noch mit jedem eine schöne Küche geplant, der auch fleißig mitgeplant hat :-)
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hallo, danke für die ersten Antworten!

Alsoooo, wir haben noch keinen Archtektengrundriss, das kommt demnächst, ABER wir wollten quasi die Küche den Raum bestimmen lassen...das perfekte Aufmaß kommt dann natürlich trotzdem noch.

Der Raum darf max. 310x310cm haben bzw. ok 315cm wären auch machbar. RECHTS die Wand in den HWR ist nach RECHTS oder UNTEN ein wenig variabel. Die Tür RECHTS in den HWR ist nicht wirklich zu verschieben. Im HWR ist noch eine neue 3m Küchenzeile integriert.

Die Fenster selbst sind auch variabel.

Höhere Hochschränke möchten wir aus optischen Gründen nicht...:-[

Apotheker gegen Auszugsschänke tauschen, haben wir auch schon gedacht.

Eckschränke bzw. tote Ecke, müssen wir mal sehen, LeMans für Töpfe find ich trotzdem immernoch gut.

Breitere Auszugsschränke find ich besser, mal sehen wie wir das hinbekommen...

Der Geschirrspüler ist von BOSCH, silberne Frontfarbe, Unterbau, aber kein Einbaugerät.

Induktion, tja, hab ich nix für und nix dagegen:rolleyes:

Höhere APL zwecks 6er Raster...tja, da ist es für meine 157cm wohl zu hoch...Arbeitsbereich wäre ev. noch ok, aber nicht der Kochbereich...mh...

Habe durch Zufall heut mei ner Freundin eine Nobilia Gloss, melaminharz mit umlaufender kante in weiss gesehen, ich habe vorher schon mit der Gloss in magnolia geliebäugelt, weil ich gern glanz möchte. Die umlaufende Kante finde ich superschön...*kiss*

So, hab ich gerad was vergessen? Hoffe Ihr könnt mir trotzdem ein paar gute Tipps geben :-) z Bsp in bezug auf Wandschränke...

Lg Maike
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Maike, du hast geschrieben:

Wir haben 3 60x 135cm Fenster verteilt.

Stell doch bitte einfach mal einen entsprechend vermaßten Grundriss mit all diesen Angaben über Türen, Fenster, dazugehörigen Wandabständen usw. so ein, dass man zuordnen kann, wo was davon sein soll.

Denn hiermit:
107863d1364503194-2-tote-ecken-o-eckschraenke-tipps-fuer-unsere-nobilia-kuechenplan.jpg


Ist Planung nicht so effektiv, man kann ja noch nicht mal erkennen, wo man Fenster setzen kann. Da es ein offener Raum ist, wäre es auch sinnvoll zu wissen, was sonst noch in den Raum kommt, ob z. B. die Tür rechts eine Tür in den Keller ist usw.

Man kann ja auch eine ordentliche Handskizze machen ;-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Stelle ruhig auch Deine Entwurfsskizze ein - aber keiner von uns hat Zeit und Lust sich selber eine Skizze zu machen, dort alle Deine Angaben ein zu tragen und dann mit Dir hin und her zu verhandeln, ob man nun Dein Beschreibung richtig verstanden hat oder nicht. Wir machen das hier alle Hobby-Mässig und ich erwarte z.B. 6 Hausgäste über Ostern und noch diverse mehr, welche für einen Osterbrunch und Ostereier suchen zu mir kommen werden....

Inzwischen hab ich einen Osterkranz gebacken, grad die Caramell-Köpfchen aus dem DG gezogen, die Terrasse geputzt, die Terassenmöbelbezüge gewaschen, die Betten bezogen etc. und dazwischen schaue ich hier rein und versuche zu helfen. Wenn's zu kompliziert wird, fehlt einfach die Zeit.
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Ok, ich mach ne Skizze ;D
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

10 Meter Küche in einem Raum mit 3x3 Metern unterzubringen, wo in einer Wand noch eine Tür ist, finde ich nicht leicht.
Bekommt ihr Minderabnahme und Frontenwahl aus einer niedrigeren Preisklasse abgezogen?
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hallo,

ich glaub die ca.10m sind auch eher "gut" von denen gerechnet...:-X

Leider zählt ja die Insel auch von beiden Seiten und nicht nur eine, und die 3m von einer UND der anderen Seiten...somit kam er auf 9,7m...

ich käme auf (60,60,60,60, tote Ecke, 30,80,30, tote Ecke, 60,40,60,60,60,40) 7,2m...:'(, klar die APL läuft noch um die Ecken...

Ob wir etwas verrechnet bekommen, wenn wir andere Dinge nehmen will ich auch fragen...:-\
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.726
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Mir wären das zu viele kleine Schränke. Zieh bei einem 30er mal den Korpus ab bist du schon bei 26 cm. Wenn da noch Schubladen oder Auszüge geplant sind kommt für die Mechanik und die Seitenwände noch mal was dazu und du hast vielleicht nur noch 22 cm Stellfläche pro Ebene. Mal dir das mal auf ein Stück Papier auf.

LG
Sabine
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.671
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Mir wurde bei einem Küchenfachgeschäft gesagt, dass ein 30er Auszugsschrank eine nutzbare Innenfläche von 18 cm hat.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

(60,60,60,60, tote Ecke, 30,80,30, tote Ecke, 60,40,60,60,60,40) 7,2m...:'(, klar die APL läuft noch um die Ecken...
Deine Zahlen ergeben 7,0m. Das Blöde an den meisten Meterverträgen ist, dass tote Ecken mit 65+65=130cm gerechnet werden, da die Hinterkante der APL zählt, egal was drunter steht. Das macht zusätzlich zu den 7 Metern nochmal 2,6m.
Sind aber immer noch keine 10 Meter.

Okay, das wichtigste ist eine gute und funktionierende Planung. Und dabei helfen wir ja.
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hey,

so hier ist gerade Chaos...Kind hat Magen-Darm*stocksauer* und dann noch Ostern...also Skizze kommt erst nächste Woche, ok?:rolleyes:

Euch allen schöne Ostern...*dance*
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Gute Besserung an dein Kind und dir starke Nerven! Toll das du Bescheid gegeben hast, da wartet man doch gerne und wundert sich nicht warum lange nix kommt.
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hallo, ich bins endlich mal wieder!

Ich habe jetzt im Nobiliaplaner die Küche besser sichtbar erstellt.

Wie kann ich Euch denn diesen Grundriss etx. hochladen?

LG Maike
 

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Hallo, hab hier ein PDF hergestellt von der Planung...geht das auch??


DIE untere Wand ist eigentlich nicht da...ist ja ne offene Küche, aber so ist die Übersicht besser. Habe jetzt 2 tote Ecken, nur einen HÄngeschrank...

LG:-[
 

Anhänge

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Nochmal ich, jetzt hab endlich ein Bild von der bis jetzt geplanten Küche mit Blick in die Küche hinbekommen....:rolleyes:

Mit der Gestaltung der Insel sind wir uns eh noch unschlüssig...welche Schränke etx....

So... LG
 

Anhänge

Hausbau2013

Mitglied
Beiträge
12
NEU! Damit alle Zeichnungen beiander...Tipps f. meine Nobilia

Hallo Ihr,

da ich immer mehr einzelne Zeichnungen eingestellt habe, habe ich überlegt ob es für Euch nicht einfacher ist wenn alles nochmal neu zusammengestellt wird:rolleyes:

Hoffe damit könnt Ihr mehr anfangen und ich habe auch einiges verändert....

Die beiden Ecken sind tot. Die Insel ist noch nicht optimal. Die APL konnte ich nicht überall rüberziehen.

Als Fronten steht die Focus Lack Magnolia UHG m. Splinteichen oder Eiche Toskana APL, Sockel und Wangen ODER eine Melaminküche in Magnolia HG.


LG Maike


Checkliste zur Küchenplanung von Hausbau2013

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 156cm (173cm)
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ev. 100
Fensterhöhe (in cm) : 135
Raumhöhe in cm: : untere Balkenhöhe 255, obere noch höher
Heizung : Keine Heizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : für 4 bis 10 Personen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : schnell mal nen Kaffee
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : normal?
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltag
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu wühlig
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Bosch
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: 2 tote Ecken o. Eckschränke, Tipps für unsere Nobilia

Ich habe die Threads mal wieder zusammengeführt. Es bringt nichts, den Thread neu zu machen.

Zur letzten Planung ... vielleicht schilderst du mal, wie die Schrankaufteilung auf der Kochfeldseite aussehen soll. Nach dem Grundriss sind da ja irgendwelche 20cm Teile oder so geplant.

Auch von Inselrückseite sind da noch lt. Ansicht schmale Schränke.

Kannst du nicht mal vorm Speichern nur den Teil ausschneiden, den man wirklich sehen will und nicht das ganze Weisse drumherum:
109008d1365539148-2-tote-ecken-o-eckschraenke-tipps-fuer-unsere-nobilia-hausgrundriss.jpg


Mit lesbaren Vermaßungszahlen ... stehen die Fenster und Türen jetzt so fest?
 

Mitglieder online

  • Daena

Neff Spezial

Blum Zonenplaner