Warten 11qm Küche mit Essplatz

Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich habe schon viel hier gelesen und auch schon viele tolle Tips gefunden. Ich hatte schon eine Küche geplant (Entwurf 1) und nach dem lesen hier ist noch Entwurf 2 entstanden. Ich habe beide Planung mit Google Sketchup gemacht. Für hier habe ich es mit dem Alno-Planer nochmal nachgestellt. Eine Stauraumplanung habe ich auch schon gemacht. In dem pdf gibt es auch detailiertere Ansichten aus Google Sketchup.

Der Küchenentwurf in dem Plan mit den Maßen ist nicht aktuell. Nur die Heizung und die Schiebetür und die Maße sind so zu berücksichtigen.

Wir hätten gerne gute Elektrogeräte und eventuell ein Steinarbeitsplatte. Bei den Küchenherstellern würden wir dafür eher einen günstigeren nehmen. In der zweiten Planung habe ich mit Schränken geplant, die in der Nolte -Typenübersicht verfügbar sind.

Wir hätten gerne
- eine funktionale Anordung mit kurzen Wegen
- viel Schubladenplatz
- genügend Arbeitsfläche für 2-3 Personen
- einen höhenverstellbaren Tisch (niedrig so dass man einen Kindestuhl daran stellen kann, hoch als Arbeitsfläche/Stehtisch)
- einen leisen und sparsamen Kühl/Gefrierschrank mit 0-Grad Fach (im Moment geplant:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
- einen Kombidampfgarer, der auch ein vollwertiger Backofen ist (im Moment geplant:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
- eine integrierte Dunstabzugshaube mit Gewürzregal (im Moment geplant: Neff DA66B)
- einen leisen und sparsamen Geschirrspüler, hochgestellt wenn es gerade passt (im Moment geplant:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
- einen Induktionsherd mit Flex-Zone (im Moment geplant: Neff T4463N)
- die Mikrowelle kann Einbaubackofen mit Mikrowelle (Entwurf 1:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) oder Standmikrowelle (Entwurf 2) im offenen Regal sein. Die Klappen finde ich nicht so praktisch.
- Zwischen Kochfeld und Herd soll es Platz für den Thermomix und nen Wasserkocher geben.
- für die Oberschränke entweder 180°Schaniere oder Fneutüren, so dass man sich möglichst nicht den Kopf stösst
- eine Großraum-Sockelschublade für Getränkekiste
- integrierte Griffleisten (im Moment Nolte Alpha Lack)

Die Tür ist eine Schiebetür, die hinter dem eingezeichten Vorsprung verschwinden soll.

Bei dem ersten Entwurf soll ein Teil der Kleingeräte im Jalusienschrank stehen.

Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Hat jemand schlechte Erfahrung mit einem der Elektrogeräte gemacht? Welchen der beiden Entwürfe würdet ihr vorziehen? Oder würdet ihr es noch ganz anders machen?

Vielen Dank für die Hilfe die das Forum jetzt schon war und vielen Dank für alle kommenden Tips,
Irina





Checkliste zur Küchenplanung von IrinaWS

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 181,167
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
Fensterhöhe (in cm) : 100
Raumhöhe in cm: : 260
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Für 3 Personen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Erhöhte Arbeitsfläche und einfaches Frühstück
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 93
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Allesschneider, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Getränkekisten
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Menüs, Snacks
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens zu zweit und manchmal mit Gästen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Alte Küche: zu wenig Stauraum, zu wenig Arbeitsfläche in Stehhöhe, keine Einbaugeräte
Wünsche: funktionale Anordnung und kurze Wege, möglichst viel gut erreichbarer Stauraum, höhenverstellbarer Tresen , klare Linienführung
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : im Moment geplant mit Schränken aus dem Nolte Programm
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff + AEG
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.712
AW: 11qm Küche mit Essplatz

:welcome:

im Küchen-Forum!

Schön, dass du bereits bei uns viel mit gelesen hast. Würdest du uns noch bitte die Ansichten deiner Alno-Planungen gönnen!

In Text schreibst du, dass die Maße nicht mehr stimmen, jedoch im Alno sind diese bis auf 2 cm Differenz übernommen. Welche Höhe hat die Heizung?

Bei eurer Körpergröße wäre ein 6-Raster möglich. Dies bedeutet eine Stauraumebene mehr.

Deswegen:
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
 
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo Mela,

ich meinte dass in dem Plan mit den Maßen nur noch die Maße und die Heizung stimmen. Der Küchenentwurf der dort eingezeichnet ist, ist nicht mehr aktuell. Das habe ich wohl etwas unklar ausgedrückt. Die 2cm Differenz sind für den Putz. Die Heizung ist 60*60cm also wahrscheinlich 70-80 cm hoch.

Gibt es denn ein 6er Raster bei den günstigeren Küchenherstellern? Wen ja bei welchen. Ich hatte das so verstanden, dass das eher die teuren machen. Wir würden gerne an den Küchenmöbeln etwas sparen und dafür die Elektrogeräte und die Stein/Granit Arbeitsplatte bekommen. Aber es wäre schon nett. Meine ideale Arbeitshöhe liegt bei 92cm und die von meinem Mann 101cm.

Ich habe die Alno Ansichten angehängt. Wobei die Google Sketchup Ansichten viel besser zeigen was ich haben möchte (in dem pdf mit der Stauraum-Planung). Ich habe im Alno Plner nicht alle Schränke ganz genau gefunden.

Viele Grüße und vielen Dank schon mal,
Irina
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.712
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Was ist nicht mehr aktuell? Ich habe es immer noch nicht verstanden. Was sind die konkreten Maße für die Küche, mit denen geplant werden kann?
 
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo nochmal,
wir haben gerade noch die Bügelbrett-Methode angewand und beschlossen, dass 94cm wohl ein guter Kompromiss ist. Mein Mann kann dann noch ein 4cm Schneidebrett benutzen.
Viele Grüße,
Irina
 
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo Mela,

hatte vorhin deine Antwort gar nicht gesehen.

Also in unseren Ausführungsplanen steht dass die Küche 288cm*384cm sein wird. Der Architekt hat gesagt, dass wir nochmal 2cm für den Putz abziehen sollen. Deswegen habe ich im Alno Küchenplaner mit 286cm*382cm geplant. Ich gehe davon aus, dass das die Zahlen sind mit denen wir planen können.

Das einzige was an dem Plan nicht aktuell ist, ist die Kücheneinrichtung.

Viele Grüße,
Irina
 
Beiträge
473
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo Irena,

auf das 6er Raster solltet ihr bei eurer Größe in der Küche nicht verzichten.
Da ihr sonst (außer der Steinarbeitsplatte) keine schlimmen Preistreiber in der Küche geplant habt, sollte es mit den 15.000 klappen (denke ich).
Ein Teil des Preises entsteht über die Fronten. Ihr solltet bei Preisgruppe 2 mit Schichtstoff bleiben (können).
Die Hersteller vom 6er Raster bekomme ich nicht alle zusammen, aber sie liegen auch im mittleren Preis- und Qualitätssegment (Bauformat , Schüller , Häcker , Nobilia (?).....)

Ich persönlich finde im Groben den Plan 1 besser, mit der geschlossenen Hochschrankfront, am Detail muss hier im Forum noch gefeilt werden.

LG, Blumenlady
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Idee 1 funktioniert so leider nicht, weil zu eng (zwischen Tischkante und Seitenschrank benötigst Du ca 100cm um da sowohl sitzen, als auch die Türen aufzubekommen).

Idee 2 ist da schon machbarer.

Nobilia hat kein 'echtes' 6er-Raster, sondern ein paar XXL-Korpen, welche ab einer Arbeitshöhe über 98cm verwendet werden können.

6er-Raster bekommst Du bezahlbar von Brinkmeier Brion, Bauformat, Schüller, Häcker etc. - Schau einfach mal ins Herstellerranking, dort kannst Du nach 6er-Raster selektieren und bekommst eine Herstelerübersicht.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.830
Wohnort
München
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Und wie wäre es so:

11qm Küche mit Essplatz - 249863 - 27. Mai 2013 - 13:32 11qm Küche mit Essplatz - 249863 - 27. Mai 2013 - 13:32

Dazu müsste die Heizung verlegt werden oder eine Naber Sockelheizung eingebaut werden.

Drei statt vier Hochschränke, neben der Heizung ein Kochbuchregal.
Der Kaminzug wird für eine tote Ecke genutzt.
In der langen Zeile erst der GSP (offene Klappe steht nicht im Weg, alle Schränke erreichbar bei Ausräumen),
dann ein 40cm US für Müll direkt unter der AP (alle, die es so haben, lieben das!),
60cm Spülenschrank,
90cm Unterschrank in der 1-1-2-2 Einteilung (zwei Schubladen, 2 Auszüge),
tote Ecke
90cm US 1-1-2-2 mit Kochfeld drauf,
Ansatztisch.

Ein Tisch, der höhenverstellbar ist, kommt ziemlich teuer, und die Kinder wachsen so schnell, dass sie sehr bald mit den leicht erhöhten Stühlen dort zurechtkommen.

Hier noch die Dateien:
 

Anhänge

Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo Menorca,
danke für deinen Vorschlag. Ich muss ihn mir noch genauer angucken, aber auf den ersten Blich sieht er ganz gut aus. Den müsste man doch auch spiegeln können, oder? Dann würde der Tisch weniger in den Durchgangsbereich ragen. Oder hast du es aus einem bestimmten Grund so rum gemacht?
Viele Grüße und nochmals vielen Dank,
Irina
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.830
Wohnort
München
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Spiegeln könnte man auch, allerdings wird dann der Zugang zum hinteren Sitzplatz enger.
 
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo nochmal,

ich habe den Vorschlag von Annette genommen und ihn gespiegelt und noch etwas angepasst. Auf der anderen Seite könnte man den fehlenden Platz durch eine Bank ausgleichen, oder? Wieviel cm muss der Tresen dann von der Wand entfernt sein?

Im Alno Planer gab es keinen 40er Schrank, deswegen passt es nicht ganz auf der Seite mit den Hochschränken.

Was haltet ihr von dem Entwurf? Uns gefällt er so eigentlich ganz gut. Gibt es noch Verbesserungsvorschläge?

noch zu dem Vorschlag von Annette: Die Heizung kann man schon noch versetzten, aber nicht dort hin, weil da die Schiebetür hinter ist.

Dann habe ich noch 2 Fagen:
1. Wenn ihr euren Müll in einem Extra-Schrank habt, was ist dann unter der Spüle?
2. Habe ich mit 6er Raster wirklich mehr Platz als wenn ich bei einem 5er Raster mit 15cm Sockel überall Sockelschubladen hinmache (würde ich nachträglich selber mochen)?

Viele Grüße und schon mal vielen Dank soweit,
Irina
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Sockelschubladen sind sehr schmal, sie müssen zwischen die Beine der Unterschränke eingepasst werden ;-)
 

IrinaWS

Mitglied
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Danke Vanessa. Ihr habt mich überzeugt, dass der Mülleimer direkt unter der Arbeitsplatte eine gute Idee ist.

Es haben sich noch ein paar Fragen ergeben:

@alle: Ich würde gerne den Kühlschrank neben der Arbeitsplatte (also rechts in der Schrankwand) haben. Sollte er dann einen Rechts- oder Linksanschlag haben? Linksanschlag wäre eigentlich praktisch, weil man dann die Sachen direkt vom Kühlschrank auf die Arbeitsplatte stellen kann. Aber ist dann der Zugang etwas beengt? Gibt es 180°Schaniere für Kühlschränke? Dann sollte es ja eigentlich kein Problem sen. Oder muss ich ihn auf die Türseite machen?

@Annette: Ist in der Schrankwand von deiner Planung der Kühlschrank neben der Arbeitsplatte oder in Richtung Tür. Ich kann leider die Alno Dateien nicht aufmachen um nachzugucken. Der Alno Planer reagiert dann nicht mehr.

@alle: Würdet ihr auch auf die Abtropffläche verzichten, wenn ihr eine Schichtstoff-Arbeitsplatte hättet? Habe die Threads zur Abtropffläche gelesen, aber dort ging es ja um Aptrofflächen bei Steinarbeitsplatten.

Vielen Dank für eure tolle Unterstützung,
Irina

P.S.: Wir haben am Donnerstag nen Termin im Küchenstudio. Bin gespannt.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.830
Wohnort
München
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Kühlschränke lassen sich normalerweise so weit öffnen, dass man Einlegeböden zum Putzen oder Verstellen oder breite Gemüseboxen rausnehmen kann.
Daher kannst du auch gut einen Linksanschlag nehmen um die Arbeitsplatte direkt neben dem KS zu haben.

Im Alnoplan hatte ich tatsächlich zwei Kühlschränke gesetzt ;-), da es bei einem Vorratsschrank schön wäre, wenn er die gleiche Fronteinteilung wie der KS hat.

Eine Schichtstoffplatte ansich ist total wasserunempfindlich, daher tut es auch ein Handtuch zum Abtropfen. Aufpassen sollte man nur an den Verbindungsnähten von zusammengesetzten Platten. Dort und am Spülenausschnitt sollte Wasser nicht längere Zeit stehen.
 
Beiträge
6.854
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo,

ich hatte in der letzten Küche eine Spüle ohne Abtropfe für ca. 10 Jahre.
Das klappt wunderbar. :-) Mir wäre Arbeitsfläche wichtiger als eine Abtropfe.

Übrigens war bei mir der Wasserhahn selbst in der APL direkt eingebaut und ich war sehr gespannt, ob die APL ggf. irgendwo gequollen war (anfangs würde man das ja nicht sehen so mein KFB), aber....... alles absolut in Ordnung. Allerdings habe ich auch darauf geachtet, dass da wirklich nie Wasser um den Wasserhahn oder um das Becken steht.
 

IrinaWS

Mitglied
Beiträge
14
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Hallo nochmal,
Danke fürs beantworten all meiner Fragen.
Es gab allerdings noch nicht viel Feedback zu meinem letzten Küchenplan. Heißt das, dass er so gut ist? Kann ich damit morgen zum Küchenhändler gehen?
Viele Grüße,
Irina
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.830
Wohnort
München
AW: 11qm Küche mit Essplatz

Doch, Irina, das passt so. Wenn ihr den Esstisch auf dieser Höhe wollt, und nicht als erweiterte Arbeitsplatte für Buffets, Plätzchenbacken usw, ist das natürlich auch okay.
Was ist der Schrank links neben Spüle und GSP? Sollte es ein LeMans oder sonstige Ecklösung sein: da sind wir hier nicht begeistert davon. Lieber tote Ecke und noch Auszüge stattdessen.

Die Planung erinnert mich an diese Küche hier: Kleine Küche,... und doch 4 Sitzplätze - Fertiggestellte Küchen - Jeschny Lack
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben