102cm Kühlschrank in Ikea Metod Hochschrank

tie82

Mitglied
Beiträge
2
Hallo,

ich möchte mir einen Bauknecht Kühlschrank mit 102cm Einbauhöhe (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) in einen 140cm Ikea Metod Hochschrank mit Schlepptür einbauen.
Als Tür wäre die sichere Variante wahrscheinlich nur 1 durchgehende Front, ich hätte dann ein verstecktes Fach über oder unter dem Kühlschrank nach meinem Verständnis.
Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Einbau hinsichtlich der Abstände für den Einlegeboden?
Seht ihr Probleme beim Einbau der 102cm Höhe?

Würde 100er + 40er Tür oder 120er + 20er Tür auch passen?

Das ist die Einbauzeichnung:
102cm Kühlschrank in Ikea Metod Hochschrank - 469952 - 3. Mai 2018 - 23:39


Danke
tie82
 
Zuletzt bearbeitet:

tie82

Mitglied
Beiträge
2
Passt schon alles, aber muss es Bauknecht sein?
Ist Bauknecht so schlecht? Komme nur gerade sehr günstig an den Kühlschrank, 145€ Neu

Auch mit 100/40er Tür? Ist ja nicht so viel Spiel
Wenn ich mal durchrechne: 981mm Tür + 8mm Platz darunter + 18mm Korpus > 1000mm Front
 
Zuletzt bearbeitet:

Tux

Mitglied
Beiträge
133
Dass 100 cm nicht ganz reichen, hast du ja schon selbst im ersten Beitrag geschrieben.
Bauknecht ist schon lange nicht mehr der Bauknecht, der wusste, was Frauen wünschen.
Bei dem Preis, kann man natürlich sagen, nach zwei Jahren hat sich das Ding bezahlt gemacht und wird dann weggeworfen, wenn es kaputt ist.
Den Bereich oberhalb des Kühlschrankes kann mann mit der 140er Tür nicht sehr sinnvoll nutzen, deshalb würde ich mir überlegen, ob nicht ein etwas höherer Kühlschrank (z.B. Neff K415) sinnvoll wäre, auch wenn er mehr kostet.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
16.077
Wohnort
München
140er Tür ergibt einen prima Platz für Backbleche über dem Kühlschrank.
 

Ähnliche Beiträge

Oben