1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

11 m² Küche mit Kochinsel

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von fotomajag, 27. Sep. 2009.

  1. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13

    Hallo zusammen,
    wir werden neu bauen und haben schonmal unsere Küche geplant. Allerdings sind wir noch nicht so richtig zufrieden. Die Küche ist ziemlich quadratisch 3,33 x 3,36. Wichtig wäre uns eine Kochinsel, wenn möglich separat. Die Küche sollte eine L Form haben, und nicht so viel Hängeschränke. Der Kühlschrank soll einzeln stehen, eventl ein grosser Amerikaner. Oder würdet ihr diesen mit integrieren?? Weil er jetzt ein bisschen einsam wirkt. Ich habe mal ein Foto von der ersten Planung eingefügt. Bin für weitere Vorschläge oder Tips sehr dankbar!!!

    Weitere Fotos gibt es auch auf unserem Baublog:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     

    Anhänge:

  2. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo und herzlich willkommen,

    leider kann man auf dem Bild nicht viel erkennen.

    Ist der Geschirrspüler wirklich nur 45 breit, oder sieht das nur so aus?

    Weiterhin wäre ein Grundriss der gesamten Etage und die angehängten Alnodateien von Vorteil. Weiterhin:*grundriss*

    Auf den ersten Blick sieht die Küche etwas bieder aus. Aber mal schauen....

    Gruß
    Imke
     
  3. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo Imke,

    naja bieder find ich sie nun wirklich nicht. Das war ja nur ein erster Versuch der Planung. Ich hab nochmal versucht den Grundriss hochzuladen. Ich hoffe es hat geklappt. Der Geschirrspüler sollte 60 sein, nicht 45.

    LG fotomajag
     

    Anhänge:

  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo, fotomajag,

    willkommen hier! Prima, beide Dateien angehängt!

    Leider hat das mit dem Grundriss nicht geklappt. Du musst ihn im Planungsmodus mit Strg+Alt+S abspeichern und kannst ihn dann wie eine Ansicht hier hochladen.

    Ich mach's mal, dann gehts vielleicht leichter voran;-).

    LG, Menorca
     

    Anhänge:

  5. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Ok, danke. Habe das jetzt auch hinbekommen:-)

    Wie gesagt, ich bin für alle Tips dankbar. Die Küche kann vom Aufbau auch ganz anders aussehen. Wichtig wäre mir nur die Kochinsel, hochgebauter BAckofen, Eckspüle wäre schön....

    LG fotomajag
     

    Anhänge:

  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Warum Eckspüle? Du kannst die Spüma nicht direkt daneben stellen, weil sonst die Spümatür mit der Spülen(= Müll?)tür kollidiert. Und dann finde ich diese schrägen Eckschränke eine ziemliche Platzverschwendung, da man in die Tiefe und die rechte und linke Ecke ja gar nicht gut hineinkommt. Und rein optisch betrachtet wirken diese schrägen Eckschränke nicht mehr ganz modern, aber das ist wirklich Geschmacksache.

    Kommt ihr denn mit dem Budget hin bei einer Koch(halb)insel? Ich lese hier immer Preise von um die 1500-2000 Euro nur für eine gute Inselhaube.

    Und dann hat deine Planung sehr viele schmale Schränke, und noch dazu kaum Schränke mit Auszügen. Zum Eckschrank an der Kochinsel lies mal hier: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/.

    Und jetzt gehe ich mal Möbelrücken, mal schaun, was dabei rauskommt...

    LG, Menorca
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Also ich würde mit Blick aufs Budget und auch aus anderen Gründen anders planen.

    Kochen an die Planobere Wand, Spüle zum Fenter, Insel als Arbeitsinsel (die ist viel zu klein für vernünftiges Kochen und als voll-Insel mutiert sie bei den Raum-Maßen zu nem Rednerpult)

    Ami-cooler evtl. quer hinstellen, Rückseite Dekorplatte oder nettes Regal.

    *winke*
    Samy
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Samy, deine Vorschläge sind gut, aber wohin möchtest du den Amikühler??

    Ich habe jetzt trotzdem mit möglichst vielen Ausgangsparametern von fotomajag geplant, und erheblich mehr Stauraum im U'schrankbereich, aber so richtig gefallen tuts mir selber noch nicht ;-).

    Ich hänge es zum Diskutieren trotzdem an. Und ob das Budget hierfür reichen würde, glaube ich eigentlich auch nicht...

    Mir sind noch Fragen gekommen: Kochfeld wirklich nur 60cm breit? Viele nehmen mindestens 70cm wenn nicht sogar bis 90cm. Keine Mikrowelle oder Dampfgarer? Ist eine hochgebaute Spüma total undenkbar (an die Spüma gehe ich viel öfter am Tag als an den Backofen)?

    LG, Menorca
     

    Anhänge:

  9. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Nur ganz kurz, wie ich da prinzipiell rangehen würde.

    WAS ist eigentlich planunten ??.. wie gehts da weiter ??
    *winke*
    Samy
     

    Anhänge:

  10. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Kochfeld hatte ich mit 60 geplant, kann aber auch größer sein. Mikrowellen nein, Dampfgarer wäre interessant, aber vielleicht wirds dann wieder teurer? Habe nochmal umgeplant und die Spüma mal hochgebaut. Würde auch in Frage kommen. Eure Vorschläge finde ich soweit schon ganz gut. Kochinsel kann auch Arbeitsinsel sein. Wichtig ist mir nur, dass die KÜche nicht so zugebaut wirkt, deshalb würde ich eine Seite am lieben freilassen, nur wohin mit dem Amikühli??
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2011
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Diese Amikühlschränke bereiten immer wieder Stellprobleme. Eine große eigene Nische wäre das Beste. Und nicht umsonst heißen sie "Stand-alone", weil sie neben anderen Hochschränken oft hmmmm aussehen.

    Deshalb also drei neue Varianten, alle mit Einbaukühlschrank (wo man sich auch nicht zum Gemüsefach bücken muss) und mittels Trockenbau eingekofferter Hochschränke, damit es auch hier nicht so vollgestellt aussieht.

    V2: Fensterwand frei

    V3: Rückwand frei, mit hochgestellter Spüma

    V4: Insel nur noch Theke

    LG, Menorca
     

    Anhänge:

  12. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hier unten ist das Wohn-/Esszimmer. Es ist eine offene Küche.
     
  13. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Kannst Du uns nicht mal kurz zumindest die weitergehende Raumsituation zeichnen ?
    Hat es einen Grund für die "Tiefenbegrenzung" der Küche ?

    Wäre schon wichtig zu zeigen wie es planunten weitergeht.

    Samy
     
  14. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo zusammen,

    habe den Grundriss leider nicht im PC, habe aber mal versucht das im Alno Planer etwas darzustellen. An die Küche soll der Essbereich grenzen. Die Wand auf der rechten Seite wird noch etwas nach rechts verschoben sein (nach der Tür), wo dann das Wohnzimmer ist. Also auf der linken Seite (wo Essbereich) könnte man noch etwas in den Raum hineingehen. Habe auch wiedermal die Küche etwas umgeplant. Freue mich wieder über Verbesserungsvorschläge...

    LG fotomajag
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2011
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    *skeptisch* sag mal Fotomag, was gefällt Dir an Deiner Variante? und wo siehst Du Verbesserungspotential?

    Dann verstehe ich evt. besser, was Du erreichen möchtest mit einem quergestellten? Standalone? in einer Küchenfront eingequetscht?

    Erinnert mich an meine erste Studentenbude *kiss*
     
  16. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Sorry, mir fehlt wahrscheinlich ein bisschen Erfahrung in Bezug auf Küchenplanung.:-[ Ist die erste Küche, die ich plane!!! Deshalb hatte ich hier auf ein paar gute Vorschläge gehofft. Der Ami kann auch woanders stehen. Wollte in dem Fall eventl. auf einen Eckschrank verzichten. Überleg jetzt aber auch den Ami ganz rauszunehmen. Ich finde einfach keinen richtigen Platz für ihn. Wie schon geschrieben was mir wichtig wäre ist eine Kochinsel oder auch Arbeitsinsel, nicht allzuviel Hochschränke. Es soll nicht so zugebaut wirken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2011
  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo, fotomajag,

    ich würde ja gerne noch mehr auf dich eingehen, dazu bräuchte ich aber eine Rückmeldung zu den vorgestellten Varianten (positive Ansätze, No-Gos, ...).

    Zu deiner letzten Planung: der schräge Kühlschrank macht die Sache unruhiger, erst Recht in Kombination mit unterschiedlich hohen Hochschränken.

    "Wenig Hochschränke - nicht so zugebaut": welche hohen Möbel sind denn absolut notwendig für dich? Einer für den Backofen (ginge auch klassisch unten)? Einer für Vorräte (vielleicht reicht der Platz ja mit vielen Auszug-Unterschränken)? Einer für Spüma (auch keine unbedingte Notwendigkeit)? Vielleicht ja keinen von allen, sondern nur den Kühler als einzig hohes Element?
    Aber eigentlich finde ich, dass die hohen Schränke eingekoffert gar nicht mehr so auffallen.

    LG, Menorca
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    ...und ich finde, die Küche könnte ruhig noch n meter Richtung Ess-tanzsaal verlängert werden.
    Der Standallone schräg ist ein schlechter Witz...sorry

    Samy
    P.S.: Antworten auf vorgestellte Varianten sind hilfreich, damit wir erfahren was Dir daran nicht gefällt oder gefällt oder...überhaupt
     
  19. fotomajag

    fotomajag Mitglied

    Seit:
    27. Sep. 2009
    Beiträge:
    13
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo Menorca,
    danke für die vielen Vorschläge. Von der Aufstellung gefällt mir der obere am besten. Das mit der Einkofferung ist auch eine super Idee, aber ich denke nicht notwendig. Ich hab langsam auch das Gefühl je mehr ich plane, desto weniger weiss man was man will*crazy* Schwierig!! Hochschränke sind schon ok, wenn alles zusammenpasst. Ich möchte einfach aber auch viel Arbeitsfläche haben. In Hochschränken könnt ich mir Backofen, Spüma und evtl. auch Kühlschrank vorstellen. Werde den Ami wohl rausnehmen. Finde einfach keinen richtigen Platz dafür. Die Hochschränke am besten auch alle auf einer Seite. Einen Vorratsschrank muss ich nicht haben. Das bekomme ich auch noch im HWR unter.
    Bei dem 2. Vorschlag gefällt mir nicht, dass die Insel verbunden ist mit einem weiteren Schrank. Ich finde sie wirkt besser einzeln. Bei dem letzten Vorschlag gefällt mir nur die Art der Bar nicht.

    Habe meinen neuesten Plan mal noch angehangen. Find ich auch nicht schlecht. Aber irgendwie fehlt immer noch der WOW Effekt !

    LG aus Hamburg
    fotomajag
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2011
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: 11 m² Küche mit Kochinsel

    Hallo Fotomajag,
    in der letzten Variante würde ich wegen der besseren Bedienbarkeit des Backofens diesen Hochschrank mit dem des Kühlschranks tauschen. Auf hochgebaute Spüma hast du da verzichtet?

    Was hat dich am Ami gereizt? Mich haben immer die automatischen Eiswürfel gereizt. So etwas kann man auch in einem 60er integriertem Kühlschrank haben ... einen automatischen Eiswürfelbereiter im TK-Bereich mit Festwasseranschluß. Gibt es von Liebherr. Ich habe einen Stand-Alone (60breit, 198 hoch) von Liebherr mit diesem automatischem Eiswürfelbereiter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Neubau-Küche mit Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 28. Aug. 2016
Grundsanierung, offene Küche mit Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juli 2016
Unbeendet Planung einer neuen Küche mit Kochinsel im Altbau Küchenplanung im Planungs-Board 22. Juli 2016
Küche mit Kochinsel im EFH Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juli 2016
Status offen Küche mit Kochinsel, angesetztem Tisch und gemauertem Kamin Küchenplanung im Planungs-Board 31. Mai 2016
Küche mit Kochinsel für Einfamilienhaus Küchenplanung im Planungs-Board 21. Feb. 2016
Unbeendet Kleine offene Küche mit Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 11. Dez. 2015
Offene Küche mit Kochinsel im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 15. März 2015

Diese Seite empfehlen