100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Wow, grad eben haben die bei Galileo ne 100.000 Euro teure Küche gezeigt.
Obwohl, soooo schön fand ich die jetzt nicht. Und unsere "Experten" hier hätten die bestimmt besser hinbekommen.

Allein der Kühlschrank hat 11.000 Euro gekostet.

War eine Poggenpohl -Küche. Ofen, Mikrowelle und Kaffeevollautomat von Miele.

Aber ganz ehrlich......Die wirkte sowas von kühl und irgendwie
leblos.

LG
Sabine
 
Beiträge
40
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Hallo Sabine,

habe ich auch gerade gesehen.
Wahnsinn !!!!!!!!!
Dafür, dass die Frau gesagt hat, dass die Optik nicht so nach typischer Küche aussehen soll, fand ich die Küche zu kalt.
Finde Ullas Küche ist schöner geworden.

Grüße,
melli
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Ihr Lieben...schade, daß ich das verpasst habe. Unsere Küche - obwohl auch Poggenpohl - hat aber nur ein Bruchteil von dieser gekostet.

Poggenpohl - intelligent geplant - ist nicht viel teurer als Zeyko , Häcker , Eggersmann , Nolte , Leicht....

Bitte gerne um Infos, wenn Küchen-Themen im Fernsehen kommen ;D *kiss*

Danke *rose* und schönen Abend - Ulla
 
Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Ja, mir auch.

Jetzt fällt mir auch das richtige Wort zu der Galileo-Küche wieder ein:

Steril

Kann mir kaum vorstellen wie diese Frau da drinnen irgendwelche Kochorgien veranstneuet.

LG
Sabine
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Zum Video...bei den Hamburgern wurde mit normaler Wasserwaage montiert! Was ist das für eine - Bulthaup ? 150 qm für Küchen-Essbereich - wow!

Ok - was erblicke ich - eine Blancoclaron-Spüle und die Gutmann-Campo-Abzughaube ;D (hab ich auch) und eingefräste Abtropfrillen im Granit (davon raten wir im Forum immer ab!) ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

...och ne... jetzt sehe ich - Poggenpohl ;D

Poggi's Porsche-Küche in schwarzem Glas. Wer ko' der ko'...

Ok, nichts für mich - aber auf eine bestimmte Art ganz nett.... :cool:

Wie gesagt, unsere Küche kostete nur einen Bruchteil!

Danke für den Link!!
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Hey scrooge, herzlich willkommen im Forum, auch mit 0 Beiträgen :-)

Wir sind ja ein Küchen-Forum, lesen gern, sind aber auch sehr an Bildern evtl. schöner Küchen interessiert.

Gerne darfst Du dein Album mit Bildern futtern und auch gerne ein bischen angeben !! :cool:

Also, auffi geht`s !! *clap*

Danke im voraus.
 

scrooge

AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

...bei den Hamburgern wurde mit normaler Wasserwaage montiert! Was ist das für eine - Bulthaup? 150 qm für Küchen-Essbereich - wow!

Ok - was erblicke ich - eine Blancoclaron-Spüle und die Gutmann-Campo-Abzughaube ;D (hab ich auch) und eingefräste Abtropfrillen im Granit (davon raten wir im Forum immer ab!) ;-)
Meinst Du jetzt unsere mit Bulthaup?

Unser Korpus ist von Manufakt, hat überall Softclose und sehr hochwertig ausgeführte Scharniere, etc. Ich weiss auch nicht, woher der Riesenpreis kommt, alles Marketing!
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Hallo scrooge,

sorry, nein, ich habe mir gerade das Video angesehen und das Video kommentiert. Euch - bzw. Eure Küche - :-) kenne ich doch gar nicht ;-)...

Kerstin,
Cooki meint .. fütter uns nicht nur an, sondern zeige die Küche im Unterboard Präsentation fertiggestellter Küchen
Der "Eintrittspreis" im Forum liegt aber bei ca. 500 Beiträgen ;D - dachte ich.

Viele Grüße, Ulla
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Hallo Leute,

zum ersten ist es eine Produktion von Pro 7. Der Wahrheitsgehalt ist somit zu prüfen.

Des weiteren, sind die Kunden nicht selbst schuld.. sondern wir sollten uns darüber freuen, dass Menschen mit viel Geld auch viel Geld ausgeben... es wäre ja unsinnig sich anstelle einer teuren Küche zwei preiswertere Küchen kaufen zu wollen, oder das Geld zur Bank zu tragen und auf die nächste Inflation zu warten...

Auf diversen Messen, habe ich mir schon öfters die Porsche Küche anschauen dürfen. Design hin oder her, mich hat auch die Verarbeitung bis heute nicht überzeugt...

Die 100.000 € Marke ist bei einer Küche heute schnell erreicht und wird häufiger verkauft....

mfg

Racer
 

Stefan D.

AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Das Video zur 100 Tsd.-Euro-Küche gibt es hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Der Küchenbericht beginnt bei Minute 13:00.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.084
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Habe ich mir auch gerade angesehen.

Tricky fand ich die Idee, wie die Heißgeräte untergebracht wurden. In der breiten Hochschrankwand, aber am Ende ... und dort war der Schrank dann um 90° gedreht, so dass die Seite des Schrankes Bestandteil der Hochschrankwand war. Diese Seite war dann wie eine Front verkleidet.

Die Mikrowelle war aber eindeutig zu hoch ... oder, was sagt ihr?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.084
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Sabine,
das ist fast immer das Problem bei großen Küchen ... der Kochblock war mindestens 350 cm breit, die Spülenzeile schätze ich knapp 500 cm .. bei solchen APL-Längen gibt es immer Laufwege. Da lobe ich mir meine 2x3 m ;D;D ... dafür kann ich aber auch nicht 10 Teller auf einmal anrichten ;-)
 
Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

Naja, die ideale Küche hab ich ja auch nicht wegen meiner Spülensituation. Aber ich denke ich hab das beste daraus gemacht.

Besonders meine Esstischlösung gefällt mir jeden Tag aufs neue.

Und deine Küche find ich viiiieeel gemütlicher als diese Steril-Küche.

LG
Sabine
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
619
AW: 100.000 Euro Küche bei Galileo Pro7

...
Des weiteren, sind die Kunden nicht selbst schuld.. sondern wir sollten uns darüber freuen, dass Menschen mit viel Geld auch viel Geld ausgeben... es wäre ja unsinnig sich anstelle einer teuren Küche zwei preiswertere Küchen kaufen zu wollen, oder das Geld zur Bank zu tragen und auf die nächste Inflation zu warten...
...
Hallo Racer,

da hast du die Sache genau auf den Punkt gebracht.

@Kerstin
Die Mikrowelle war aber eindeutig zu hoch ... oder, was sagt ihr?
Genau. Und der Backofen ist zu niedrig. Und das mit dem gedrehten Hochschrank :rolleyes:. Aber nichteinmal "flächenbündige" Geräte. :'(

Die Größe? - Na, ja.

Ich denke mal, diese Wege werden durch Personal zurückgelegt.

"Madame" gehört mit Sicherheit zu den TopTen ihrer Branche ;D und kann doch ihre kostbare Zeit mit "rumgeschnippel in der Küche" zubringen.

Hauptsache, die Küche macht ordentlich was her. Und das tut sie. Ohne Wenn und Aber.

Ach ja die Monteure (wenn ich nun schon mal beim Lästern bin).

Zuerst gehörte die Hochschrankseite aufgebaut, dann die Spülenseite und zuletzt die Insel. Aber das wußten die bestimmt auch und es hatte andere, mir unbekannte Grunde.

Soweit, sogut,
Kuhea
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben