2 küchenfüsse am Herd abgebrochen was tun

biakua

biakua

Mitglied
Beiträge
2
servus
habe durch zufall das forum hier gefunden,vieleicht könnt ihr da helfen
ich habe ein problem ,mir sind 2 plastik füsse an der unteren vorderseite abgebrochen wo die spüle ist

jetz hängt eine seite nur noch runter,schublade kann mann nicht mehr schliesen
ich weiss nicht wie ich das wieder gerade bekommen soll, mann kann es auch nicht heben hab schon versucht ein kleines kantholz darunter zu schieben das es zumindest von der hhe her wieder passt

ich bin auch nur laie und kenn mich da nicht aus,habe ich eine chance es selbst zu reparieren
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Vielleicht machst du mal ein oder zwei Fotos von der Situation und lädst sie hier im nächsten Beitrag mit hoch. (Button Datei hochladen)
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Dies sind als Beispiel Füße für einen Herdumbauschrank mit Sockelschublade.
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fbilder2.eazyauction.de%2Febaykonkurshaus%2Fartikelbilder%2F29978_eA.jpg&hash=57f17b3972c1ebb2acb3e2aa0f534bb9


Diese wären für einen z.B. Spüleschrank
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fbilder2.eazyauction.de%2Febaykonkurshaus%2Fartikelbilder%2F27336.jpg&hash=e50dae65a885314623fe71be9163836a



Warum, wo, und wie sind die Füße gebrochen?
Ist die Küche fix fertig montiert?
Ist der Herd? oder Spüleschrank?? nicht eingebaut und frei zugänglich?

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
biakua

biakua

Mitglied
Beiträge
2
hallo die küche ist fix montiert mit herd u.s.w

das mit den füssen wäre nicht schlecht,problem ist ich kann doch die küche nicht heben.....hab es heute versucht mal mit 2 kumpels mal ein wenig hoch zu heben,aber keine chance ,also wie soll ich da die füsse dann anbringen????
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Leider gibst du nicht an wieso und warum die Füße gebrochen sind, wie die Füße
aussehen wissen wir auch nicht.

Wenn nur ein Schrank betroffen ist, warum die ganze Küche heben:-\

Sollte es der Herschrank sein, würde ich den Herd und den Schrank ausbauen und dann
die Füße drunterschrauben, oder noch einfacher, die Füße fertig zusammenstecken, etwas eindrehen, drunterschieben,
befestigen und dann hochdrehen.
Oder...................................................


Ohne genauere Angaben oder Fotos ist aber jeder Rat ein Schuss ins Nichts.

@Michael
Hätte ich den Vorschlag gemacht..............:knuppel: ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wagenheber? Klar wenn man auf Kollateralschäden steht immer ;D wir wissen ja nichtmal was da mit was verschraubt ist...
Wie wärs denn mit der Lösung?
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
*rofl*
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Wieso Kollateralschäden? Grobmotorikerin? ;D Wagenheber sind optimal, um schwere Lasten kontrolliert anzuheben, sofern nicht die Bauhöhe dagegen spricht - Rangierwagenheber brauchen ca. 15 cm, Scherenwagenheber ca. 10 cm lichte Höhe *top*

Ich würde einfach zwei Füße mit Gleiter zum Anschrauben unter den Schrank stellen und soweit wie möglich hoch drehen, ohne den Schrank/die Zeile anzuheben.
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Naja ich weiß eben warum und unter welchen Umständen Küchenfüße den Geist aufgeben, da unterstell ich einfach mal eine Art Grobmotorik ;-)
 

Mitglieder online

  • Elba

Neff Spezial

Blum Zonenplaner