2,40m IKEA Küche

Hans-PeterBaW

Mitglied

Beiträge
2
2,40m IKEA Küche

Hallo,

in meiner kleinen "Küche" sollen 2,40 / max. 2,50m mit einer Küchenzeile verschönert werden. Der restliche Platz im Raum ist durch Esstisch belegt, mehr geht wirklich nicht.
Kühlschrank (stand-alone, Edelstahl-Optik) kommt in die rechte Raumecke. Für den Abfall ein Push-Can direkt rechts neben der Küchenzeile.

An die Wand kommen Oberschränke, 100cm hoch, komplett über die ganze Küchenzeile. Zwei davon ohne Türen, finde ich locker und praktisch.


Geschirrspüler, Backofen, Induktionsplatte von IKEA .


Spüle:

Bei der oberen Planvariante, weil sehr sexy:

Respekta Einbauspüle Chicago (86 x 50 cm, 1 Becken, Edelstahl) | BAUHAUS


Bei der unteren Planvariante, weil platzsparend:

Blanco Classisc 40 S sink - 511124 | REUTER


Der Unterschrank komplett mit Schubladen, der restliche Kram kommt in die Oberschränke. So viel Zeugs habe ich sowieso nicht: 3 Töpfe/Pfanne, Teller, Tassen, Sieb, Schüssel, Messer. Keine Küchenmaschine/Salatschleuder/Mikrowelle/Reibe....

Entschuldigt den handgezeichneten Plan, aber dieses ganze Computer-Zeugs ist echt nicht meine Welt.

Freue mich über jede Idee/Vorschlag.


Küchenplan.jpg


Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
1
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 187
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
N. a.
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien

Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 120x90
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Kaffee, Wein, Frühstück, Kreuzworträtsel

Stauraumplanung

Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Frühstück, Pasta, Salate, gelegentlich Schnitzel & Steak. Alle Gerichte unter 10 Minuten, kein Das perfekte Dinner Kochsession
Wie häufig wird gekocht: Ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: So und so....

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: IKEA
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: IKEA
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Stört: alt und abgefrühstückt
Gewünscht: stylish

Preisvorstellung (Budget):


Angehängte Dateien
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.124
Die untere Variante mit der Abtropfe der Spüle über die Spülmaschine.

Die Nische oder der Platz sind hoffentlich etwas mehr als 240 cm, da zumindest rechts der Spülmaschine eine Wange die Arbeitsplatte stützen muss. Für die Optik kann man das dann links vom Kochfeld mit Backofen? auch machen, dadurch entsteht etwas mehr Platz für den Kochfeldausschnitt.
 

Hans-PeterBaW

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Kerstin,

danke für den Tipp, auf die Abtropffläche nach rechts bin ich nicht gekommen. Für die Wange ist Platz. Dachte immer, die Arbeitsplatte liegt auf der Spülmaschine satt auf.

Was ist deine Überlegung? Weil irgendwo bin ich in die große BAUHAUS Spüle schockverliebt, aber muss natürlich alles funktionieren, deshalb bin ich hier gelandet und dankbar für Tipps.

IKEA Veddinge ist okay? Und METOD 4 Fr/2 Sch/3 haho Sch,?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.124
Nein, die GSP wird unter die APL geschoben, damit man sie im Reparaturfall auch vorziehen kann.

Ich würde auf jeden Fall versuchen einen 80 cm breiten Unterschrank zu wählen.

Spüle würde ich sogar ohne Abtropfe nehmen, z. B. ANDANO

Ja, die Schrankaufteilung vom 80er Unterschrank ist gut. Und Veddinge ist auch ok.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.012
Wohnort
München
Wenn du nicht so viel Küchenzeug hast, dann reicht auch ein 45cm Geschirrspüler. Der ist zwar nicht unbedingt billiger aber du hast 15 - 20cm mehr Platz.
Eine Spüle in einem 40cm Spülenschrank finde ich "mühsam". Sobald du da eine Pfanne abspülen möchtest, wird's eng. Die Spüle ist der meistbenutzte Ort in einer Küche. Die Respekta-Spüle erfordert einen 50cm Spülenschrank, den jeder andere Küchenanbieter hat, nur nicht Ikea .
Aufteilung wäre dann:
Blende/Stütze - 60 Herd - 80cm Unterschrank - 50cm Spüle - 45cm GSP - Stützwange.

Leider haben wir weder eine Raumskizze (wie flexibel sind die 240cm? Wo ist der Wasseranschluss?) noch ein Budget.
Trotzdem der Tipp: geh doch mal in ein Küchenstudio /Möbelhaus, das zB Pino -Küchen hat.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben